Dead Alliance: Termin der Open-Beta bekannt gegeben

Kommentare (0)

Der First-Person-Zombie-Shooter "Dead Alliance" bietet einen besonderen Twist, den ihr Ende des kommenden Monats auch in einer Open-Beta selbst unter die Lupe nehmen könnt. Der genaue Zeitraum wurde jetzt bekannt gegeben.

Der Publisher Maximum Games hat bei der E3 2017 den von  Psyop Games und IllFonic entwickelten Zombie-Shooter „Dead Alliance“ angekündigt. Jetzt hat man den Zeitraum für die geplante offene Beta enthüllt, die vor der Veröffentlichung des Titels durchgeführt werden soll.

Die frei zugängliche Beta soll auf PlayStation 4, Xbox One und PC vom 27. bis zum 31. Juli durchgeführt werden. Die Spieler werden dabei auf drei verschiedenen Maps in verschieden Spielmodi gegen die Gegner kämpfen und Zombies als Waffen für ihren Zweck einsetzen. In einem zuvor veröffentlichten Trailer und der Ankündigung werden unter anderem einige Details über die sogenannten zMods enthüllt, mit denen die Zombies in „Dead Alliance“ als Waffen für die eigenen Zwecke genutzt werden können.

Im Spiel werden verschiedene Singleplayer- und 4v4-Multiplayer-Modi geboten. Dazu gehören auch Modi wie Team Deathmatch, Free for All, King of the Hill, Capture and Hold und Solo Survival.  „Dead Alliance“ wird für PlayStation 4, Xbox One und PC entwickelt. Die Veröffentlichung ist für den 29. August geplant.

Weitere Meldungen zu .

Kommentieren

Reviews