Sonic Prime: Erste Konzeptgrafiken aus der Netflix-Serie aufgetaucht

Kommentare (4)

Anfang des Jahres wurde mit "Sonic Prime" eine neue Netflix-Serie angekündigt, die im Laufe des kommenden Jahres starten wird. Aus dieser tauchten nun die ersten Konzeptgrafiken auf, die einen Blick auf Sonic und ausgewählte Charaktere ermöglichen.

Sonic Prime: Erste Konzeptgrafiken aus der Netflix-Serie aufgetaucht
"Sonic Prime" startet 2022.

Anfang des Jahres wurde mit „Sonic Prime“ eine neue animierte Serie zu den Abenteuern von Sonic und seinen Freunden angekündigt.

Diese wird nach dem aktuellen Stand der Dinge exklusiv auf Netflix zu sehen sein und im Laufe des kommenden Jahres starten. Schon jetzt erreichten uns allerdings die ersten Konzeptgrafiken, die ihre Runden durch die Weiten des Internets drehen und neben Sonic weitere ausgewählte Charaktere zeigen. Die besagten Artworks stehen in unserer Galerie zur Ansicht für euch bereit.

Eine animierte Serie für die ganze Familie

„Sonic Prime“ entsteht bei den kanadischen WildBrains Studios und wird es laut offiziellen Angaben zunächst auf 24 Folgen bringen. Wie es in der offiziellen Ankündigung weiter heißt, haben wir es hier mit einer Animationsserie zu tun, die ganz neue Geschichten rund um Sonic beziehungsweise seine Freunde erzählt und sich an die ganze Familie richten wird.

Zum Thema: Sonic Prime: Netflix-Serie startet 2022 – Erste Details enthüllt

„Das animierte Abenteuer mit 24 Folgen für Kinder, Familien und langjährige Fans stützt sich auf die Grundpfeiler der Marke und zeigt die ‚Blaue Unschärfe‘ des bekannten Videospiels in einem Abenteuer mit hoher Oktanzahl, in dem das Schicksal eines seltsamen neuen Multiversums in seinen behandschuhten Händen ruht. Sonics Abenteuer ist mehr als ein Wettlauf um die Rettung des Universums, es ist eine Reise der Selbstfindung und Erlösung“, hieß es zur Handlung weiter.

Quelle: VGC

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Angelotaqu sagt:

    Also ich finde es sieht ganz gut aus.

  2. Brokenhead sagt:

    Aussehen tut es ehrlich gesagt ganz ok, wobei die paar gesten machen mich etwas stutzig ob der humor generations übergreifend gut passen wird… hoffenlich orientiert man sich nicht am hunor von der sonic boom serie… humor niveau dort war unterste schublade

  3. Bulllit sagt:

    Sieht besser aus als erwartet!

  4. KerasLucar sagt:

    Sehr schön anzuschauen und Tails mit Jäckchen kann sich sehen lassen. ^^ Hoffe die Serie hat Erfolg obwohl Netflix da schon ein gewisses Händchen hat.