Dragon Ball Z Kakarot: Neue Screenshots zum Trunks-DLC veröffentlicht

Kommentare (3)

Während eines Online-Events veröffentlichte Bandai Namco Entertainment einen ersten Trailer zum 3. DLC von "Dragon Ball Z: Kakarot". Inzwischen folgten einige frische Screenshots, die unter anderem Trunks zeigen.

Dragon Ball Z Kakarot: Neue Screenshots zum Trunks-DLC veröffentlicht
"Dragon Ball Z: Kakarot" ist unter anderem für die PS4 erhältlich.

Anfang des Monats kündigte Bandai Namco Entertainment im Rahmen des „Dragon Ball Games Battle Hour“-Events offiziell den dritten großen Story-DLC für „Dragon Ball Z: Kakarot“ an. Dieser trägt den Zusatztitel „Trunks: The Warrior of Hope“ und rückt Vegetas und Bulmas Sohn in den Mittelpunkt. Kürzlich veröffentlichte Bandai Namco über Twitter einige neue Screenshots zum DLC, die ihr euch wie gewohnt weiter unten ansehen könnt.

Dragon Ball Z Kakarot: Trunks-DLC erscheint im Frühsommer 2021

Die Handlung von „Trunks: The Warrior of Hope“ ist in einer alternativen Zeitlinie angesiedelt, in der Son-Goku an den Folgen eines Herzvirus verstorben ist. Einige Monate später erschienen plötzlich zwei bösartige Monster, die Cyborgs C17 und C18, auf der Erde. Die Z-Krieger rund um Vegeta und Piccolo stellten sich ihnen entgegen, doch sie alle wurden von diesen neuen Gegnern umgebracht, die daraufhin den Planeten verwüsteten. 13 Jahre später bekämpfen nur noch Trunks und Son-Gohan die Cyborgs. Ausgehend von den Screenshots werden sowohl Trunks als auch Son-Gohan im DLC spielbare Charaktere sein.

Der DLC basiert auf dem Sonderkapitel „Trunks The History: Der einsame Krieger“, das im 17. „Dragon Ball“-Mangaband enthalten war. Es erzählt somit davon, was vor Trunks‘ Reise in die Vergangenheit mit einer Zeitmaschine geschah, mit der er die Geschichte verändern wollte. 1993 erschien eine Anime-Adaption dieser Geschichte vom Studio Toei Animation, die hierzulande unter dem Titel „Dragon Ball Z: Die Geschichte von Trunks“ veröffentlicht wurde. Das Anime-Special erlaubte sich im Vergleich zur Manga-Vorlage ein paar Änderungen, die sehr wahrscheinlich auch im kommenden „Dragon Ball Z: Kakarot“-DLC enthalten sein werden.

Zum Thema: CyberConnect2: CEO spricht über Zensur ihrer Anime-Titel durch Sony

„Dragon Ball Z: Kakarot Trunks: The Warrior of Hope“ erscheint voraussichtlich im Frühsommer 2021 für PlayStation 4, Xbox One und den PC. Zuletzt erhielt das Spiel am 9. März 2021 ein kostenloses Update, welches das „Dragon Ball: Card Warriors“-Minispiel erweiterte.

 

Freut ihr euch bereits auf den Trunks-DLC von „Dragon Ball Z: Kakarot“?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nahkampfkeks sagt:

    Liebes Play3 Team, statt jeden meiner Kommentare, vor der Veröffentlichung unter die Lupe zu nehmen, wäre es sehr nett, wenn ihr euch um den Fehler kümmern könntet, der ab und an bei mir auftaucht und (immer wieder ) möchte, daß ich meine Email bestätigen soll.

  2. Nahkampfkeks sagt:

    Zu meiner Verteidigung, nur weil ich einmal etwas ausgerastet bin, bedeutet das nicht, daß ich jedesmal hier auf Kravall aus bin.
    Da gibt es hier definitiv schlimmere und um die solltet ihr euch kümmern.
    Ständig Sinnfreie Kommentare abzugeben und die Leute zu triggern, sollten eher von der Seite verschwinden und nicht die, die versuchen sich zu wehren.
    Wäre ja mal ganz neu, daß andere Streß kriegen, statt die Unruhestifter

  3. Argonar sagt:

    Holy Shit Artwork von Future Gohan ohne Arm, normalerweise zensieren Spiele das doch immer!