Train Sim World 3: Veröffentlichungstermin enthüllt, Editions, Trailer und Vorbestellungen

"Train Sim World 3" nähert sich der Veröffentlichung. Anfang September wird der Titel für PS4 und PS5 erscheinen. Vorbestellungen sind bereits möglich, wobei Spieler die Qual der Wahl haben. Zwei Editions stehen zum Kauf bereit.

Train Sim World 3: Veröffentlichungstermin enthüllt, Editions, Trailer und Vorbestellungen

Fans des Schienenverkehrs können sich in Kürze mit „Train World Sim 3“ beschäftigen und in verschiedenen Regionen dieser Welt für einen pünktlichen Transport sorgen. Erscheinen wird der Titel am 6. September 2022 unter anderem für PS4 und PS5, wie sich einem Tweet der Entwickler entnehmen lässt.

Ergänzend wird mit einem Trailer auf den Start der Vorbestellungen hingewiesen. Im PlayStation Store sind zwei Editions gelistet, darunter eine Standardversion und eine Deluxe Edition.

PS Plus-Abonnenten bekommen Rabatt

Für 9 Euro bekommt ihr das Spiel nicht. Stattdessen werden 44,99 und 59,99 Euro fällig. Käufer der Standardversion erhalten neben einem Exemplar des Grundspiels „Train Sim World 3“ die Routen Southeastern Highspeed und Cajon Pass sowie die Schnellfahrstrecke von Kassel nach Würzburg.

Die Deluxe Edition umfasst neben den Inhalten der Standardversion die Erweiterung „Spirit of Steam“. Vorbesteller mit PS Plus erhalten beim Kauf dieser Version einen 10-Prozent-Rabatt.

Zu den Features von „Train Sim World 3“ gehören laut Hersteller ein neues dynamisches Wettersystem sowie ein völlig neues Beleuchtungssystem. Im Spielverlauf düst ihr mit den stählernen Boliden durch Schnee, Regen und Gewitter und trefft Entscheidungen, die unter anderem einen Einfluss auf den Zeitplan haben.

Laut Hersteller könnt ihr in „Train Sim World 3“ mit der ES44C4 „Hunderte von Containern über den Cajon Pass“ ziehen und mit dem ICE bei 280 km/h den Nervenkitzel zwischen Kassel und Würzburg erleben. Ebenfalls ist Großbritanniens schnellster Zug, die Class 395, zwischen London, Ashford und Faversham aktiv.

In „Train Sim World 3“ dürfen Spieler ihre eigenen Szenarien und Lackierungen erstellen und sie anschließend im Creators Club teilen. Und dessen Content bleibt euch erhalten. Alle Inhalte von „Train Sim World 2“ können in „Train Sim World 3“ gespielt werden, sodass es mehr zu entdecken gilt.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Bluelock

Ein Anime-Highlight, nicht nur für Fußball-Fans! - Serien-Vorschau

Kojima Productions

Elle Fanning am nächsten Spiel beteiligt

The Callisto Protocol

Entwickler über die Spielzeit und den Wiederspielwert

Need for Speed Unbound

4K/60FPS, Crossplay und weitere Features bestätigt

PlayStation Network

Accounts können ab sofort mit Steam-Konten verknüpft werden

Werewolf by Night

Spaßige Marvel-Monster-Action zu Halloween - Filmkritik

Need for Speed Unbound

Reveal-Trailer präsentiert den einzigartigen Grafikstil

The Witcher 4

Veröffentlichung von Polaris mindestens drei Jahre entfernt

Mehr Top-Artikel

Kommentare

keksdose81

keksdose81

10. August 2022 um 10:17 Uhr
ironman1984

ironman1984

10. August 2022 um 11:53 Uhr
felixlucks1930

felixlucks1930

11. August 2022 um 06:08 Uhr