Mana: Livestream zur Geschichte der legendären RPG-Serie angekündigt

Kommentare (1)

In diesem Jahr feiert Square Enix' beliebte Rollenspiel-Serie "Mana" ihren mittlerweile 30. Geburtstag. Zu den Feierlichkeiten zum Jubiläum gehört unter anderem ein frisch angekündigter Livestream. Dieser findet am Wochenende statt und wird sich mit der Geschichte der Reihe beschäftigen.

Mana: Livestream zur Geschichte der legendären RPG-Serie angekündigt
"Mana": 30. Geburtstag wird mit einem Livestream gefeiert.

In diesem Jahr feiern die Verantwortlichen von Square Enix den mittlerweile 30. Geburtstag der beliebten „Mana“-Reihe.

Zu den Feierlichkeiten gehört nicht nur ein Remake, das in dieser Woche für die Konsolen und den PC erscheint. Darüber hinaus kündigte Square Enix einen Livestream an, der am kommenden Samstag, den 27. Juni 2021 von 11 bis 14 Uhr unserer Zeit stattfindet. Wie es in der offiziellen Ankündigung heißt, wird sich der Livestream sowohl mit der Geschichte der „Mana“-Reihe als auch ihrer Zukunft beschäftigen – von „Final Fantasy Adventure“ bis hin zum in Kürze erscheinenden „Legend of Mana“-Remake.

Führende Köpfe mit von der Partie

Moderiert wird das Digital-Event vom japanischen Komiker Susumu Imadachi. Gleichzeitig wurde versprochen, dass verschiedene führende Köpfe hinter der „Mana“-Reihe mit von der Partie sein werden. Darunter Masaru Oyamada, der aktuelle Produzent der „Mana“-Serie sowie Koichi Ishii. Ishii gilt als Schöpfer der „Mana“-Franchise und entwarf unter anderem „Seiken Densetsu: Final Fantasy Gaiden“ (in Nordamerika: Final Fantasy Origins), das 1991 für den Gameboy veröffentlicht wurde.

Zum Thema: Legend of Mana: Die Opening-Sequenz stimmt auf das Abenteuer ein

Das eingangs erwähnte Remake zu „Legend of Mana“ erscheint am Donnerstag, den 24. Juni 2021 für den PC, die PlayStation 4 sowie Nintendos Switch und bietet spielerisch die gewohnte 2D-Kost des legendären Rollenspiel-Klassikers.

Hinzukommen Verbesserungen wie eine optimierte Grafik oder die Möglichkeit, zwischen dem originalen Soundtrack und seinem neu eingespielten Pendant hin- und herzuwechseln.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Argonar sagt:

    Uuuuh da kommt hoffentlich was Neues