DC FanDome 2021: Neuer Teaser-Trailer stimmt auf das Event ein

Kommentare (0)

Ende der Woche findet der DC FanDome 2021 statt, der Fans mit diversen Präsentationen und Ankündigungen verzücken soll. Ein frisch veröffentlichter Teaser-Trailer stimmt auf das nahende Event ein.

DC FanDome 2021: Neuer Teaser-Trailer stimmt auf das Event ein
Der "DC FanDome 2021" findet Ende der Woche statt.

Zu den nächsten großen Events, auf die sich die Spieler in naher Zukunft freuen dürfen, gehört unter anderem der DC FanDome 2021, der Ende der Woche stattfindet.

Genau wie es bereits im vergangenen Jahr der Fall war, versprechen die Verantwortlichen auch 2021 diverse spannende Präsentationen sowie die eine oder andere Überraschung beziehungsweise Neuankündigung. Zur Einstimmung auf den DC FanDome 2021 stellte Warner Bros. Interactive einen frischen Teaser-Trailer bereit, den wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Ankündigung eines neuen Injustice-Titels geplant?

Zu den bereits bestätigten Titeln des DC FanDome 2021 gehören unter anderem „Gotham Knights“ beziehungsweise „Suicide Squad: Kill the Justice League“, die sich bei WB Games Montreal beziehungsweise den „Batman Arkham“-Machern von Rocksteady in Entwicklung befinden und für eine Veröffentlichung im Laufe des Kalenderjahres 2022 vorgesehen sind.

Zum Thema: Injustice 3: Gerüchte sprechen von einer Ankündigung auf dem DC FanDome 2021

Darüber hinaus erreichte uns kürzlich das Gerücht, dass der DC FanDome in diesem Jahr für die offizielle Ankündigung beziehungsweise Enthüllung eines neuen „Injustice“-Titels genutzt wird. Dies lässt zumindest die Tatsache vermuten, dass Serien-Schöpfer Ed Boon im Rahmen des Events mit von der Partie ist. Erschwerend kommt hinzu, dass der interne Fokus der NetherRealm Studios nach den letzten „Mortal Kombat“-Projekten nun auf „Injustice“ liegen soll.

Ob sich die Gerüchte bewahrheiten, erfahren wir im Zuge des DC FanDome 2021 am 16. Oktober 2021.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Comments are closed.