Chronos – Before the Ashes: Der Releasetermin und ein Teaser zum Rollenspiel der Darksiders 3-Macher

Kommentare (2)

Am heutigen Abend kündigte THQ Nordic das Rollenspiel "Chronos: Before the Ashes" auch offiziell für die Konsolen an. Für die Entwicklung zeichnen die "Darksiders 3"-Macher von Gunfire Games verantwortlich.

Chronos – Before the Ashes: Der Releasetermin und ein Teaser zum Rollenspiel der Darksiders 3-Macher
"Chronos: Before the Ashes" erscheint im Dezember.

Bereits Ende des vergangenen Jahres mehrten sich die Hinweise, dass das Rollenspiel „Chronos: Before the Ashes“ den Weg auf die Konsolen finden könnte.

Nachdem es in den vergangenen Monaten recht still um dieses Thema wurde, machte THQ Nordic heute Nägel mit Köpfen und kündigte an, dass „Chronos: Before the Ashes“ neben dem PC auch für Stadia, die PlayStation 4, die Xbox One sowie Nintendos Switch erscheinen wird. Begleitet wurde die Ankündigung für die Konsolen von einem kurzen Teaser-Trailer, den wir unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht eingebunden haben.

Das neue Rollenspiel der Darksiders 3-Macher

Entwickelt wird „Chronos: Before the Ashes“ vom texanischen Studio Gunfire Games, das in den vergangenen Jahren vor allem mit „Darksiders 3“ sowie „Remnant: From the Ashes“ auf sich aufmerksam machte. Wie im Rahmen der heutigen Ankündigung bekannt gegeben wurde, wird „Chronos: Before the Ashes“ ab dem 1. Dezember 2020 für die eingangs erwähnten Plattformen erhältlich sein.

Zum Thema: THQ Nordic: Darksiders-Studio Gunfire Games übernommen

Die Geschichte des düsteren Rollenspiels dreht sich um ein mysteriöses Labyrinth. In dessen Inneren ist ein Geheimnis zu finden, das den Protagonisten des Titels dazu befähigt, die Spielwelt zu retten. Das Labyrinth wurde von den verantwortlichen Architekten so konzipiert, dass sich dieses lediglich einmal im Jahr öffnet und erkundet werden kann. Das Labyrinth stellt den Helden vor große Herausforderungen.

Jedes Mal, wenn der Held versagt, wird das Labyrinth versiegelt und öffnet sich erst nach einem Jahr erneut.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Sinthoras_96 sagt:

    Hmm Darksiders 4 wäre mir lieber. Endlich mal die Story von Teil 1 fortsetzen, nachdem 2 und 3 Prequels waren.

  2. Fifalover14 sagt:

    Der Teaser sieht schonmal vielvrsprechend aus... Freue mich schon das im Dezember zu testen

Kommentieren