Teslagrad 2: Nachfolger zum Metroidvania mit ersten Details angekündigt

Kommentare (1)

Wie die Entwickler von Rain Games bekannt gaben, wird intern an einem Nachfolger zum Metroidvania "Teslagrad 2" gearbeitet. Wann und für welche Plattformen das Sequel erscheinen wird, wurde bisher allerdings nicht verraten.

Teslagrad 2: Nachfolger zum Metroidvania mit ersten Details angekündigt
"Teslagrad 2" entsteht bei Rain Games.

Nach dem ursprünglichen Release auf dem PC im Jahr 2013 wurde das Metroidvania „Teslagrad“ in den Folgejahren auf alle relevanten Plattformen portiert und feierte auf diesen entsprechende Erfolge.

Nachdem sich die Fans in den vergangenen Jahren immer wieder für einen Nachfolger einsetzten, ließen die verantwortlichen Entwickler von Rain Games nun die sprichwörtliche Katze aus dem Sack und kündigten die Arbeiten an „Teslagrad 2“ offiziell an. Wann und für welche Plattformen das Sequel im Endeffekt veröffentlicht wird, wurde bisher nicht verraten. Immerhin wurden erste Details zum Nachfolger genannt.

Erkundet das mystische Wyrmheim

Spielerisch wird sich „Teslagrad 2“ laut Rain Games am beliebten ersten Teil orientieren und gleichzeitig neue Features mit sich bringen. Euch verschlägt es in die unerforschte Region Wyrmheim, die sich hinsichtlich des Designs an Norwegen, der Heimat der Entwickler, orientiert. Versprochen werden unter anderem Wikingerschnitzereien und nordische Runen, auf die ihr in Wyrmheim stoßt.

Zum Thema: Private Division: Take-Twos Indie-Label schnappt sich die „Ori“-Entwickler und weitere Studios

„Teslagrad war unser erster Spiel als Indie-Team und die Resonanz war erstaunlich. Von da an haben uns die Fans nach einer Fortsetzung gefragt, die in meinen Gedanken nie weit entfernt war“, kommentierte Peter W. Meldahl von Rain Games die Ankündigung. „Dieses Spiel habe ich seit sechs Jahren in meinem Hinterkopf. Während wir an unseren Spielen gearbeitet haben, habe ich die besten Ideen aus diesen Jahren gesammelt, um sie für Teslagrad 2 zu verwenden.“

Weiter heißt es, dass Rain Games an den Metroidvania-Mechaniken sowie dem optischen Stil des ersten Teils festhalten wird. Wann mit der Präsentation erster Spielszenen zu rechnen ist, wurde leider nicht verraten.

Quelle: Rain Games (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. LukeCage sagt:

    hab den ersten teil platiniert hat bock gemacht.

Kommentieren