Jett The Far Shore: Erscheint Anfang Oktober – Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht

Kommentare (1)

Das Exploration-Adventure "Jett: The Far Shore" hat einen neuen Trailer sowie einen offiziellen Erscheinungstermin erhalten. Allzu lange werden die Spieler nicht mehr auf die Veröffentlichung warten müssen.

Jett The Far Shore: Erscheint Anfang Oktober – Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht

Sony Interactive Entertainment, Superbrothers und Pine Scented Software haben einen offiziellen Erscheinungstermin zu dem kommenden Exploration-Adventure „Jett: The Far Shore“ enthüllt. Demnach können die Spieler bereits am 5. Oktober 2021 in die Rolle der Entdeckerin Mei schlüpfen, die das Hymnwave-Signal ausfindig machen möchte.

Erkundungen und Herzschmerz

Somit wird man die Landschaft untersuchen und die Flora sowie die Fauna unberührt lassen. Mit Fähigkeiten wie dem Resonator, dem Blendstrahler und dem Wurfhaken soll die Erkundung noch erleichtert werden. Ein lebhaftes und interaktives Ökosystem wird auch eine Vielzahl an Herausforderungen bieten. Eine gesunde Balance aus Handlung und Gameplay soll ebenfalls geboten werden.

Das Einzelspielerabenteuer soll in fünf packenden Akten erzählt werden, die allesamt auch monumentale Momente, entspannte Erkundungen und gelegentliche Action zu bieten haben sollen. Allerdings wird man auch herzzerreißende Freundschaft und eine existenzielle Krise erleben können.

Mehr zu dem Thema: Jett The Far Shore – Erstes Gameplay aus dem interstellaren Adventure

„Jett: The Far Shore“ wird für die PlayStation 5, die PlayStation 4 und den PC erscheinen. Die Entwickler wollen auch die Funktionen des DualSense-Controllers unterstützen, damit man noch tiefer in das Abenteuer hineingezogen wird. Unter anderem soll man das Steuern des Jetts und das Betreten eines Untergrunds zu spüren bekommen.

Hier ist der neueste Trailer zu „Jett: The Far Shore“:

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Magatama sagt:

    Das sieht alles eigentlich sehr geil aus. Am uninteressantesten find ich das Rumgefliege, was aber wohl leider das zentrale Gameplay ist ... mal schauen.