Call of Duty Black Ops Cold War: Neues Update mit Nuketown ’84 veröffentlicht

Kommentare (6)

Der First-Person-Shooter "Call of Duty: Black Ops Cold War" hat ein weiteres Update erhalten, mit dem unter anderem "Nuketown '84" freigeschaltet wurde. Zudem hat man weitere Verbesserungen vorgenommen.

Call of Duty Black Ops Cold War: Neues Update mit Nuketown ’84 veröffentlicht

Activision und die zuständigen Entwickler von Treyarch haben am gestrigen Abend die neue Karte „Nuketown ’84“ in dem First-Person-Shooter „Call of Duty: Black Ops Cold War“ bereitgestellt.

Nuketown 24/7 ist da

Passend dazu hat man auch ein Double XP- und Double Weapon XP-Event gestartet, das bis zum kommenden Montag, den 30. November 2020 um 19 Uhr aktiv sein wird. Allerdings haben die Entwickler auch eine Nuketown 24/7-Playlist hinzugefügt, sodass man sich auf der kleinen ikonischen Karte eine Menge Erfahrungspunkte verdienen kann.

Zudem hat man die Chance genutzt, um weitere Fehlerbehebungen vorzunehmen. Unter anderem wurde auf der Multiplayer-Karte „Crossroads Strike“ ein Problem behoben, mit dem man außerhalb der Zonen in Stellung und Kontrolle die Bereiche einnehmen konnte. Zudem sollte der Fortschritt für die Messertarnungen ab sofort auch im Slot der Hauptwaffe gewertet werden.

Mehr zum Thema: Call of Duty Black Ops Cold War – „Nuketown ’84“ und Double-XP-Event starten heute

Des Weiteren hat man verschiedene Verbesserungen am Zombies-Modus vorgenommen. Dadurch sollten die Zombies auch weiterhin angreifen, nachdem man sich aus dem Dunklen Äther teleportiert. Zudem sollten die Spieler in dem Fall auch nicht mehr den Spielbereich verlassen können. Die restlichen Verbesserungen kann man den offiziellen Patchnotes entnehmen.

„Call of Duty: Black Ops Cold War“ ist seit dem 13. November 2020 für die PlayStation 5, PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One und den PC im Handel erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. RDNA3.0 sagt:

    Seit des Updates stürzen die PS5 meiner Kollegen die ganze Zeit ab und haben die komischen Grafik-Artefakte. 🙁

  2. Gaia81 sagt:

    Nuketown hat auch noch viele grafik Fehler ab und zu aber es scheint zumindest besser laufen als vorher oder ich hatte gestern nur mehr glück als die vorigen tage

  3. Saowart sagt:

    @RDNA3.0
    Du bist doch schon als Xbox Troll entlarvt worden.
    Warum lügst du dann immer noch weiter? >u>

  4. Bukowski sagt:

    Hatte gestern eine tolle Zeit in Nuketown!!!

  5. RrKratosRr sagt:

    RDNA3.0

    Haha, hast es versucht. Läuft seit Release ohne probleme also labber nicht so nen stuß.

  6. KazZiDy sagt:

    Warum ist der Shop so leer?