Cities Skylines: Neue Content-Creator-Packs und Radiostationen

Kommentare (3)

Content-Nachschub für "Cities Skylines": Vier Download-Packs wurden angekündigt und veröffentlicht. Sie bringen neue Gebäude und Musikstücke in das Spiel.

Cities Skylines: Neue Content-Creator-Packs und Radiostationen
Mit einem der Packs könnt ihr euer Schienennetz individualisieren.

Paradox Interactive hat für „Cities Skylines“ zwei neue Content-Creator-Packs angekündigt. Dabei handelt es sich um „Bridges & Piers“ und „Train Stations“, die ab sofort zum Download bereitstehen. Zunächst müsst ihr allerdings jeweils 4,99 Euro bezahlen.

Die folgenden Links führen euch direkt zu den Produkteinträgen im PlayStation Store:

Ebenso wurden zwei neue Radiosender namens Rail Hawk Radio und Sunny Breeze Radio eingeführt. Sie sind für jeweils 3,99 Euro zu haben.

Die Inhalte der Pakete in der Übersicht

Bridges & Piers Content Creator Pack

Das Set besteht aus 22 Mods von Armesto, mit industriellen und klassischen Stilen:

  • 7 Brücken für den regulären Verkehr
  • 3 Einbahnstraßen-Zugbrücken
  • 2 Fußgängerbrücken
  • 8 neue Kaianlagen
  • 2 neue Piers

Train Stations Content Creator Pack

„Train Stations“ umfasst mehrere Bahnhöfe und Knotenpunkte, erstellt von BadPeanut:

  • 6 U-Bahn-Stationen
  • 6 Bahnhöfe
  • 4 Knotenpunkte des öffentlichen Verkehrs

Rail Hawk Radio

  • Enthalten sind 16 elektronische Tracks.

Sunny Breeze Radio

  • Das Paket umfasst 16 Synthesizer-Tracks.

„Cities Skylines“ fand in den vergangenen Jahren mehr als sechs Millionen Abnehmer. Erstmals veröffentlicht wurde die Städtebausimulation im März 2015 für den PC. Mehr zum Spiel und zu den zahlreichen Erweiterungen findet ihr in unserer Themen-Übersicht zu „Cities Skylines“.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nathan Drake sagt:

    "Zunächst müsst ihr allerdings jeweils 4,99 Euro bezahlen."

    Was heisst "Zunächst". Kommen die nach einer Weile gratis oder bezieht sich das auf "bevor ihr es nutzen könnt".

  2. Crysis sagt:

    Aktuell gibts das Spiel für 5,59€ auf Steam und alle DLC reduziert und man zahlt etwa 122,21 Euro wenn man alle DLCs dazu haben möchte.

  3. cycloop sagt:

    Ich mir die Mayor edition auf der Xbox für ca.15€ gekauft.

    Alle Addons mit drin.

    Auf PC hab ich auch alles, war aber deutlich teurer.