Disco Elysium The Final Cut: Neue Inhalte ohne spürbaren Einfluss auf die Hauptgeschichte

Kommentare (6)

Im März findet das gefeierte Indie-Rollenspiel "Disco Elysium" in Form des sogenannten "The Final Cuts" den Weg auf die Konsolen. Wie die Entwickler von ZA/UM in einem aktuellen Interview anmerkten, werden die frischen Inhalte der Neuauflage keinen spürbaren Einfluss auf die Hauptgeschichte haben.

Disco Elysium The Final Cut: Neue Inhalte ohne spürbaren Einfluss auf die Hauptgeschichte
"Disco Elysium" erscheint im März 2021 für die Konsolen.

Im vergangenen Jahr kündigten die Indie-Entwickler von ZA/UM den Rollenspiel-Überraschungshit „Disco Elysium“ für die Konsolen an.

Auf den Konsolen wird „Disco Elysium“ in Form des „The Final Cuts“ veröffentlicht, der diverse Verbesserungen und neue Inhalte wie zusätzliche Quests mit sich bringt. In einem Interview ging Autor Justin Keenan noch einmal auf die neuen Inhalte ein und äußerte sich diesbezüglich wie folgt: „Wir haben ein paar neue Dinge hinzugefügt, die die Spieler hier und da entdecken können. Aber das Herzstück des neuen Materials sind diese politischen Visions-Quests Dies sind vier sich gegenseitig ausschließende Quests, von denen eine für jede der vier wichtigsten ideologischen Ausrichtungen des Spiels bestimmt ist.“

Der befriedigende Abschluss der Geschichten

Der Autor führte aus: „Diese Quests (oder eine Version davon) sind eigentlich schon lange geplant, aber leider haben sie es nicht in die ursprüngliche Veröffentlichung geschafft, so dass der Final Cut eine großartige Gelegenheit war, einige Ideen, die uns in den Sinn gekommen sind, noch einmal für eine Weile zu überdenken und sie dieses Mal richtig umzusetzen.“

Und weiter: „Diese Quests haben von Natur aus keinen großen Einfluss auf die Haupthandlung des Spiels. Wirklich, diese Quests sollen den Spielern die Möglichkeit geben, einige der ideologischen Themen der Geschichte zu einem befriedigenden Abschluss zu bringen und zu untersuchen, was wirklich hinter der politischen Haltung steckt, mit der sich der Protagonist manchmal gerne beschäftigt.“

Zum Thema: Disco Elysium: Final Cut erscheint im März für PS5 und PS4

„Ich sollte auch sagen, dass jede dieser Quests einzigartig ist – sie unterscheiden sich genauso voneinander wie alle anderen Quests in Disco Elysium. Einige führen Sie in neue Charaktere ein, andere kommen mit neuen Gegenständen, andere verändern permanent Ihre Benutzeroberfläche oder ein anderes Stück der Welt. Mehr möchte ich dazu nicht sagen“, heißt es abschließend.

Der „Disco Elysium: The Final Cut“ erscheint im März 2021 für die PlayStation 4 und die PlayStation 5. Die anderen Konsolen und Stadia folgen im Laufe des Jahres.

Quelle: Push Square

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Gaia81 sagt:

    Wird sobald verfügbar gekauft

  2. h0ll0w sagt:

    Geil! Ich freue mich und habe richtig Bock drauf. Wird direkt am Release gegönnt.

  3. Shezzo sagt:

    Wie oft mein Typ schon in der Klappse gelandet ist 😀 Das Game ist einfach genial 🙂

  4. Lord Bierchen sagt:

    Freue mich sehr drauf

  5. Himbertus sagt:

    Sofern die technische Umsetzung für Konsolen stimmt und es gut läuft, wird es direkt zu Release geholt. Das Spiel spricht mich ungemein an!

  6. Yaku sagt:

    Wird dank der Übersetzung auch von mir gekauft.