Godfall: Neues Update mit Performance- und Quality of Life-Verbesserungen steht bereit

Kommentare (2)

Ab sofort steht ein neues Update zum Action-Titel "Godfall" bereit. Offiziellen Angaben zufolge dürfen sich die Spieler unter anderem über Performance- und Quality of Life-Verbesserungen freuen.

Godfall: Neues Update mit Performance- und Quality of Life-Verbesserungen steht bereit
"Godfall" ist für den PC und die PS5 erhältlich.

Nachdem erst in der vergangenen Woche das Update 2.2.4 veröffentlicht wurde, mit dem sich die Entwickler von Counterplay Games dem Ray-Tracing von „Godfall“ annahmen, steht ab sofort das nächste Update bereit.

Wie sich der offiziellen Mitteilung des US-Studios entnehmen lässt, bekommt der Action-Titel mit dem frisch veröffentlichten Patch unter anderem eine verbesserte Performance spendiert. So gelang es den Entwicklern laut eigenen Angaben, verschiedene Probleme zu beheben, die im Spielverlauf von „Godfall“ für unschöne Ruckler sorgen konnten.

Weitere Unterstützung zugesichert

Des Weiteren hielten ein Regler für das Sichtfeld und ein optimiertes Input-Buffering Einzug in „Godfall“. Ebenfalls versprochen werden mehr als ein Dutzend Quality of Life-Verbesserungen sowie Optimierungen in verschiedenen Bereichen wie dem Multiplayer, den Animationen, den visuellen Effekten oder der Ausrüstung, mit der ihr euren Helden ausstatten könnt.

Zum Thema: Godfall: Update 2.2.4 mit Ray-Tracing-Optimierungen und mehr verfügbar

Den kompletten und recht umfangreichen Changelog zum neuesten Update von „Godfall“ findet ihr auf der offiziellen Website. Wie es dort weiter heißt, möchten die Macher von Counterplay Games den Loot-Slasher weiter unterstützen und arbeiten bereits an den nächsten Verbesserungen, die zu gegebener Zeit den Weg ins Spiel finden werden. Darüber hinaus werden Anfang 2021 kostenlose Content-Updates veröffentlicht.

„Godfall“ ist für den PC und die PlayStation 5 erhältlich.

Quelle: Gearbox Software (Offizielle Website)

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Smoff sagt:

    Aber...wir wollen Contend....

  2. 16bitMilchshake sagt:

    Content meinst Du bestimmt Du Esel.

    Dieses Spiel ist so schlecht.
    Das hilft auch kein Content mehr.

    Habs auf PC 10 Std gezockt und musste danach kotzen, so lahm war das.