The Game Awards: Der aktuelle Status zu Tekken 8, Mortal Kombat 12 und Injustice 3

Es sind weitere Informationen zu den möglichen Ankündigungen im Rahmen der Game Awards aufgetaucht. Im Fokus stehen drei Kampfspiele, die eine große Fangemeinde mit sich bringen.

The Game Awards: Der aktuelle Status zu Tekken 8, Mortal Kombat 12 und Injustice 3

Ende der kommenden Woche blickt die gesamte Videospielbranche einmal mehr nach Los Angeles. Produzent und Moderator Geoff Keighley liefert uns mit The Game Awards das letzte große Event des Jahres. Neben der Auszeichnung der besten Spiele des Jahres werden einmal mehr zahlreiche Weltpremieren und Ankündigungen im Mittelpunkt stehen.

Nun sind einige weitere Informationen zu potentiellen Ankündigungen aufgetaucht, die wir euch nicht vorenthalten möchten.

Eine Bestätigung …

Den Anfang macht Bandai Namco Entertainment mit dem kommenden Kampfspiel „Tekken 8“. Nachdem vor wenigen Tagen bereits Hinweise auf eine potentielle Vorstellung bei den Game Awards hindeuteten, haben die Verantwortlichen eben dies offiziell bestätigt.

Dementsprechend kann man bei der Preisverleihung mit einem neuen Trailer zu „Tekken 8“ rechnen, nachdem der Titel letzten September erstmals im Rahmen einer State of Play zu sehen war. Dabei konnte man bereits einen grafischen Sprung erkennen.

Es ist jedoch noch nicht bekannt, ob wir einen ersten Gameplay-Trailer oder gar einen groben Erscheinungszeitraum präsentiert bekommen werden. Schließlich könnte es sein, dass „Tekken 8“ bereits im nächsten Jahr auf den Markt kommt.

… und eine Absage

Des Weiteren hat sich auch Ed Boon, der Chef der NetherRealm Studios, zu einer möglichen Enthüllung auf den Game Awards zu Wort gemeldet. Schließlich sind mal wieder „Mortal Kombat“ sowie „Injustice“ in der Gerüchteküche aufgetaucht. Doch während Bandai Namco „Tekken 8“ bestätigte, hat Boon der Show eine Absage erteilt.

Laut einem Tweet sei man aktuell noch nicht bereit, das nächste Spiel der NetherRealm Studios vorzustellen. Dementsprechend wird man die überraschende Ankündigung von „Mortal Kombat 11“, die bei den Game Awards 2018 erfolgte, nicht nachstellen.

Man möchte sich aktuell dem 30. Jubiläum der „Mortal Kombat“-Reihe widmen, ehe man ein neues Spiel enthüllt.

Die Game Awards werden in der Nacht vom 8. auf den 9. Dezember 2022 um 1:30 Uhr mitteleuropäischer Zeit stattfinden. Wir werden euch am darauffolgenden Morgen mit allen Nachrichten versorgen, sodass ihr keine wichtige Ankündigung verpasst. Alle weiteren Nachrichten zu den Game Awards könnt ihr bei Interesse in unserer Themenübersicht entdecken.

Weitere Meldungen zu , , , .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PS5

Beta-Update mit Discord-Sprachchat, VRR für 1440p und mehr

Hogwarts Legacy

PS5 mit erheblicher Download-Größe und Preload-Termine

Titanfall

Eingestelltes Singleplayer-Projekt und Entlassungen bei Respawn?

PlayStation Plus Collection

Wird im Mai entfernt - Sichert euch vorher die enthaltenen Titel

Deals für PS4 und PS5

Angebot der Woche und Kritiker-Empfehlungen

DualSense

Metallic Gray und Metallic Red als neue Farboptionen?

PlayStation VR2

Keine Reduzierung der Produktionsmenge - Sony-Statement zum Bloomberg-Bericht

Spiele-Highlights 2023

Auf diese 11 (Action-)RPGs könnt ihr euch freuen

Mehr Top-Artikel

Kommentare

DanteAlexDMC84

DanteAlexDMC84

03. Dezember 2022 um 12:08 Uhr
SeniorRicketts

SeniorRicketts

03. Dezember 2022 um 15:49 Uhr
Knoblauch1985

Knoblauch1985

03. Dezember 2022 um 18:18 Uhr