Multiversus: Offene Beta und weitere Charaktere bestätigt - Neuer Trailer steht bereit

Mit "Multiversus" kündigte Warner Bros. Games Ende des vergangenen Jahres eine Multiplayer-Keilerei im Stil von Nintendos "Super Smash Bros." an. Heute wurden nicht nur eine offene Beta und weitere spielbare Charaktere bestätigt. Darüber hinaus steht ein neuer Trailer zur Ansicht bereit.

Multiversus: Offene Beta und weitere Charaktere bestätigt – Neuer Trailer steht bereit

"Multiversus": Die offene Beta startet im Juli 2022.

Nach den diversen Leaks der Vergangenheit kündigten die Verantwortlichen von Warner Bros. Games den Multiplayer-Brawler „Multiversus“ im November 2021 offiziell an.

Wie bereits bestätigt wurde, findet vom 19. Mai bis zum 27. Mai 2022 eine geschlossene Beta statt, an der lediglich ausgewählte Spieler und Spielerinnen teilnehmen dürfen. Solltet ihr an der Beta interessiert sein, jedoch keinen Zugang zur Closed-Beta erhalten haben, dürft ihr euch heute freuen. Wie Warner Bros. Games bekannt gab, findet im Juli zudem ein offener Beta-Test zu „Multiversus“ statt.

Einen handfesten Termin nannten der Publisher beziehungsweise die Entwickler hier allerdings noch nicht.

Weitere spielbare Charaktere bestätigt

Bei der offiziellen Ankündigung der offenen Beta blieb es am heutigen Montag allerdings nicht. Stattdessen veröffentlichte Warner Bros. Games einen neuen Trailer zu „Multiversus“, mit dem weitere spielbare Charaktere bestätigt wurden. Hierbei haben wir es mit dem Tasmanischen Teufel alias Taz, Velma aus der Welt von „Scooby Doo“ und dem Iron Giant aus „Der Gigant aus dem All“ zu tun. Den besagten Trailer haben wir unterhalb dieser Zeilen zur Ansicht für euch eingebunden.

Weitere Meldungen zu Multiversus:



„Multiversus“ wird in Form eines Free2Play-Titels für die Konsolen sowie den PC veröffentlicht und Multiplayer-Keilereien im Stil von Nintendos Kult-Titel „Super Smash Bros.“ liefern. Auf insgesamt sieben Maps können Matches nach dem Muster „2 vs. 2“ oder „2 vs. 1“ bestritten werden. Darüber hinaus können vier Spieler beziehungsweise Spielerinnen im „Free for all“-Modus um den Sieg kämpfen. Zu den Maps gehören bekannte Schauplätze wie Batmans Batcave, Jake und Finns Baumfestung und mehr.

Mit den Inhalten zum Launch wird es allerdings noch nicht getan sein. Stattdessen hieß es bereits im Rahmen der offiziellen Ankündigung, dass nach dem Release von „Multiversus“ regelmäßig neue Inhalte wie Charaktere oder Maps hinzugefügt werden. Konkrete Details zur Post-Launch-Unterstützung wurden bisher allerdings nicht genannt.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Square Enix

Publisher plant "Story-getriebene NFTs" und Blockchain-Titel

PS5

Dualsense, Pulse 3D, SSD-Speicher und mehr - Zubehör im Angebot

Japan Charts

Xbox Series X/S wieder vor PS5 - Switch dominiert

A Plague Tale Requiem

Erscheinungstermin fix und 10 Minuten Stealth-Gameplay

PlayStation Plus

Vertrieb der Karten im Einzelhandel wird eingestellt

PS Plus

Essential, Extra und Premium in Deutschland verfügbar - Alle enthaltenen Spiele in der ...

Final Fantasy XVI

So profitiert das Rollenspiel von der Hardware der PS5

Gran Turismo 7

Trailer zu Patch 1.17 präsentiert die neuen Inhalte – Termin bekannt

Mehr Top-Artikel

Comments are closed.