Construction Simulator: Im September geht's auf die Baustelle – Ankündigungstrailer

Wer mal in die Rolle eines Bauarbeiters schlüpfen möchte, sollte den heute angekündigten "Construction Simulator" im Auge behalten. Alle bekannten Infos und den Trailer findet ihr im Artikel.

Construction Simulator: Im September geht’s auf die Baustelle – Ankündigungstrailer

Der "Construction Simulator" lässt euch spannende Bauprojekte verwirklichen.

Nicht weniger als „den größten Bauarbeitssimulator“ kündigte Astragon Entertainment heute an. Ab dem 20. September dieses Jahres dürfen sich die PS5- und PS4-Spieler auf die Baustelle begeben. Wie genau das Spielprinzip aussieht, erklärte der zuständige Senior Marketing Manager. Zum Schluss könnt ihr euch noch den Ankündigungstrailer ansehen, der zahlreiche Spielszenen zeigt.

In diesem Simulator soll der berufliche Alltag eines Bauarbeiters so realistisch wie nur möglich dargestellt werden. Der Spieler wird mit allen möglichen Herausforderungen konfrontiert, die auf einer Baustelle auftreten können. Dabei sollen eine moderne Grafik, eine glaubwürdige Physik und ein Tag-Nacht-Zyklus den höchstmöglichen Realismus gewährleisten.

Zwei verschiedene Open World-Schauplätze dürfen die virtuellen Bauarbeiter völlig umkrempeln. Einer davon liegt in den USA, der andere in Deutschland. In Sunny Haven lautet die Aufgabe, einen Hafen für Touristen attraktiv zu machen. In Friedensberg hingegen arbeitet ihr an Lösungen für erneuerbaren Energien und müsst die Infrastruktur der Stadt verbessern.

Für die Arbeit greifen die Spieler auf lizensierte Nutzfahrzeuge von Liebherr, BELL, CASE und Caterpillar zurück. Erstmals kommen die Marken DAF, Cifa und Doosan vor. Auch Engelbert Strauss ist im Spiel, die für passende Arbeitskleidung sorgen. Insgesamt sind über 70 Fahrzeuge, Maschinen und Kleidungsstücke enthalten.

DualSense-Features unterstützen euch

Auch bei diesem Spiel kommen die Funktionen des PS5-Controllers zum Einsatz. Dank des haptischen Feedbacks könnt ihr die voneinander abweichenden Terrains spüren. Jede Unebenheit könnt ihr über den Controller wahrnehmen. Das hilft euch dabei, die tonnenschweren Baumaschinen genauer zu steuern und Unfälle zu vermeiden. Wenn ihr beispielsweise dazu neigt, aus der Kurve zu fliegen, signalisieren euch das noch rechtzeitig die adaptiven Trigger.

Einen weiteren Simulator stellte übrigens gestern Expansive Worlds vor. Dort dürfen Hobby-Angler die Rute auswerfen:

Related Posts

Alleine baggern müsst ihr übrigens nicht. Zusätzlich an Bord ist ein Koop-Modus für bis zu vier Spieler.

Schaut euch jetzt den Ankündigungstrailer an:

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PS Plus Juli 2022

Essential-Spiele für PS4 und PS5 zum Download bereit

PS5

Neues Patent beschreibt ein "Was wäre wenn?"-Feature für Spiele

Nintendo

Stellt Pläne zum Schutz der Spieleentwicklung bei Katastrophen vor

Call of Duty

Hinweis auf nächsten Black Ops-Schauplatz und mehrere MW2-Maps geleakt

Destiny

Bungie arbeitet mit NetEase an Mobilespiel - Gerücht

PlayStation VR2

Kabel des PS5-Headsets austauschbar?

Battlefield 2042

Nachfolger offenbar wieder mit einer Singleplayer-Kampagne

Meinung

Medal of Honor - Wäre jetzt der perfekte Zeitpunkt für ein Comeback?

Mehr Top-Artikel

Kommentare

FacePalmDude

FacePalmDude

22. Juni 2022 um 18:01 Uhr
ETTE-Deluxe

ETTE-Deluxe

22. Juni 2022 um 19:52 Uhr