Final Fantasy VII Remake: Auf PS5 und PC mit zusätzlichen Inhalten?

Kommentare (50)

Laut dem als vertrauenswürdig geltenden Insider "Navtra" wird das "Final Fantasy VII Remake" in der Tat den Weg auf die PlayStation 5 sowie den PC finden. Neben technischen Verbesserungen soll die Portierung zudem komplett neue Inhalte mit sich bringen.

Final Fantasy VII Remake: Auf PS5 und PC mit zusätzlichen Inhalten?
Erscheint das "Final Fantasy VII Remake" für die PS5?

In den vergangenen Wochen hielt sich recht hartnäckig das Gerücht, dass das „Final Fantasy VII Remake“ nach der Veröffentlichung für die PlayStation 4 den Weg auf weitere Plattformen finden könnte.

Frisches Öl ins Feuer gießt in diesen Tagen der als verlässliche Quelle geltende Industrie-Insider „Navtra“, der in der Vergangenheit des Öfteren konkrete Angaben zu nicht angekündigten „Final Fantasy“-Projekten machte. Wie „Navtra“ in Erfahrung gebracht haben möchte, wird das „Final Fantasy VII Remake“ zu einem späteren Zeitpunkt sowohl für die PlayStation 5 als auch den PC veröffentlicht.

Technische Verbesserungen und neue Inhalte?

Laut „Navtra“ dürfen sich Spieler auf dem PC sowie der PlayStation 5 auf weit mehr als nur eine simple Portierung freuen. Natürlich wird im Rahmen der Umsetzung auch die Technik des „Final Fantasy VII Remakes“ aufpoliert und mit entsprechenden Verbesserungen versehen. Gleichzeitig werden laut dem Insider komplett neue Inhalte an Bord sein.

Ursprünglich sollte das „Final Fantasy VII Remake“ schon im vergangenen Jahr für den PC und die PS5 angekündigt werden, wie der Insider ausführte: „Die Sache ist die, dass der Port im Rahmen des Future of Gaming-Events zusammen mit Athia, XVI & Avengers Spider-Man angekündigt werden sollte. Diese Ankündigungen wurden in den letzten Monaten vorgenommen und nur dieser Port ist noch übrig.“

Zum Thema: Final Fantasy VII Remake: Große Ankündigung im nächsten Monat?

Und weiter: „Es sind jedoch acht Monate vergangen und es besteht die Möglichkeit, dass meine Informationen inzwischen veraltet sind. Deshalb habe ich beschlossen, nicht viel über den Inhalt des Ports zu sprechen und nur seine Existenz zu bestätigen. Ich denke, es gibt auch die Möglichkeit, dass es gestrichen wurde. Aber ich bezweifle sehr, dass dies der Fall ist.“

Zuletzt machten Gerüchte die Runde, dass Square Enix im Zuge des „FFVIIR“-Orchesterkonzerts am 13. Februar 2021 eine Ankündigung zum „Final Fantasy VII Remake“ vornehmen könnte. Sollten sich die Angaben von „Navtra“ bewahrheiten, dann dürfte zudem die Frage im Raum stehen, ob die zusätzlichen Inhalte der PS5- und PC-Portierungen auch für die PS4 veröffentlicht werden.

Quelle: Wccftech

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Squall Leonhart sagt:

    Da werden viele Xboxler Tränen bekommen, wenn die hören dass es nur für die PS5 als Konsole umgesetzt wird und den PC. :p

  2. TemerischerWolf sagt:

    Glaube ich nicht, wer JRPG Fan ist hat sowieso eine PS. :p
    😉

  3. ras sagt:

    Samstag abwarten^^

  4. Sakai sagt:

    Würde ich mir nochmal holen.

  5. VincentV sagt:

    Man Squall hör auf so zu sein. :p

  6. TemerischerWolf sagt:

    @VincentV XD

  7. St1nE sagt:

    Würde mich eher über den 2. Part zu FFVII freuen als einen ps5 Port. Da reicht ja eh ein Update für die 5.

  8. keepitcool sagt:

    Wie lang hält denn die zeitexklusivität?. Die XBOXler sollen so lange wie irgend möglich in die Röhre schauen:-D...

  9. VincentV sagt:

    @St1nE

    Der würde auch so oder so noch nicht kommen.

  10. Darkbeater1122 sagt:

    Sollen die doch es einfach für Xbox bringen, ist ja noch mal Geld für Square und Squall glaube nicht das da vielen tränen kommen, da wahrscheinlich einige Leute noch einen PC stehen haben

  11. Saleen sagt:

    Hoffe auf Moderate Hardware Anforderungen
    und einen super Port.
    Dickes Raytracing würde ich glatt begrüßen damit die RTX ins Schwitzen kommt und ordentlich durch die Kiste buttert 😀

  12. Squall Leonhart sagt:

    @ Darkbeater1122
    Eine Stange Geld...das tust doch selbst nicht glauben 😀
    Die von Geiz ist geil Mentalität geprägten Geier?
    Ich bitte dich^^ DQ Definitive Edition Digital Only, FF7 + FF8 Remastered Digital Only. Kingdom Remix 1.5 + 2.5 Digital Only. Alle diese Titel kamen entweder auf der PS oder der Switch physisch. Ein finanzielles Risiko für SE sind JRPG auf der Xbox immer, da die sich einfach nicht verkaufen. Das ist kein Hate sondern einfach ein Fakt. 😉

  13. ToterArzt sagt:

    Ich hoffe man kann seine PS4 Edition upgraden. Habe mir die vor Monaten gekauft und es noch nicht gespielt, da ich auf die PS5 Version warte...

  14. Squall Leonhart sagt:

    @ ToterArzt
    Wenn da die Unterstützung des DualSense und eventuell Raytracing mit ins Spiel kommt, wird das Upgrade eventuell kosten^^

  15. Darkbeater1122 sagt:

    Squall nein, ich glaube auch nicht, das es so viel kaufen werden, aber so hätten alle Spieler was davon und eine Portierung sollte nicht so schwer sein, behaupte ich jetzt mal^^

  16. KeksBear sagt:

    @keepitcool

    Ich glaube nicht das es viele Xbox Spieler juckt. Es ist ein Game was eh von Leuten gekauft wird die schon immer PlayStation Fans waren. Und Xbox Spieler die es wollen sind Leute wie ich. Die haben beide Konsolen.

  17. CloudAC sagt:

    Sollen sich eher um das Textur Problem kümmern.

  18. Gaia81 sagt:

    Witzig wie manche alles was Microsoft exlusiv und Deals für sie böse ist und alles was sony deal und exlusiv ist wird heilig gesprochen . Wäre das anders herum hätten die meisten hier Microsoft verteufelt

  19. consoleplayer sagt:

    Also ich werde als Grüner sicher keine Tränen bekommen, da ich einfach 0 Bezug zu FF habe auch wenn es tolle Spiele sein sollen^^ Jedem PSler viel Spaß damit 🙂

  20. VincentV sagt:

    Ich bin eigt sehr sicher das ne Xbox Version kommt. Wenn nicht jetzt dann nächstes Jahr. Sony hat sich ja auch bei Athia 2 Jahre geholt.

  21. Squall Leonhart sagt:

    @ consoleplayer
    Als Multikonsolero hat man ja freie Wahl :p

  22. Darkbeater1122 sagt:

    Richtig als Multiplattformer ist das ein Vorteil, aber nicht jeder hat alle Konsolen und für die wäre es auch schön, wen sie es spielen könnten, ohne sich gleich noch eine Konsole kaufen zu müssten

  23. VincentV sagt:

    Das kannst du ja bei jedem exklusiven Game sagen.

  24. Darkbeater1122 sagt:

    müssen^^

  25. consoleplayer sagt:

    Squall Leonhart
    Auch wenn ich die PS5 zu Hause habe, werde ich es mir nicht holen, da ich eben so gar keinen Bezug zu dieser Reihe habe 🙂

  26. Wolfsglut84 sagt:

    Besitzt man jede Plattform, hat man auch keine Probleme . Ich freue mich auf jedes Spiel was da kommt, egal für welche Konsole. Außerdem echte Gamer haten nicht! Spieler zocken und haben spass dabei!

  27. keepitcool sagt:

    @KeksBear
    Täusch dich mal nicht, gerade FF7 hat schon sehr viele Fans und wen man mal auf XD schaut ärgern sich schon recht viele das sie so lange warten müssen;-)

  28. Darkbeater1122 sagt:

    Vincent, mir geht es nicht um die Exklusivspiele von Sony oder Microsoft, die können gern exklusiv bleiben wen es aber andere Entwickler sind, wäre es doch schön, wen alle was davon haben oder nicht

  29. VincentV sagt:

    @console

    Blasphemie. Hol dir sofort den Bezug dazu!

  30. Darkbeater1122 sagt:

    Keepitcool viele Fans ärgert nicht nur das Warten bei FF7R

  31. VincentV sagt:

    @Darkbeater

    Ja ist eh besser wenn alle was davon haben.
    Zeitexklusivität find ich am Ende immernoch besser als komplette Firmen oder Marken kaufen. Also wenn es denn irgendeine Art Exklusivität geben muss dann eben auf Zeit.

  32. Darkbeater1122 sagt:

    Vincent, da gebe ich dir recht, fand das schon extrem, was Microsoft da gemacht hat, aber ich hoffe mal Microsoft bleibt dabei, das es weiterhin für alle Systeme kommt und zu Zeitexklusivität das ist meiner Meinung der größte Müll, den sollen sie es lieber gleich exklusiv machen als den Kram

  33. consoleplayer sagt:

    VincentV
    Da gibt es zu viele Teile, die ich nachholen müsste^^

  34. Darkbeater1122 sagt:

    Consoleplayer hätte jeden da, wen du spielen willst außer FF7R

  35. VincentV sagt:

    @console

    Nein. Wenn du alte nachholen willst dann 6 - 10 (10 ist auch noch relativ Modern würde ich sagen) und von den Neueren eben das Remake und vllt noch FF15. 😀 12 und 13 sind jetzt keine schlechten Games. Empfehlen würd ichs aber nicht. Und Teil 6 ist von den Retro Teilen noch der beste während 7 dann eben in der 3D Ära angekommen ist.

  36. Squall Leonhart sagt:

    Vincent also die FF Teile 1-6 hole ich gerade auf der Vita nach. FF Tactics ist auch nicht von schlechten Eltern^^

  37. Yaku sagt:

    @CloudAC geht nicht. Dieser "Bug" ist nicht zu beheben.

  38. Darkbeater1122 sagt:

    Squall war bei der Vita Version von FF1 und FF2 schon die Verbesserung bei

  39. 3DG sagt:

    Mam könnte fast meinen, wenn man keine jrpg spiele kauft man automatisch eine xbox. Ich habe bis zu Jahr 2019 damit auch nichts anfangen können und trotzdem immer die ps als Hauptkonsole genutzt. Mit final fantasy 7 sind viele aufgewachsen, das kennt jeder auch wenn es nicht alle gespielt haben . Jetzt hat es ein kampfsystem das denen eher zusagt u d die es bestimmt man spielen würden egal wo sie jetzt zocken. Natürlich wird es genug geben die nur eine xbox haben und es dort gerne spielen würden.

  40. VincentV sagt:

    @Squall

    Wir müssen ihn erstmal langsam ran führen :p

    @Yaku

    Bessere Hardware kann den Ladefehler aufheben. Ein Bug ist es nur grob gesagt. Und in dem Ausmaß kam es eigt nie vor.

    Das verbesserte Star Wars Jedi hat diesen Texturbug auch nicht mehr auf PS5 und Series. Vorher aber schon.

  41. AloytheHunter sagt:

    consoleplayer

    "Auch wenn ich die PS5 zu Hause habe"

    Ich dachte du hast noch keine PS5 bzw ich dachte, du willst dir erst eine holen wenn God of war Ragnarök da ist! >u>

  42. consoleplayer sagt:

    AloytheHunter
    Ist auch so. Der Satz ist etwas missverständlich. 😉

  43. AloytheHunter sagt:

    @consoleplayer

    In der tat! xD

  44. Zocker1975 sagt:

    @Gaia81 Microsoft hat unter seinen tollen Exklusive Titel für 2021 Yakuza 3-6 aufgeführt , die gibt es doch ewig schon auf der Playstation .
    Das schlimme ist nicht das die dort aufgeführt sind , das schlimme ist viele glauben es .

  45. Argonar sagt:

    FFI und II auf der PSP (die man auf der Vita spielen kann) sind die wohl aktuell besten Versionen, da grafisch nochmal hübscher und mit extra Content. Die QoL Improvements waren aber schon seit der PS1 Version dabei.

    Wenn schon Retro, dann sollte man FFIV erwähnen, sowohl die PSP als auch die 3DS/Steam Versionen, die auch beide sehr unterschiedliche Erfahrungen sind.

    FF6 aber bitte die PS1 oder GBA Version (SNES wär auch okay, wenn man Zugriff hat). Das Remake sieht so verwaschen aus (gilt auch für FFV)

    Ich könnte mir vorstellen dass XBox Leute FFVII aus einem einzigen Grund kaufen. Einfach mal um zu schauen was jetzt nach all der Zeit der Hype um das Spiel wirklich ist. Ansonsten laufen FFs dort eher schlechter. Der Aufwand für den Port würd sich vermutlich trotzdem lohnen.

  46. DarkSashMan92 sagt:

    Gut soll es für die PS5 kommen.. habe es noch nicht gespielt. Den Druck konnte ich bisher gut zurückhalten

  47. VincentV sagt:

    Deswegen ist die PS5 weiß. Damit es nicht auffällt wenn der Druck der Spieler losbricht.

  48. Squall Leonhart sagt:

    Vincent xD

  49. Chains sagt:

    Würde FF7 Remake nochmal für den PC kaufen und dann mit Part 2 auch auf den PC weitermachen. Solange sie nicht auf die Idee kommen Part 2 Zeit exklusiv für Konsolen zu machen. Dann kommt halt PS5 dran und später nochmal PC.
    Zusätzliche Anpassung, Veränderung und dann beim zweiten oder dritten Durchlauf noch ein paar Mods, finde ich toll.

    Sehe mich eh schon alles doppelt kaufen. Mal sehen was am Ende wirklich rauskommt.

  50. Argonar sagt:

    Die nächsten Teile werden vermutlich schon zeitexklusiv für die PS bleiben. Hat aber auch den Vorteil dass weniger wahrscheinlich crappy PC Ports erscheinen.