NBA 2K25: Erscheinungstermin und Coverstars sind jetzt bekannt

2K Games hat den Veröffentlichungstermin und die Cover-Stars der vier Editionen von "NBA 2K25" vorgestellt.

NBA 2K25: Erscheinungstermin und Coverstars sind jetzt bekannt
Die Covers der vier verschiedenen Editionen von "NBA 2K25".

Erste Infos zu „NBA 2K25“ liegen vor. Unter anderem verkündete 2K Games heute den Veröffentlichungstermin der neuen Basketball-Simulation.

Am 6. September dieses Jahres kommt der neue Ableger auf die PS5, Xbox Series X/S, PS4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC. Es werden also weiterhin alle Plattformen versorgt.

Den Cover-Star gab das Vertriebslabel ebenfalls bekannt: NBA-All-Star Jayson Tatum wird auf der Standard Edition zu sehen sein.

Auf der All-Star-Edition ist zusätzlich zu Taytum die Basketballerin A’ja Wilson abgebildet. Auch auf der WNBA Edition, die in den USA und Kanada exklusiv bei GameStop verfügbar ist, wird Wilson das Cover zieren.

Die Hall of Fame Edition rückt wiederum den prominenten Ex-Basketballspieler Vince Carter auf die Vorderseite.

Wie sehen die Preise der verschiedenen Editionen aus? Hier eine Auflistung:

  • Standard: 69,99 Euro (PlayStation & Xbox), 59,99 Euro (PC) und 49,99 Euro (Switch)
  • WNBA: 69,99 Dollar (ausschließlich in Nordamerika erhältlich)
  • All-Star-Edition: 99,99 Euro (auf allen Systemen)
  • Hall of Fame Edition: 149,99 Euro (PlayStation, Xbox und PC), limitiert und erst ab dem 8. September

In der All-Star-Edition sind zahlreiche Zusatzinhalte enthalten. Dazu gehören 100.000 VC, MyTEAM-Content, zahlreiche Karten, Boosts sowie kosmetische Dinge.

Die Hall of Fame Edition bietet obendrauf ein Cover Jersey von Vince Carter in MyCAREER, den Season One Pro Pass mit vier Prämien und ein zwölf Monate langes Abo bei NBA League Pass.



„NBA 2K25“ vorbestellen ist ab sofort möglich. Ruft dazu diese Webseite auf. Im PS Store ist gegenwärtig noch kein Eintrag vorhanden.

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Hotlist

Kommentare

Skillicious

Skillicious

10. Juli 2024 um 15:54 Uhr
Zockerfreak

Zockerfreak

10. Juli 2024 um 17:05 Uhr

Kommentieren

Nur eingeloggte User können kommentieren.