Apex Legends - Season 14: Fehler vertauscht die Fähigkeiten der Legenden

In dieser Woche startete mit "Gejagt" die mittlerweile 14. Season des kostenlos spielbaren Battle-Royal-Shooters "Apex Legends". Wie die Community berichtet, schlichen sich mit der neuen Season leider Fehler ein, die den Verlauf einer Partie mitunter auf den Kopf stellen können.

Apex Legends – Season 14: Fehler vertauscht die Fähigkeiten der Legenden

"Apex Legends" kämpft weiter mit Fehlern.

In dieser Woche starteten die Entwickler von Respawn Entertainment mit „Gejagt“ die 14. Season des kostenlos spielbaren Battle-Royal-Shooters „Apex Legends“.

Nachdem sich Studio kürzlich noch einmal den Vorwurf gefallen lassen musste, dass zu wenig gegen die technischen Probleme, mit denen „Apex Legends“ weiterhin zu kämpfen hat, unternommen wird, klagt die Community zum Start der neuen Season über weitere Fehler. Zum einen kann es vorkommen, dass die Spieler beziehungsweise Spielerinnen zwar im Rang ihres Battle-Pass aufsteigen, allerdings nicht die damit verbundenen Belohnungen erhalten.

Weiterhin vorhanden sind demnach der Fehler, dass die Schritte der Gegner nicht zu hören sind, und die falsch angezeigten Rangabzeichen, über die die Community bereits in der letzten Season klagte.

Fähigkeiten der Legenden werden durcheinandergewürfelt

Komplett neu hingegen ist laut den betroffenen Spielern und Spielerinnen der Bug, der dafür sorgen kann, dass die Fähigkeiten der Legenden vertauscht werden. Beispielsweise verfügt Horizon plötzlich über die Fähigkeiten von Newcastle, während sich Ash teleportieren oder einen Schwarzmarkt wie Loba eröffnen kann.

Von offizieller Seite heißt es, dass die Fehler bereits untersucht und im besten Fall so schnell wie möglich behoben werden. Trotz allem dürfte die aktuelle Entwicklung Wasser auf die Mühlen der Kritiker sein, die Respawn Entertainment vorwarfen, den eigenen Fokus ausschließlich auf den Ingame-Shop zu verlagern, und zum Boykott von „Apex Legends“ beziehungsweise der neuen Season aufriefen.

Related Posts

„Apex Legends“ ist für den PC, die PlayStation 4, die PlayStation 5, die Xbox One, die Xbox Series X/S und Nintendos Switch erhältlich.

Quelle: Gamefront/EA Help

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

FIFA 23 im Test

Besser als im Vorjahr, aber auch mit Schwächen!

PS5

Pulse 3D-Headset im Camouflage-Look kann vorbestellt werden

Saudi-Arabien

Möchte für 13 Milliarden Dollar einen führenden Publisher übernehmen

PlayStation Stars

Stufe 4-Nutzer werden beim Support bevorzugt - User üben Kritik

PlayStation Stars

Termin und weitere Details zum Treueprogramm

One Piece Film Red

Ein einzigartiges Anime-Abenteuer mit Ruffy & Co. - Filmkritik

PS Plus Oktober 2022

Neuzugänge für PS4 und PS5 enthüllt

DualSense

PS5-Controller im God of War Ragnarök-Design vorbestellbar

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Eternal_Vomit

Eternal_Vomit

10. August 2022 um 19:09 Uhr
KerasLucar

KerasLucar

10. August 2022 um 20:54 Uhr