Assassin’s Creed Valhalla: Erweiterungen im Jahr 2022 sollen die Spieler überraschen

Kommentare (3)

Wie Ubisoft vor wenigen Wochen bekannt gab, soll das Action-Rollenspiel "Assassin's Creed Valhalla" auch 2022 mit neuen Inhalten unterstützt werden. Laut Firmen-CFO Frédérick Duguet dürfen wir uns im nächsten Jahr auf die eine oder andere Überraschung freuen.

Assassin’s Creed Valhalla: Erweiterungen im Jahr 2022 sollen die Spieler überraschen
"Assassin's Creed Valhalla" wird auch 2022 mit neuen Inhalten unterstützt.

Im vergangenen Monat gab Ubisoft bekannt, dass es sich bei „Assassin’s Creed Valhalla“ um den ersten Ableger der Reihe handeln wird, der noch ein zweites Jahr mit neuen Inhalten unterstützt wird.

Angedeutet wurde unter anderem eine Erweiterung, in der ihr ein weiteres Mal mit der Gottheit Odin in Kontakt kommen werdet. Wie Frédérick Duguet, Chief Financial Officer bei Ubisoft, anlässlich der aktuellen Geschäftszahlen versprach, dürfen wir uns im nächsten Jahr auf Erweiterungen zu „Assassin’s Creed Valhalla“ freuen, die die eine oder andere Überraschung bereit halten. Näher ins Detail ging Duguet hier allerdings nicht.

Spannende und überraschende Ankündigungen versprochen

„Wir werden in den kommenden Monaten und Jahren weiterhin leistungsstarke Assassin’s Creed-Inhalte bereitstellen, beginnend mit einem ehrgeizigen Post-Launch-Plan für Valhalla, einschließlich der Erweiterung Siege of Paris, die diesen Sommer kommt, der Veröffentlichung der Discovery Tour Viking Age und zum ersten Mal in der Geschichte des Franchise einem sehr ehrgeizigen und überraschenden zweiten Jahr voller Inhalte“, so Duguet.

Zum Thema: Assassin’s Creed Valhalla: Ausblick auf „Belagerung von Paris“, Entdeckungstour und Inhalte des zweiten Jahres enthüllt

Ubisofts CFO führte aus: „Wir bringen das Live-Service-Modell auf ein Niveau, das es Valhalla ermöglicht, der bisher beste Performer für das Franchise zu sein. Und wir werden mit aufregenden und neuen Neuigkeiten und überraschenden [Ankündigungen] kommen – auch für das zweite Jahr der Inhalte.“

„Assassin’s Creed Valhalla“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Stadia erhältlich.

Quelle: Videogames Chronicle

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Lord Bierchen sagt:

    Einhand Bögen

  2. Samwinchester25 sagt:
  3. Samwinchester25 sagt:

    XD sehr geil

Kommentieren