F.E.A.R. 3 - Screens und Infos zu den Multiplayer-Modi:

Warner veröffentlichte eine Reihe frischer Screenshots vom Horror-Shooter “F.E.A.R. 3, die die Multiplayer-Modi “Fucking Run”, “Contraction”, “Soul Survivor” und “Soul King” zeigen. Ein Trailer zu den Multiplayer-Varianten wurde vor kurzem veröffentlicht.

Fu**ing Run! – Bei diesem Modus werden die Spieler von einer Nebelwand des Todes verfolgt. Sobald ein Spieler zurückfällt und von der Wand erwischt wird, ist das Spiel für alle vorbei. Es gilt also im Team alles, was im Weg steht, platt zu machen. Dieser Spielmodus wurde vom Cover von John Carpenter’s Prince of Darkness inspiriert.

Contractions – versetzt die mehrere Spieler in die Rolle eines F.E.A.R.-Teams,  das sich gegen Wellen von Almas Schergen zur Wehr setzen muss – es müssen Barrikaden errichtet und Waffen gesammelt werden. Um die Sache zu erschweren verdichtet sich mit jeder Gegnerwelle ein paranormaler Nebel, in dem weitere Gefahren lauern – Inspiriert von John Carpenter’s The Fog.

Soul Survivor – dieser Modus ähnelt Contractions, jedoch wird ein Spieler des Teams von Alma auserwählt und muss sich gegen die anderen Spieler wenden. Hier kann nur der stärkste Spieler überleben – inspiriert von Steve Niles’ 30 Days of Night.

Soul King – bei diesem Modus starten alle Spieler als Spectre, einem Geist mit der Fähigkeit menschliche Körper zu besetzen. Die Spieler kämpfen gegen KI-Gegner und sammeln Seelen, die freigesetzt werden, wenn Gegner getötet werden. Wird man als Spieler getötet, verliert man die Hälfte der gesammelten Seelen. Der Spieler, der am Ende der Runde die meisten Seelen hat, gewinnt.

“F.E.A.R. 3″ kommt im Mai 2011 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC in den Handel.

[nggallery id=2276]

Weitere Meldungen zu .

Diese News im PlayStation Forum diskutieren

(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

PS Plus Juli 2022

Essential-Spiele für PS4 und PS5 angekündigt

The Callisto Protocol

Soll "viel grausamer" als Dead Space werden

PS Store Deals

Sci-Fi-Rabatte für PS4 und PS5 gestartet

Cyberpunk 2077

Wurde bewusst gelogen? QA-Firma reagiert auf die aktuellen Vorwürfe

Sony INZONE

Monitore und Headsets für Spieler angekündigt

God of War Ragnarök

Releasetermin wird bald enthüllt, bekräftigt Jason Schreier

Horizon 2074

Name und erste Details zur Netflix-Serie durchgesickert

Gamescom 2022

Fehlen von Sony und Co. wird nicht weiter auffallen, meint THQ Nordic

Mehr Top-Artikel

Kommentare

Psycho-Ente

Psycho-Ente

15. April 2011 um 16:19 Uhr
Solid Huhn

Solid Huhn

15. April 2011 um 19:17 Uhr
Killtheory

Killtheory

15. April 2011 um 19:29 Uhr
Psycho-Ente

Psycho-Ente

15. April 2011 um 21:30 Uhr
redfield84

redfield84

16. April 2011 um 06:35 Uhr
SpeedMaster

SpeedMaster

16. April 2011 um 12:14 Uhr