Scarlet Nexus: Release-Zeitraum eingegrenzt und neuer Trailer

Kommentare (2)

Bandai Namco Entertainment hat bestätigt, dass das Action-Rollenspiel "Scarlet Nexus" im Sommer 2021 für Konsolen und PC auf den Markt kommen wird. Zudem kann ein neuer Trailer in Augenschein genommen werden.

Scarlet Nexus: Release-Zeitraum eingegrenzt und neuer Trailer
"Scarlet Nexus" lässt bis Sommer 2021 auf sich warten.

Auch Bandai Namco Entertainment wollte den Trubel der Game Awards 2020 nutzen und betonte im Zuge des Events, dass das Action-Rollenspiel „Scarlet Nexus“ im Sommer 2021 für PS5, PS4, PC, Xbox One und Xbox Series X/S auf den Markt kommen wird. Darüber hinaus brachte das Unternehmen einen Trailer in den Umlauf, den ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen könnt.

Spielt als Yuito Sumeragi oder Kasane Randall

In „Scarlet Nexus“ schlüpft ihr die Rolle von Yuito Sumeragi, der als neuer Rekrut der OSF darauf hofft, ein Elite-Psioniker zu werden. Immerhin wurde er als Kind von einem Elite-Psioniker gerettet, was in ihm diesen Wunsch heranreifen ließ.

Der Held des Spiels besitzt ein Talent für Psychokinese und erkundet die futuristische Stadt New Himuka und die Geheimnisse einer Brain Punk-Zukunft, die zwischen Technologie und psychischen Fähigkeiten gefangen liegen. Spielbar ist außerdem eine Figur namens Kasane Randall, wodurch laut Hersteller zwei unterschiedliche Spielerfahrungen entstehen.

Beide Charaktere profitieren von der Unterstützung ihrer Party Member – den anderen Soldaten der AAS. Alle AAS-Rekruten haben besondere Fähigkeiten, die sich  Kasane und Yuito ausleihen können, was mehr Gameplay-Möglichkeiten zutage fördern soll.

Zum Thema

Zur Handlung heißt es von offizieller Seite: „Feindliche Kreaturen, die als ‚Andere‘ bezeichnet werden, haben eine Welt angegriffen in der Fähigkeiten des Gehirns, Menschen miteinander verbinden. Um diesen Monstern zu entkommen, hat sich die Menschheit in festungsartigen Städten wie New Himuka verschanzt, die von den Kämpfern der Anderen-Abwehrstreitkraft (AAS) verteidigt wird.“

Nachfolgend seht ihr einen Trailer zu „Scarlet Nexus“, der im Zuge der Game Awards 2020 veröffentlicht wurde:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Magatama sagt:

    Könnte sehr geil werden.

  2. Roxas_XIII_13 sagt:

    Bleibt im Blick. Erinnert mich an Astral Chain und das war ein top Titel.