Kena Bridge of Spirits: So findet ihr alle Verfluchten Truhen – Guide, Tipps

Kommentare (1)

Im Indie-Hit "Kena: Bridge of Spirits" könnt ihr unter anderem Verfluchte Truhen finden, die besonders große Belohnungen bereithalten. Wir verraten euch nachfolgend, wo ihr sie finden könnt.

Kena Bridge of Spirits: So findet ihr alle Verfluchten Truhen – Guide, Tipps
"Kena: Bridge of Spirits" ist unter anderem für PS4 und PS5 erhältlich.

Im jüngst erschienenen Action-Adventure „Kena: Bridge of Spirits“ könnt ihr mit der jungen Geisterführerin allerlei versteckte Orte und Objekte finden. Hierzu zählen auch die sogenannten Verfluchten Truhen, die euch mit kleinen Herausforderungen konfrontieren, welche ihr zunächst bestehen müsst, ehe ihr sie öffnen dürft. Wir helfen euch in den nachfolgenden Zeilen dieses Guides dabei, sie alle zu finden.

Verfluchte Truhe Nr. 1 (Dorf)

Geht vom Eingang des Dorfes aus gesehen nach rechts in Richtung eines Laternenpfahls und lauft um das Haus hinter diesem herum. Links von euch befindet sich nun die gesuchte Truhe.

Verfluchte Truhen Nr. 2-4 (Dorf)

Nachdem ihr die erste Geisterpost eingesammelt habt, liefert sie anschließend beim Haus oben an der Treppe ab. Säubert danach den Bereich und ihr seht drei Verfluchte Truhen, die neben einander aufgebaut wurden.

Verfluchte Truhe Nr. 5 (Dorf)

Nachdem ihr Adiras Maske erhalten habt, geht zu dem Bereich, in welchem sich das Lagerhaus befindet. Haltet euch anschließend links bis ihr zu einem großen Baum mit einer Treppe kommt, über die ihr zu einer Brücke gelangt. Ihr müsst jedoch nicht die Treppe nehmen, sondern rechts davon am Warpstein/Schnellreisepunkt vorbeigehen. Auf der linken Seite solltet ihr nun die Verfluchte Truhe erspähen können.

Verfluchte Truhe Nr. 6 (Dorf)

Nachdem ihr die Dash-Fähigkeit erhalten habt, geht zum Pfad des Maskenmachers, genauer zum nordwestlichen der drei Portale. Folgt nun dem Hauptpfad und ihr findet das Objekt der Begierde.

Verfluchte Truhe Nr. 7 (Rusus Berg)

Oben auf Rusus Berg befindet sich nur eine einzige Verfluchte Truhe. Auf halbem Wege zur Spitze des Berges kommt ihr an einer kaputten Hängebrücke vorbei. Geht jedoch nicht hinüber, sondern lauft rechts neben der Brücke den Weg entlang und ihr findet genau um die nächste Ecke den gesuchten Gegenstand.

Verfluchte Truhe Nr. 8 (Vergessener Wald)

Vom Schnellreisepunkt beim Wasserschrein müsst ihr links den Weg entlanglaufen, bis ihr drei Plattformen im Wasser entdeckt. Oben auf einer kleinen Anhöhe könnt ihr einen blauen Stein sehen, der eine Plattform kurzzeitig aktiviert. Ihr habt nur ein knappes Zeitfenster, um den Sprung hinüber zur Truhe zu schaffen.

Verfluchte Truhe Nr. 9 (Vergessener Wald)

Begebt euch vom Warpstein beim Heiligen Baum aus nach links und lauft den Hauptpfad entlang. Biegt kurz darauf nach rechts ab und ihr solltet einen Weg sehen können, der hinter einigen Bäumen verläuft, wo ihr die Truhe findet.

Verfluchte Truhe Nr. 10 (Felder)

Geht vom Felder-Schnellreisepunkt aus zu dem Haus, das ihr rechts von euch sehen könnt. Einige Felsen werden dort den Weg blockieren, den ihr mit einer Bombe freiräumen könnt. Habt ihr dies getan, könnt ihr das Haus betreten und dort die Verfluchte Truhe finden.

Verfluchte Truhe Nr. 11 (Felder)

Und wieder zurück zum Felder-Warpstein: Folgt von dort aus nun dem Weg rechts durch den Tunnel. Auf einer Anhöhe, die sich links von euch befindet, könnt ihr ein Haus sehen, bei dem das gesuchte Objekt steht.

Verfluchte Truhe Nr. 12 (Dorfherz)

Fast geschafft! Folgt dem Hauptweg im Dorfherz durch die Torbögen hindurch und haltet euch rechts bis ihr zu einem Holzsteg kommt, von dem aus ihr links weitergeht. Auf halbem Weg solltet ihr die Truhe sehen können.

Verfluchte Truhe Nr. 13 (Dorfherz)

Geht vom Warpstein beim Dorfherz aus hinunter in die Höhlen. Schwimmt durch den Tempel und springt am Ende nach links. Folgt dem Weg nach links weiter und ihr findet ein Stück weiter auf der rechten Seite die letzte Truhe.

Sehr gut, nun habt ihr erfolgreich sämtliche Verfluchten Truhen in „Kena: Bridge of Spirits“ gefunden. Solltet ihr noch weitere Unterstützung beim Indie-Game benötigen, dann seht euch gerne unsere weiteren Guides zum Titel an. Ansonsten wünschen wir euch natürlich auch weiterhin viel Spaß mit dem Spiel.

Die Herausforderung welcher Verfluchten Truhe fandet ihr besonders fordernd?

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. AlgeraZF sagt:

    Es gibt schon ziemlich viele Sammelgegenstände im Spiel. Ich war dann auch froh als ich endlich alle zusammen hatte.