Ubisoft: Rainbow Six Extraction für Game Pass und Ubisoft+ für Xbox bestätigt

"Rainbow Six Extraction" wird ab dem Veröffentlichungstag über den Xbox Game Pass spielbar sein. Darüber hinaus gab Ubisoft bekannt, dass Ubisoft+ auf der Xbox-Plattform verfügbar gemacht wird.

Ubisoft: Rainbow Six Extraction für Game Pass und Ubisoft+ für Xbox bestätigt

"Rainbow Six Extraction" wird am Launchtag im Xbox Game Pass landen.

Ubisoft hat angekündigt, dass der kommende Koop-Shooter „Rainbow Six Extraction“ am Tag der Veröffentlichung über den Xbox Game Pass gespielt werden kann, was sowohl für die Xbox-Konsolen als auch für den PC gilt.

Launch am 20. Januar 2022

„Rainbow Six Extraction“ erscheint am 20. Januar 2022 für PS5, PS4, PC, Xbox One und Xbox Series X/S. Im Mittelpunkt des Titels steht REACT, ein Team von Operators, das die außerirdische Bedrohung durch die Archäer bekämpft. Die Missionen finden an vier Hauptschauplätzen mit drei Unterzonen statt, in denen jeweils zufällige Ziele zu erfüllen sind.

Das Erfüllen der Ziele bringt Belohnungen und die Spieler können sich entweder zurückziehen oder sich in die nächste Unterzone begeben, um mehr Belohnungen zu erhalten. Weitere Inhalte dürften mit der exzessiven Seasons-Strategie von Ubisoft folgen.

Auch die Kaufversion von „Rainbow Six Extraction“ wird nicht zum Vollpreis vertrieben. Die UVP des Herstellers liegt bei 49,99 Euro für die Standardversion, die bei Amazon zum gleichen Preis als Limited Edition erhältlich ist.

In der Ankündigung erklärte Chris Early, Senior VP of Strategic Partnerships and Business Development: „Indem wir Rainbow Six Extraction für Xbox Game Pass- und PC Game Pass-Mitglieder am Tag und Datum der Veröffentlichung über den Xbox Game Pass verfügbar machen, zeigen wir, dass wir an den Wert und die Auswahl glauben, die Spiele-Abonnements den Spielern bieten. Rainbow Six Extraction für Xbox Game Pass- und PC Game Pass-Mitglieder ist erst der Anfang.“

Ubisoft+ kommt auf die Xbox

Zudem gab Ubisoft bekannt, dass  Ubisoft+, der Abonnementdienst des Publishers mit über 100 Titeln, in absehbarer Zeit auf den Xbox-Konsolen zur Verfügung gestellt wird. Weitere Details nannte das Unternehmen nicht, sodass offen ist, wie die Integration erfolgen soll.

„Letztendlich werden wir den Ubisoft+ Abo-Service auch Xbox-Besitzern anbieten, damit sie den vollen Umfang unserer Ubisoft+ Spielebibliothek, einschließlich neuer Veröffentlichungen, auf ihren Konsolen genießen können“, so Chris Early zu diesem Thema.

Weitere Meldungen rund um Ubisoft: 

Ubisoft+ ist ein Aboservice, der bisher für den PC verfügbar ist. Die Mitgliedschaft schlägt mit 14,99 Euro zu Buche. Inklusive Cloud-Gaming über Stadia sind es 17,99 Euro pro Monat bzw. mehr als 200 Euro pro Jahr. Details zu Ubisoft+ findet ihr hier.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Top News

PS4 & PS5

Diese Spiele kommen neu auf den Markt

Need for Speed

Die Rückkehr von Criterion Games - Release im Herbst?

PS5

Cover in den Farben Midnight Black und Cosmic Red ab sofort erhältlich

PS4 & PS5

Bereits veröffentlichte Activision Blizzard-Titel bleiben den Plattformen erhalten

Sony

Aktienkurs des PS5-Herstellers sinkt nach Ankündigung des Activision Blizzard-Deals

Mehr Top-News

Hotlist

Kommentare

P-Zilling83

P-Zilling83

05. Januar 2022 um 22:12 Uhr