Marvel’s Avengers – Krieg um Wakanda: Trailer & Gameplay zum heutigen Release

Kommentare (2)

Mit "Krieg um "Wakanda" erscheint heute die neueste Erweiterung zum Superhelden-Abenteuer "Marvel's Avengers". Passend dazu stehen ab sofort frische Einrücke und ein Trailer zum neuen Abenteuer von Black Panther bereit.

Marvel’s Avengers – Krieg um Wakanda: Trailer & Gameplay zum heutigen Release
Black Panther nimmt heute Kurs auf "Marvel's Avengers".

Im Laufe des heutigen Tages dürfen sich die Spieler des Multiplayer-Titels „Marvel’s Avengers“ über neue Inhalte freuen.

Die Rede ist von der „Krieg um Wakanda“ genannten Erweiterung, die von allen Besitzern des Spiels kostenlos heruntergeladen werden kann. Passend zum heutigen Release des Add-ons wurde „Krieg um Wakanda“ am gestrigen Abend in einem Livestream vorgestellt. Zu sehen waren unter anderem ein Trailer sowie frisches Gameplay. Wer den gestrigen Stream verpasst haben sollte, findet die entsprechenden Videos unterhalb dieser Zeilen.

Diese Inhalte warten auf euch

Mit „Krieg um Wakanda“ hält in Form von Black Panther unter anderem ein neuer spielbarer Charakter Einzug, der mit seinen Fähigkeiten für spielerisch frischen Wind sorgen soll. Zu den weiteren Inhalten, die im Rahmen der Erweiterung auf euch warten, gehören zudem zwei weitere Schurken, ein brandneuer Schauplatz, frische Widersacher, der Außenposten oder die Hauptstadt von Wakanda „Birnin Zana“.

Zum Thema: Marvel’s Avengers: Ein neues Lebenszeichen zum Spider-Man-DLC

Auch neue Abwurfzonen- und Bedrohungssektor-Missionen werden geboten. Wie die Entwickler von Crystal Dynamics kürzlich bestätigten, wird 2021 noch ein weiterer neuer Held veröffentlicht. Die Rede ist von Spider-Man, der exklusiv für die PlayStation-Versionen von „Marvel’s Avengers“ erscheinen wird.

„Marvel’s Avengers“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Stadia erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. JP82 sagt:

    Auf den Strumpfhosen Mann kann ich gerne verzichten! 😀