PS4 & PS5: Digimon Survive und weitere Neuerscheinungen der Woche

Nächste Woche erscheinen wieder mehrere frische PlayStation 4- und PlayStation 5-Spiele im hiesigen Handel. Auf welche Titel ihr euch genau freuen dürft, das verraten wir euch wie gewohnt in unserer kleinen Übersicht.

PS4 & PS5: Digimon Survive und weitere Neuerscheinungen der Woche

Nächste Woche erscheinen sieben neue Spiel für PS4 und PS5.

In der kommenden Woche erscheinen natürlich wieder einige neue Games für PS4 und PS5. Verglichen mit der Vorwoche sinkt die Zahl der Neuveröffentlichungen merklich von 13 auf sieben. Auf welche Spiele ihr euch genau freuen dürft, erfahrt wie immer in den nachfolgenden Zeilen.

Story of Seasons: Pioneers of Olive Town (PS4)

Release: 26. Juli 2022

Ihr habt ein Herz für Farmsimulationsspiele? Dann könnte „Story of Seasons: Pioneers of Olive Town“ genau richtig für euch sein. In diesem Titel schließt ihr euch einer friedliebenden Gemeinschaft an, die maßgeblich von eurem Großvater geprägt wurde. Nun ist es jedoch an euch, die Familienfarm zu übernehmen. Ihr müsst euch um die Tiere kümmern, die Felder bestellen und natürlich auch die Beziehungen zu den anderen Leuten im Ort pflegen.

Eine Besonderheit ist, dass ihr auf euren Ländereien auf sogenannte Erdgeister treffen könnt. Diese führen euch zu versteckten Orten, beispielsweise besonderen Ländereien. Außerdem warten Feste und andere Events, bei denen ihr euch mit euren Nachbarn anfreunden könnt.

Path of Titans (PS4, PS5)

Release: 27. Juli 2022

MMO-Fans und Dinosaurier-Enthusiasten könnten derweil mit „Path of Titans“ auf ihre Kosten kommen, das übrigens Crossplay auf allen Plattformen unterstützen wird. Ihr steuert darin eine prähistorische Urzeitechse, von denen ihr anfangs aus insgesamt 18 verschiedenen Spezies auswählen dürft, die ihr durch eine große Spielwelt mit einem komplexen sowie reichhaltigen Ökosystem steuern dürft – inklusive verschiedener Naturereignisse.

Ihr könnt euch in Gilden zusammenschließen, Abenteuer erleben, Quests erledigen oder einfach nur eure Zeit im freien Spiel genießen. Ihr dürft euren Dinosaurier natürlich auch ganz an euren Spielstil anpassen. Die Macher bestätigten bereits, das Spiel zukünftig um weitere Inhalte erweitern zu wollen.

Train Valley (PS4)

Release: 27. Juli 2022

Fall ihr ein großes Interesse an der Geschichte von Eisenbahnen haben solltet, ist „Train Valley“ eventuell einen genaueren Blick wert. Hierin baut ihr euer eigenes Streckennetz auf und verbindet so verschiedene Städte miteinander. Ob sich all das wirklich kostengünstig realisieren lässt, hängt derweil von verschiedenen Faktoren ab. Brachliegendes Land erhaltet ihr etwa relativ günstig, doch müssen Wälder oder gar Dörfer verschwinden, wird es deutlich teurer.

Doch natürlich wird nicht immer alles nach Plan laufen, denn auch Zugunglücke sollen Teil des Spiels sein. Diese könnt ihr versuchen zu verhindern, zum Beispiel, indem ihr selbst die Kontrolle über die Eisenbahn übernehmt. Zudem erwarten euch verschiedene Spielmodi, darunter ein Story-Modus sowie ein Zufallsmodus.

LootLite (PS4, PS5)

Release: 28. Juli 2022

Bei „LootLite“ handelt es sich um ein Indie-Action-Adventure mit Roguelite-Einschlag. Ihr schlüpft in die Rolle eines von insgesamt sieben Helden, aus denen ihr anfangs auswählen dürft. Ihr müsst den Bewohnern einer Halbinsel helfen, ihre Schätze wiederzubeschaffen, die von Drachen gestohlen wurden.

Selbstverständlich wird dieses Unterfangen kein Zuckerschlecken, doch glücklicherweise dürft ihr alle Ecken der Spielwelt erkunden. Dort könnt ihr einige nützliche Gegenstände und mächtige Waffen finden, die euch auf eurer Mission helfen werden. Roguelite-typisch fällt eure Reise durchaus herausfordernd aus.

Lost Epic (PS4, PS5)

Release: 28. Juli 2022

Mit „Lost Epic“ erwartet euch ein 2D-Sidescrolling-Action-RPG mit einem leichten Soulslike-Einschlag. Ihr übernehmt darin die Kontrolle über den mächtigen Ritter God Slayer, der die Welt Sanctum erkundet und gegen das Pantheon der Sechs in den Kampf zieht. Um diese göttlichen Gegner in die Knie zu zwingen, benötigt ihr natürlich besonders mächtige Waffen und „göttliche Fertigkeiten“, mit denen ihr eure Spielfigur an euren Spielstil anpassen könnt.

Darüber hinaus dürft ihr, wie in anderen Rollenspielen, euren Charakter natürlich noch weiter anpassen, etwa indem ihr verschiedene Statuswerte ausbaut. So könnt ihr euch etwa auf Magie oder auch Stärke fokussieren. Darüber hinaus warten natürlich zahlreiche Quests und Nebenmissionen auf euch, die ihr erledigen dürft, um in der Story voranzuschreiten und allerlei Belohnungen freizuschalten. Zudem warten überall noch versteckte Geheimnisse auf euch.

Digimon Survive (PS4)

Release: 29. Juli 2022

Die größte Neuveröffentlichung der kommenden Woche ist indes zweifelsohne „Digimon Survive“. Der neueste Videospiel-Ableger des überaus populären Franchise musste seit seiner Ankündigung mehrfach verschoben werden, doch nun dürft ihr euch mit neuen Charakteren wieder in ein großes Abenteuer stürzen. Im strategischen Rollenspiel landet eine Gruppe von Teenagern in einer ihnen fremden Welt voller Monster und Gefahren.

Die Story des Games soll sich vornehmlich an ein erwachsenes Publikum richten, was vor allem an einigen düsteren Wendungen und Themen liegen soll. Spielerisch erwartet euch indes ein Mix aus klassischem Text-Adventure und taktischen Kämpfen. Ein besonderes Augenmerk liegt außerdem auf dem sozialen Aspekt zwischen euch und euren Mitstreitern, denn die Verbundenheit zu diesen soll eine entscheidende Rolle im Titel spielen. Ab einem gewissen Punkt innerhalb der Story dürft ihr euch übrigens für einen von drei Pfaden entscheiden, was den Ausgang eures Abenteuers maßgeblich bestimmen soll. Für Widerspielwert sollte also gesorgt sein.

RimWorld (PS4)

Release: 29. Juli 2022

Und noch eine Aufbausimulation! „RimWorld“ entführt euch in ein Science-Fiction-Setting, in dem ihr eure eigene Kolonie in einer von mehreren verfügbaren Umgebungen aufbaut. Ihr müsst dabei natürlich auch stets auf die Bedürfnisse eurer Kolonisten achten und ihre Stimmungslagen im Blick behalten.

Gefahren bedrohen eure Siedlung ebenfalls immer wieder, seien es Piraten, Killermaschinen, gefährliche Tiere oder rivalisierende Stämme. Damit ihr mit diesen Bedrohungen fertig werden könnt, stehen euch verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, zum Beispiel auf Kleidung oder Waffen spezialisierte Strukturen.

Außerdem erscheinen diese Woche noch:

  • Aliens: Fireteam Elite – Season 4: Prestige – Die nächste Season des Multiplayer-Games hat einige neue Inhalte im Gepäck. Hierzu zählt mit Restock Turrets unter anderem ein neuer Spielmodus. Ebenfalls mit an Bord sind Crossplay-Support, Challenge Cards und ein neues Progressionssystem. (Release: 26. Juli 2022; PS4 & PS5)
  • Hunt: Showdown – Serpent Moon – Und ein weiterer Mehrspieler-Shooter geht in die nächste Runde. Hierbei handelt es sich um ein neues Event, das zwei Monate laufen wird. In dieser Zeit könnt ihr auf Schlangenjagd gehen, um allerlei neue Ausrüstungsgegenstände und Waffen freizuschalten. Anders als in vorherigen Events ist, dass ihr die neuen Schlangenkörbe nicht zwingend zerstören müsst, sondern sie auch opfern könnt. (Release: 27. Juli 2022; PS4)
  • Die Sims 4: Highschool-Jahre – Der Lebenssimulations-Dauerbrenner aus dem Hause EA bekommt ebenfalls eine Erweiterung spendiert. Wie der Name bereits andeutet, könnt ihr hier die Höhen und Tiefen der Highschool-Zeit durchleben. (Release: 28. Juli 2022; PS4)

Werdet ihr euch eines der neuen Spiele holen?

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Deals für PS4 und PS5

Angebot der Woche und Kritiker-Empfehlungen

DualSense

Metallic Gray und Metallic Red als neue Farboptionen?

PlayStation VR2

Keine Reduzierung der Produktionsmenge - Sony-Statement zum Bloomberg-Bericht

Spiele-Highlights 2023

Auf diese 11 (Action-)RPGs könnt ihr euch freuen

Spiele-Highlights 2023

Auf diese 11 Shooter-Games könnt ihr euch freuen

Dead Space im Test

Das (fast) perfekte Survival-Horror-Remake!

Uncharted 5

Sonys "Live from PS5"-Spot könnte neues Spiel andeuten

Naughty Dog

Studio gewachsen und Arbeit an mehreren Projekten

Mehr Top-Artikel

Kommentare

KerasLucar

KerasLucar

24. Juli 2022 um 18:16 Uhr
Plunderkeks

Plunderkeks

24. Juli 2022 um 18:31 Uhr
Das_Krokodil

Das_Krokodil

24. Juli 2022 um 19:33 Uhr
DUALSHOCK93

DUALSHOCK93

24. Juli 2022 um 20:20 Uhr
Eternal_Vomit

Eternal_Vomit

24. Juli 2022 um 20:23 Uhr
DarkSashMan92

DarkSashMan92

24. Juli 2022 um 20:56 Uhr
DynastyWarrior

DynastyWarrior

24. Juli 2022 um 23:54 Uhr