Borderlands der Film: Sieben weitere Schauspieler stehen fest

Kommentare (4)

Der kommende Kinofilm zu der Shooter-Reihe "Borderlands" hat einige weitere Details erhalten. Demnach wurden sieben weitere Schauspieler für das Projekt bestätigt.

Borderlands der Film: Sieben weitere Schauspieler stehen fest

Gearbox Software, Take-Two Interactive und Lionsgate arbeiten mit Hochdruck an einem „Borderlands“-Kinofilm. Nachdem bereits Schauspieler wie Cate Blanchett, Jamie Lee Curtis, Kevin Hart, Jack Black und Edgar Ramirez bestätigt wurden, haben die Redakteure von Deadline sieben weitere Schauspieler enthüllt.

Der Cast wird immer größer

Demnach werden Gina Gershon (Moxxi), Cheyenne Jackson (Jakobs), Charles Babaloa (Hammerlock), Benjamin Byron Davis (Marcus), Steven Boyer (Scooter), Ryann Redmond (Ellie) und Bobby Lee (Larry) im Film zu sehen sein. Der verantwortliche Regisseur Eli Roth hat auch einige Worte zum Film verloren:

„Ich freue mich so sehr mit diesem unglaublichen, großartigen Cast zusammenzuarbeiten. Jede einzelne Rolle zählt und hebt den Film an und es kommen die besten der besten, um Borderlands wirklich spektakulär zu machen. Ich liebe Filme, in denen jeder Charakter zählt und dies kann man nur mit einem großartigen Cast erreichen. Jeder einzelne dieser talentierten Schauspieler wird etwas Besonderes in den Film bringen“

Mehr zum Thema: Borderlands der Film – Der Niederländische Gigant übernimmt die Rolle von Krom

Somit kann man gespannt sein, ob der „Borderlands“-Film Fans sowie Kritiker überzeugen wird. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Craig Mazin, der bereits die Miniserie „Chernobyl“ sowie die in Arbeit befindliche HBO-Serie „The Last of Us“ geschrieben hat. Als Produzenten sind zudem Ari Arad und Erik Feig zuständig. Weitere Nachrichten zum Film kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

Quelle: Deadline

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Falkner sagt:

    Ich hoffe wirklich das wird was. Potenzial hat es ja.

  2. Banane sagt:

    Cate Blanchett ist eine der besten Schauspielerinnen auf dieser Welt. Eine Bereicherung für jeden Film.

    Aber ich kann mit Borderlands absolut nix anfangen.

  3. Shaft sagt:

    gina gershon als moxxi eine weitere rentnerfehlbesetzung. das ganze wird ne einzige katastrophe. einziger lichtblick hier sind scooter, ellie und marcus, aber was nützt das, wenn lillith doppelt so alt ist, wie bei ihrem tod?

  4. Halfcast91 sagt:

    Sieht ja ganz gut aus. Bin sehr gespannt

Kommentieren