Wild Hearts: Releasezeitraum des Hunting-Games bekannt?

In Zusammenarbeit mit dem japanischen Publisher Koei Tecmo kündigte Electronic Arts vor ein paar Tagen das Hunting-Game "Wild Hearts" an. Offenbar versteckte sich bereits im EA-Geschäftsbericht aus dem letzten Quartal ein konkreter Hinweis auf den Releasezeitraum des Titels.

Wild Hearts: Releasezeitraum des Hunting-Games bekannt?

"Wild Hearts" entsteht bei Omega Force.

Vor etwas mehr als zwei Wochen kündigte Electronic Arts eine Zusammenarbeit mit dem japanischen Publisher Koei Tecmo an, aus der das Hunting-Game „Wild Hearts“ hervorgehen wird.

Allzu viele Details nannten die beiden Unternehmen bisher nicht und wiesen lediglich darauf hin, dass „Wild Hearts“ bei den Entwicklern von Omega Force entstehen wird. Diese machten in der Vergangenheit vor allem mit den zahlreichen „Dynasty Warrior“-Titeln und den diversen Spin-offs von sich reden.

Wie der Videospiel-Journalist Jeff Grubb berichtet, versteckte sich bereits in Electronic Arts‘ Geschäftsbericht zum letzten Quartal ein konkreter Hinweis auf einen möglichen Releasezeitraum für „Wild Hearts“: Das erste Quartal 2023.

Enthüllungs-Trailer erscheint heute

Laut dem Geschäftsbericht werden im vierten Quartal des Geschäftsjahres 2022/2023 und somit im Zeitraum zwischen dem 1. Januar und dem 31. März 2023 sowohl eine wichtige Marke als auch ein Spiel erscheinen, das in Zusammenarbeit mit einem Partner veröffentlicht wird. Bei der Major-IP haben wir es bekanntermaßen mit „Star Wars Jedi: Survivor“ zu tun. Hinter dem Partner-Projekt wiederum wird „Wild Hearts“ vermutet.

Die offizielle Bestätigung könnte bereits im Laufe der nächsten Stunden erfolgen. So möchten Electronic Arts und Koei Tecmo am heutigen Mittwoch Nachmittag den offiziellen Enthüllungs-Trailer zu „Wild Hearts“ veröffentlichen, der uns einen ersten ausführlichen Blick auf den Hunting-Titel ermöglicht.

Related Posts

Gut möglich also, dass im Zuge des Ganzen auch die versorgten Plattformen und der Releasezeitraum von „Wild Hearts“ bestätigt werden.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PlayStation Plus

Essential, Extra und Premium deutlich günstiger im Sale - Nur noch zwei Tage

Black Friday 2022

Sales bei Amazon, Media Markt und Saturn - PS Plus, Spiele und mehr

Guardians of the Galaxy Holiday Special

Charmantes Weihnachts-Abenteuer - Filmkritik

The Witcher 3 für PS5

Cross-Progression, Zugänglichkeits-Features und mehr bestätigt

Battlefield

Laut Sony kein ernsthafter Konkurrent für Call of Duty

Gran Turismo 7

Update 1.26 veröffentlicht - Changelog mit Details

Sony vs Microsoft

Xbox Game Pass-Dominanz, aber bessere Spiele auf der PlayStation?

Sony

Microsoft möchte PlayStation wie Nintendo werden lassen

Mehr Top-Artikel

Kommentare