NEO The World Ends With You: Kurzer Trailer führt uns nach Shibuya

Kommentare (1)

Das Action-Rollenspiel "NEO: The World Ends With You" zeigt sich in einem weiteren kurzen Trailer. Mit diesem gewährt uns Square Enix einen weiteren Blick auf Shibuya, den legendären Stadtteil Tokios.

NEO The World Ends With You: Kurzer Trailer führt uns nach Shibuya

In gut zwei Wochen wird Square Enix mit „NEO: The World Ends With You“ den langerwarteten Nachfolger zum erstmals 2007 erschienenen Rollenspiel veröffentlichen. Nun haben die Verantwortlichen einen weiteren Trailer bereitgestellt, der uns einen erneuten Blick auf Shibuya gewährt.

Shibuyas bekannte Ecken

Der Stadtteil Tokios wird in „NEO: The World Ends With You“ ein weiteres Mal der Schauplatz des Action-Rollenspiels sein. Die Spieler werden in die Rolle von Rindo schlüpfen, der als Anführer der Wicked Twisters dem Spiel der Reaper beitritt. In diesem geht es einmal mehr um das Überleben. Kann er das Spiel gewinnen?

Im Laufe des Abenteuers wird man sich mit farbenfrohen Charakteren verbünden, Pins sammeln, mächtige Psych-Fähigkeiten erlernen und stylische Kämpfe absolvieren. Die Entwickler bieten temporeiches Gameplay, einen grandiosen Soundtrack und eine packende Geschichte, von dem man bereits dank einer Demoversion einen Eindruck erhalten kann.

Mehr zum Thema: NEO The World Ends with You – Demo erscheint morgen – Neuer Trailer

„NEO: The World Ends With You“ erscheint am 27. Juli 2021 für die PlayStation 4 und die Nintendo Switch. Für den PC erscheint das Abenteuer im September via Epic Games Store. Weitere Informationen zum Spiel kann man bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken. Hier ist der neueste Trailer zu dem kommenden Rollenspiel:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. wITCHcrftXX sagt:

    Kann es kaum erwarten und war von der Demo echt begeistert.