Sam & Max – This Time It’s Virtual: Das chaotische Duo kehrt im VR-Format zurück

Kommentare (2)

Mit "Sam & Max: This Time It's Virtual" wurde auf der diesjährigen Gamescom ein neuer Titel rund um das chaotische Helden-Duo angekündigt. Dieses Mal dürfen sich Fans der Serie über ein Abenteuer in der virtuellen Realität freuen.

Sam & Max – This Time It’s Virtual: Das chaotische Duo kehrt im VR-Format zurück
"Sam & Max: This Time It's Virtual": Bisher wurden keine Plattformen bestätigt.

Auch über die eine oder andere Neuankündigung durften wir uns im Rahmen des gestrigen „Opening Night Live“-Events zur Gamescom 2020 freuen.

Unter diesen befand sich unter anderem „Sam & Max: This Time It’s Virtual“, mit dem das chaotische Helden-Duo sein Comeback feiern wird. Für welche Plattformen das gewohnt schrägte Abenteuer im Endeffekt veröffentlicht wird, wurde bisher nicht bestätigt. Stattdessen hieß es von offizieller Seite nur, dass „Sam & Max: This Time It’s Virtual“ 2021 für ausgewählte VR-Systeme erscheinen wird.

Ein erster Trailer stimmt auf das Abenteuer ein

Die Geschichte von „Sam & Max: This Time It’s Virtual“ setzt zu einer Zeit ein, in der ihr von den beiden Protagonisten Sam und Max rekrutiert werden, um eine Teil der Freelance Police zu werden und den Kampf gegen das Verbrechen aufzunehmen. Zudem wurde bestätigt, dass sich Fans der Reihe auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten freuen dürfen.

Zum Thema: Creaks: Neues Puzzle-Adventure der Machinarium-Macher veröffentlicht

So wird beispielsweise der Schöpfer der Serie, Steve Purcell, zurückkehren und als Berater am Gameplay, dem Art-Design und der Story mitwirken. Mit David Nowlin und Dave Boat sind zudem die originalen Sprecher von Sam und Max wieder mit von der Partie.

Anbei der erste Trailer zu „Sam & Max: This Time It’s Virtual“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Rakyr sagt:

    Irgendwie wirkt Sams Sprachanimation ziemlich hölzern und störend

  2. VincentV sagt:

    Warum ein VR Game D=