Call of Duty Warzone: Ende des Jahres soll eine komplett neue Karte erscheinen

Kommentare (2)

Der Battle Royale-Shooter "Call of Duty: Warzone" soll Ende des Jahres einige neue Inhalte erhalten. Unter anderem planen Activision und Raven Software eine komplett neue Karte.

Call of Duty Warzone: Ende des Jahres soll eine komplett neue Karte erscheinen

Am gestrigen Abend haben Activision und Sledgehammer Games mit „Call of Duty: Vanguard“ den neuesten Ableger der alljährlichen Shooter-Reihe für die PlayStation 5, die PlayStation 4, die Xbox Series X/S, die Xbox One und den PC angekündigt. Die Veröffentlichung soll am 5. November 2021 erfolgen, wobei Crossplay und Cross-Progression unterstützt werden sollen.

Kein Verdansk mehr?

Allerdings werden auch „Call of Duty: Warzone“-Spieler auf ihre Kosten kommen. Activision hat nämlich ebenfalls mitgeteilt, dass Ende des Jahres eine komplett neue Hauptkarte für den Battle Royale-Shooter erscheinen wird. Die Entwicklung übernimmt Raven Software, wobei auch ein neues Anti-Cheat-System mitgeliefert werden soll.

Die Entwickler haben auch klargestellt, dass man die bisherigen Gameplay-Erfahrungen honorieren wird. Der universelle Fortschritt wird weiterhin unterstützt, weshalb alle Inhalte, die man in „Call of Duty: Modern Warfare“, „Call of Duty: Black Ops Cold War“ oder „Call of Duty: Vanguard“ freischaltet oder bereits freigeschaltet hat, weiterhin in der Warzone nutzen kann. Auch der eigene Rang sowie der Battle Pass-Fortschritt werden mit dem aktuellsten Teil verbunden sein.

Mehr zum Thema: Call of Duty Vanguard – Release-Termin, Trailer und Editions

Selbstverständlich werden „Call of Duty: Warzone“ und „Call of Duty: Vanguard“ wieder einmal geteilte Post-Launch-Inhalte, saisonale und zeitlich begrenzte Events, und Battle Pass-Inhalte erhalten. Sobald weitere Informationen zu der neuen Karte und den neuen Systemen enthüllt werden, bringen wir euch auf den aktuellen Stand.

„Call of Duty: Warzone“ ist für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erhältlich. Eine Umsetzung für die PlayStation 5 und die Xbox Series X/S befindet sich in Entwicklung, wobei noch kein Erscheinungstermin genannt wurde.

Quelle: VG247

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Barlow sagt:

    Haben die nicht gessgt..
    Grund das Studio zu schließen.

  2. iceman8899 sagt:

    Laber laber usw usw Wenn man den ganzen immer glaubt müsste das schon die dritte Warzone map sein. Also Laber Laber Laber