PS4 & PS5: Dieses Spiel erscheint kommende Woche

Kommentare (5)

Nachdem zuletzt viele neue Games für PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlicht wurden, fällt der Videospiel-Nachschub in den nächsten Tagen verhältnismäßig mager aus. Nur ein neues Spiel erscheint kommende Woche für die PS5.

PS4 & PS5: Dieses Spiel erscheint kommende Woche
Nächste Woche erscheint ein neues Spiel für die PS5.

In den vergangenen Wochen wurden PlayStation-Fans geradezu verwöhnt mit allerlei Neuveröffentlichungen. Allein diese Woche erschienen beispielsweise elf frische Spiele im Handel. In den kommenden Tagen laufen die Releases dafür eher auf Sparflamme, denn lediglich ein einziges neues Spiel wird für Sonys PlayStation 5 veröffentlicht. Auf welchen Titel ihr euch genau freuen dürft, das wollen wir uns nachfolgend gemeinsam mit euch ganz genau ansehen.

Metro Exodus: Complete Edition (PS5)

Release: 18. Juni 2021

Ursprünglich erschien der Ego-Shooter „Metro Exodus“ bereits 2019 für die PlayStation 4, doch nun wird der preisgekrönte Titel in einer technisch deutlich überarbeiteten Version für die PS5 veröffentlicht. Der Titelzusatz „Complete Edition“ deutet es dabei bereits an: In diesem Paket enthalten ist nicht nur das Hauptspiel, sondern darüber hinaus ebenfalls die beiden DLCs „The Two Colonels“ und „Sam’s Story“.

An der eigentlichen Geschichte selbst ändert sich derweil natürlich nichts. Ihr schlüpft erneut in die virtuelle Haut des Überlebenskünstlers Artjom, der sich gemeinsam mit einer Gruppe Spartaner-Rangers an Bord der Dampflock Aurora durch die von einem Atomkrieg zerstörten Welt reist. Ihr müsst euch dabei, wie in den beiden Vorgängern, allerlei Gefahren entgegenstellen, während ihr euch auf der Suche nach einem neuen Zuhause befindet.

Spielerisch erlaubt euch „Metro Exodus“ mehr Freiheiten als die beiden vorherigen Ableger der Reihe. Ihr dürft größere Areale erkunden und euch in diesen zumeist frei bewegen. Ihr müsst eure kämpferischen Fähigkeiten dabei nicht nur in offenen Feuergefechten beweisen, sondern darüber hinaus ebenfalls immer wieder lautlos vorgehen. Zudem dürft ihr ab und an den Verlauf der Story beeinflussen und so über das Schicksal eurer Begleiter entscheiden.

Technisch soll „Metro Exodus: Complete Edition“ die Fähigkeiten der PlayStation 5 ausnutzen und soll in 4K-Auflösung mit 60 FPS bei aktiviertem Raytracing laufen. Zum Einsatz kommen wird dabei unter anderem die von 4A Games entwickelte Ray Traced Global Illumination-Technologie. Dank der SSD der neuen Sony-Konsolen sollen des Weiteren die Ladezeiten deutlich kürzer ausfallen und auch Features des DualSense-Controllers werden laut den Machern unterstützt. Besitzer der PS4-Version dürfen sich übrigens kostenlos auf die PS5-Fassung upgraden.

Werdet ihr euch „Metro Exodus: Complete Edition“ holen?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. logan1509 sagt:

    Hab nie eines der Metro Spiele gespielt, taugen die was?

  2. Juan sagt:

    Übertrieben Geil aber etwas anders als die Bücher.

  3. DarkSashMan92 sagt:

    Ich habe nur Metro Exodus gespielt und es war schon recht gut 😮
    4K, Raytracing bei 60fps ist fett

  4. 90ziger sagt:

    Freue ich mich richtig drauf. Metro habe ich fast platiniert gehabt. Aber jetzt kommt es auf 100%. Samt den DLCs 😀

  5. xjohndoex86 sagt:

    @logan
    Neben Bioshock die wohl beste Reihe, wenn um Shooter mit narrativen Schwerpunkt geht.