Demon Slayer: "Mugen Train"-Saga bestätigt - Neuer Trailer zeigt den Adventure-Modus

Wie von offizieller Seite bestätigte wurde, wird "Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles" auch die im Kinofilm enthaltene "Mugen Train"-Saga umfassen. Passend zu dieser Ankündigung wurde ein frischer Trailer zur Anime-Adaption veröffentlicht, der Eindrücke aus dem Adventure-Modus liefert.

Demon Slayer: „Mugen Train“-Saga bestätigt – Neuer Trailer zeigt den Adventure-Modus

"Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles" erscheint im Oktober.

Mitte des kommenden Monats erscheint mit „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles“ ein Videospiel auf Basis der ungemein populären Anime-Vorlage.

Kurz vor dem Release nannten die Verantwortlichen von Sega weitere Details zu den Inhalten und gaben bekannt, dass das Videospiel auch die „Mugen Train“-Saga umfassen wird, die im sehr erfolgreichen „Demon Slayer“-Film erzählt wurde. Erste Eindrücke von der „Mugen Train“-Saga liefert euch der frisch veröffentlichte Trailer zu „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles“, den wir unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht eingebunden haben.

Ein Story-basierter Adventure-Modus und mehr

Des Weiteren wird im besagten Trailer auf den Story-basierten Adventure-Modus eingegangen, der diverse spannende Geschichten aus der Anime-Vorlage erzählt und euch die Möglichkeit bietet, ikonische Kämpfe nachzuspielen – darunter das Duell gegen den Dämonen Rui aus dem Natagumo-Gebirgsbogen. Hinzukommen die Kämpfe zwischen Tanjiro und Enmu oder Kyojuro Rengoku gegen Akaza.

Zum Thema: Demon Slayer: Versus-Modus im neuen Trailer vorgestellt

In Europa erscheint „Demon Slayer: Kimetsu no Yaiba – The Hinokami Chronicles“ am 15. Oktober 2021 unter anderem für die PlayStation 4 und die PlayStation 5. Nach dem Release wird der Action-Titel übrigens nicht nur mit den obligatorischen DLCs wie neuen spielbaren Dämonen bedacht.

Darüber hinaus befindet sich ein Performance-Modus für die PlayStation 5, die Xbox Series X sowie den PC in Arbeit, der nach dem Release folgt und Kämpfe in 60 Bildern die Sekunde ermöglicht. Die Zwischensequenzen wiederum werden auch weiterhin in 30FPS dargestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Call of Duty auf PlayStation

Microsoft bestätigt 10-Jahres-Angebot

God of War Ragnarök

Neues Update liefert den Foto-Modus und weitere Verbesserungen

Star Wars Jedi Survivor

Release für PS5, Xbox Series X/S und PC Mitte März 2023

Activision Blizzard x Microsoft

Führen Zugeständnisse zur FTC-Genehmigung der Übernahme?

Diablo 4

Neuer Releasezeitraum aufgetaucht - Enthüllung der Collector's Edition in Kürze?

Need for Speed Unbound

PS5-Spieler sind überwiegend zufrieden

Assassin’s Creed Mirage

Erscheint nach Verzögerungen erst im August 2023 - Gerücht

Hideo Kojima

Startet mit mysteriösen Logos "eine neue Reise"

Mehr Top-Artikel

Kommentare