Ghost Recon Breakpoint: Crossover-Event mit Rainbow Six Siege und Free Weekend

Kommentare (1)

"Ghost Recon Breakpoint" und "Rainbow Six Siege" treffen in einem Event namens "Operation Amber Sky" aufeinander. Darüber hinaus findet in Kürze ein neues Free Weekend statt.

Ghost Recon Breakpoint: Crossover-Event mit Rainbow Six Siege und Free Weekend
Am 21. Januar 2021 geht es los.

Ubisoft hat für „Ghost Recon Breakpoint“ ein Crossover-Event namens „Operation Amber Sky“ angekündigt. Es lässt die Spieler an der Seite der Teammitglieder aus „Rainbow Six Siege“ kämpfen. Das Event wird ab dem 21. Januar 2021 für alle Besitzer von „Ghost Recon Breakpoint“ als Teil des Updates 3.10 freigeschaltet.

Zu den Bestandteilen des Updates zählen neun kostenlose Missionen, nach deren Abschluss ihr elf einzigartige Belohnungen freischalten könnt, darunter Waffen und komplette „Rainbow Six Siege“-Skins.

Nach dem Abschluss der ersten Mission des Live-Events könnt ihr die Operator Ash, Finka und Thatcher einsetzen. Das ist im gesamten Spiel und als Alternative zu den regulären Teammitgliedern möglich. Ihr Aussehen, ihre Waffen und ihre Fähigkeiten sind ihren Pendants aus „Rainbow Six Siege“ nachempfunden. Hinzukommen mehr als 120 neue Anpassungsgegenstände.

Free Weekend angekündigt

Zeitgleich mit dem Event wird in „Ghost Recon Breakpoint“ ein Free Weekend freigeschaltet, das vom 21. bis zum 24. Januar 2021 läuft. Zusätzlich zum vollen Zugriff auf die Inhalte des Basisspiels erhalten neue Spieler die Möglichkeit, das Operation Amber Sky-Live-Event zu erleben und damit verbundene Belohnungen zu verdienen.

Schon ab dem 19. Januar 2021 kann das Spiel via Preload heruntergeladen werden. „Der aktuelle, kostenlose Probezeitraum, der Spielern vollen Zugriff auf das Hauptspiel mit sechs Stunden Spielzeit ermöglicht, wird während des Free Weekends pausiert und am 25. Januar wieder aufgenommen. Für Spieler, die die kostenlose Testversion vor dem 21. Januar heruntergeladen haben, werden die Einschränkungen bis zum Ende des kostenlosen Wochenendes aufgehoben“, so Ubisoft ergänzend.

Zum Thema

Zudem verspricht Ubisoft in Verbindung mit dem Free Weekend bis zu 85 Prozent Rabatt auf die Standard- und Gold-Editionen von „Ghost Recon Breakpoint“ sowie bis zu 70 Prozent Rabatt auf den Year 1 Pass. Spieler, die das komplette Spiel kaufen, behalten ihren bisherigen Spielfortschritt des Free Weekends.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. LinkerZeh sagt:

    Sehr schön, die Crossover Missionen waren schon im Vorgänger sehr spaßig.
    Brakepoint hat sich seit Release echt gemacht.
    Wir zocken es regelmäßig im Koop.