BPM Bullets Per Minute: Rhythmischer Shooter mit einem Trailer für die Konsolen angekündigt

Kommentare (1)

Wie der Publisher Playtonic Friends bekannt gab, wird der rhythmische First-Person-Shooter "BPM: Bullets Per Minute" auch für die Konsolen erscheinen. An Bord befinden sich laut der offiziellen Ankündigung alle Inhalte, mit denen die PC-Version nach ihrem Release bedacht wurde.

BPM Bullets Per Minute: Rhythmischer Shooter mit einem Trailer für die Konsolen angekündigt
"BPM: Bullets Per Minute" erscheint für die Konsolen.

Im September des vergangenen Jahres veröffentlichten die Entwickler von Awe Interactive den rhythmischen First-Person-Shooter „BPM: Bullets Per Minute“ für den PC.

Wie das Studio in Zusammenarbeit mit dem Publisher Playtonic Friends bekannt gab, werden im Sommer dieses Jahres auch die beiden Konsolen Xbox One und PlayStation 4 mit „BPM: Bullets Per Minute“ bedacht. Einen konkreten Termin nannten die beiden Studios bisher zwar nicht, bedachten die Konsolen-Spieler aber zumindest mit einem neuen Trailer, der ihnen einen Eindruck von dem vermittelt, was im etwas anderen Shooter spielerisch auf sie zukommt.

Rhythmische Ballereien im Rogue-like-Format

In „BPM: Bullets Per Minute“ kommt es nicht nur auf euer Geschick am Abzug an. Gleichzeitig steht ihr vor der Aufgabe, im Takt der Musik zu agieren, während ihr euch einen Weg durch die Gegnerhorden bahnt, diese ins Visier nehmt oder ihren Attacken ausweicht. Ans Limit bringen sollen euch dabei die Bosskämpfe, die in den zufällig generierten Arenen auf euch warten.

Zum Thema: Earth Defense Force 6: Shooter im ersten Trailer präsentiert

„Führe ein mächtiges Waffenarsenal, alle mit unterschiedlichem Verhalten beim Abfeuern und Nachladen im Takt des Soundtracks“, führen die Entwickler zu „BPM: Bullets Per Minute“ aus. „Nutze Fähigkeiten, durch deren Anwendung sich das Spiel radikal verändert – vom Teleportieren bis zum Schleudern von Frostblitzen.“

Um euren Charakter zu stärken und auf die vor ihm liegenden Herausforderungen zuzuschneiden, könnt ihr auf über 40 unterschiedliche Gegenstände zurückgreifen.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. DUALSHOCK93 sagt:

    Habe gehört das Spiel soll nicht besonders gut sein. Das Rhythmusgefühl kommt nicht auf, passt einfach mit der Musik nicht zusammen...