Dragon Ball Xenoverse 2: Trailer zum Legendary Pack 1 veröffentlicht

Kommentare (2)

Noch diesen Monat veröffentlichen Dimps und Bandai Namco Entertainment mit dem "Legendary Pack 1" eine neue DLC-Erweiterung für "Dragon Ball Xenoverse 2". Darin enthalten sind unter anderem zwei neue spielbare Charaktere.

Dragon Ball Xenoverse 2: Trailer zum Legendary Pack 1 veröffentlicht
"Dragon Ball Xenoverse 2" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Seit über vier Jahren unterstützen Entwicklerstudio Dimps und Publisher Bandai Namco Entertainment ihr Prügelspiel „Dragon Ball Xenoverse 2“ mit immer neuen Inhalten. Im Rahmen des „Dragon Ball Games Battle Hour“-Events kündigten die Macher, wie unter anderem Dragon Ball Super France berichtet, die kommende Erweiterung „Legendary Pack 1“ an, die bereits diesen Monat erscheinen wird. Den Ankündigungs-Trailer findet ihr wie gewohnt weiter unten im Artikel.

Dragon Ball Xenoverse 2: Legendary Pack 1 enthält neue Charaktere und Story-Inhalte

Spieler dürfen sich im am 18. März 2021 kommenden DLC-Paket unter anderem auf neue Story-Inhalte freuen, welche an die Ereignisse der letzten Erweiterungen anknüpfen werden. Einmal mehr spielt darin der Dämon Fu ein Rolle, der mit einem seiner Experimente erneut die „Dragon Ball“-Zeitlinien verändert und so für ein gewaltiges Chaos sorgt. Trunks Xeno stellt sich der Bedrohung gemeinsam mit seinem einstigen Freund und Mentor Son-Gohan sowie dem verstorbenen Krieger Paikuhan entgegen. Andernorts muss sich Trunks‘ Vater Vegeta mit dem Krieger Toppo messen, der seine Gott der Zerstörung-Kräfte aktiviert hat.

Neben den erwähnten frischen Story-Inhalten umfasst das „Legendary Pack 1“ ebenfalls zwei neue spielbare Charaktere. Einmal handelt es sich dabei um Paikuhan, der erstmals in der Anime-Serie „Dragon Ball Z“ auftrat und später auch eine Nebenrolle im 12. „Dragon Ball Z“-Kinofilm „Fusion“ spielte. Toppo feierte derweil seine Premiere in der Anime-Serie „Dragon Ball Super“ und zählt darin zu den stärksten Kriegern des 11. Universums. Er kämpft im Laufe der Serie unter anderem gegen Son-Goku und Vegeta.

Wie schon im Falle der vorherigen DLC-Pakete wird auch das „Legendary Pack 1“ von der Veröffentlichung eines kostenlosen Updates am 16. März 2021 begleitet. Dazu gehören unter anderem neue Figuren für das „Hero Colosseum“-Minispiel sowie neue Kostüme basierend auf dem Kinofilm „Dragon Ball Super: Broly“. Darüber hinaus bestätigten die Verantwortlichen ebenfalls den Release des „Legendary Pack 2“ für Herbst 2021. Derzeit ist allerdings noch nicht bekannt, welche Inhalte diese Erweiterung umfassen wird.

Das „Legendary Pack 1“ für „Dragon Ball Xenoverse 2“ erscheint am 18. März 2021 für PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, den PC und Google Stadia.

Werdet ihr euch den „Legendary Pack 1“-DLC für „Dragon Ball Xenoverse 2“ holen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. 7ZERO7 sagt:

    Xenoverse 2 ist eig schon sehr alt ich weis nicht wieso die nur DLC rausbringen, anstatt mal was neues oder ein Teil 3 ?

  2. RikuValentine sagt:

    Teil 3 würde von der Grafik und dem Gameplay eh nicht viel anders sein.