Marvel’s Avengers: Kostenloses All-Access Weekend angekündigt

Kommentare (0)

Wer vor einem möglichen Kauf von "Marvel's Avengers" zunächst Probe spielen möchte, bekommt in Kürze die Möglichkeit dazu geboten. So kündigte Square Enix ein kostenloses All-Access Weekend an, das in der nächsten Woche stattfindet.

Marvel’s Avengers: Kostenloses All-Access Weekend angekündigt
"Marvel's Avengers": Square Enix kündigt All-Access Weekend.

Wie vor dem offiziellen Release versprochen, wird das Superhelden-Spektakel „Marvel’s Avengers“ weiterhin mit neuen Updates und Inhalten unterstützt.

Um noch unentschlossene Spieler zu ködern und diesen „Marvel’s Avengers“ schmackhaft zu machen, kündigte Square Enix nun ein kostenloses All-Access Weekend an. Dieses wird auf der PlayStation 4 sowie der PlayStation 5 am 29. Juli 2021 um 18 Uhr starten und euch die Möglichkeit bieten, sämtliche Inhalte, die „Marvel’s Avengers“ derzeit zu bieten hat, ausführlich in Augenschein zu nehmen – darunter das Hauptspiel und alle bisher veröffentlichten DLCs. Schluss ist am 1. August 2021 um 18 Uhr.

War for Wakanda erscheint nächsten Monat

Verzichten müssen wir im Rahmen der kostenlosen Trial auf die „War for Wakanda“ genannte Erweiterung, da diese erst Ende August das Licht der Welt erblicken wird. Mit dem Vorhaben, Vibranium zu stehlen, richtet Klaw in dem afrikanischen Staat reichlich Chaos an. Nun liegt es an Black Panther und somit an euch, diesen durchtriebenen Plänen einen Strich durch die Rechnung zu machen und für Ordnung in Wakanda zu sorgen.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Zeitplan geändert – Der Patrouillenmodus erscheint später

Versprochen werden unter anderem packende Gefechte mit Klaws Lakaien sowie neue Schauplätze wie ein Urwald. Warum Christopher Judge zwischenzeitlich darüber nachdachte, die Rolle als T’Challa abzulehnen, verraten wir euch hier.

„Marvel’s Avengers“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Googles Streaming-Dienst Stadia erhältlich.

Quelle: Gamingbolt

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.