Dragon Ball Z Kakarot: 9 weitere Screenshots aus dem kommenden Trunks-DLC

Kommentare (3)

Demnächst kommt die "Dragonball"-Erweiterung "Trunks: The Warrior of Hope" auf den Markt. Den heutigen Tag nutzte Bandai Namco Entertainment, um mehrere neue Screenshots zur Schau zu stellen.

Dragon Ball Z Kakarot: 9 weitere Screenshots aus dem kommenden Trunks-DLC
Der einarmige Son-Gohan und Trunks am Lagerfeuer.

Im Sommer erscheint mit „Trunks: The Warrior of Hope“ die dritte große Download-Erweiterung für „Dragon Ball Z: Kakarot“. Um die Vorfreude zu steigern, veröffentlichte Bandai Namco Entertainment heute über Facebook neun weitere Screenshots.

Ein düsteres Alternativszenario

Auf den Bildern seht ihr mehrere bekannte Charaktere aus dem „Dragon Ball“-Universum. Wie der Name des DLCs schon verrät rückt in dieser Episode Vegetas Sohn Trunks in den Vordergrund. Hier wird eine alternative Geschichte erzählt, in der Hauptdarsteller Son Goku bereits verstorben ist. Als zwei mächtige Cyborgs die Erde erreichen, bringen sie jeden einzelnen Z-Krieger um und beschädigen den Planeten. 13 Jahre später sind nur noch Trunks und Son-Gohan am Leben, die nach wie vor gegen die lebensbedrohlichen Maschinen kämpfen.

Nach der Veröffentlichung von „Trunks: Warrior of Hope“ wird es kein weiteres DLC mehr geben. Bei der Ankündigung hieß es folgendermaßen: „Macht euch bereit, eine dunkle Zukunft im letzten DLC für Dragon Ball Z: Kakarot zu erkunden.“

Bereits vor zwei Monaten wurden ein paar Screenshots veröffentlicht, die ihr euch hier ansehen könnt:

Related Posts

„Dragon Ball Z: Kakarot“ wurde am 16. Januar 2020 für PS4, Xbox One und PC veröffentlicht. Ein genauer Release-Termin für das DLC wurde noch nicht verraten.

Schaut euch die Screenshots jetzt selbst an:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Red Hawk sagt:

    Gerade dabei das Spiel auf der PS5 zu spielen. Ladezeiten sind so viel schneller als auf der PS4 und das ohne Patch.

  2. Terranigma sagt:

    Geil, kann es kaum abwarten wie die den Moment gestalten werden, als Trunks zum ersten Mal zum Super Saiyajin wird (in seiner Zeit).

  3. Mr. Monkey sagt:

    Hätte es auch gerne auf der 5er gespielt. Die Ladezeiten auf der 4er waren schon ziemlich nervig mit der Zeit.