Watch Dogs Legion: Umfangreiches Content-Update 5.5 steht bereit – Trailer & Details

Kommentare (0)

Ab sofort steht das umfangreiche Content-Update 5.5 zum Open-World-Action-Titel "Watch Dogs Legion" bereit. Geboten werden ein Crossover mit "Assassin's Creed", ein neuer Schwierigkeitsgrad und mehr.

Watch Dogs Legion: Umfangreiches Content-Update 5.5 steht bereit – Trailer & Details
"Watch Dogs Legion" ist unter anderem für die PlayStation-Systeme erhältlich.

Nach der offiziellen Ankündigung vor ein paar Tagen stellte Ubisoft das umfangreiche Content-Update 5.5 zum Open-World-Abenteuer „Watch Dogs Legion“ heute zur Verfügung.

Freuen dürfen sich die Spieler zum einen über einen Crossover mit der beliebten „Assassin’s Creed“-Reihe. Wer den Season-Pass zu „Watch Dogs Legion“ sein Eigen nennen sollte, kann ab sofort in die Rolle von Darcy schlüpfen, einem Mitglied des Assassinen-Ordens, das mit der „Versteckte Klinge“, der „Eagle Drohne“ sowie der „AR Verkleidung“ über individuelle Ausrüstung und Fähigkeiten verfügt.

Neue Inhalte für den Online-Modus und mehr

Darüber hinaus wurde der Online-Modus mit neuen Inhalten versehen. Der bei den Fans beliebte PvP-Modus erhält die „Play-as-Anyone“-Behandlung: Invader erhalten hier den Zugang zu Täuschungswerkzeugen, inklusive der Möglichkeit, in andere Charaktere in der Welt zu wechseln, um nicht entdeckt zu werden. Das Suchteam wird seine Waffen, Fähigkeiten und Werkzeuge aus der Umgebung einsetzen, um den Download zu verhindern.

Zum Thema: Watch Dogs Legion: Update 5.5 mit Assassins Creed-Crossover und mehr – Trailer

Hinzukommt „Extraction“. „Extraction“ wird von offizieller Seite als ein PvP-Modus beschrieben, in dem Hacker die begehrten Krypto-Laufwerke erhalten und die Daten hochladen, während sie von anderen Spielern und Spielerinnen verfolgt werden. Abgerundet wird das Update des Online-Modus von den folgenden kosmetischen Extras: „Krone der Wünsche“-Maske, das zeitlose „Livree“-Outfit und das verschnörkelte „Nocturne“-Outfit.

Legion of the Dead und ein neuer Schwierigkeitsgrad

Solltet ihr auf der Suche nach einer besonderen Herausforderung sein, dann ist der neue „Widerstandsmodus“ genau das Richtige für euch. Dieser soll es euch ermöglichen, „Watch Dogs Legion“ auf eine ganz neue Art und Weise zu erleben – einem Permadeath-Modus inklusive. Hinzukommen deaktivierte Schnellreisen über die U-Bahn, verlängerte Abklingzeiten für eure Fähigkeiten und weitere kleine Gemeinheiten, die euch im „Widerstandsmodus“ das Leben schwer machen.

Zum Thema: Watch Dogs Legion: Bloodline für PS5 und PS4 veröffentlicht

Abschließend verlässt „Watch Dogs: Legion of the Dead“ an Alpha-Status und kann nun ganz regulär auf den Konsolen gespielt werden. Bei „Legion of the Dead“ handelt es sich um ein Rogue-Lite-Erlebnis, in dem man als „Survive-as-Anyone“ gegen die drohende Bedrohung durch Untote und feindlich gesinnte Lebende in der gefallenen Stadt London um sein Überleben kämpft.

Anbei der offizielle Trailer zum Update 5.5, der euch auf die neuen Inhalte einstimmen soll.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.