Mass Effect 4: Sequel oder Prequel? BioWare bittet Fans um ihr Feedback

Kommentare (49)

Nachdem man uns vor wenigen Tagen die ersten kleinen Details zu „Mass Effect 4“ kredenzte, rufen die Mannen von BioWare nun die Spieler zur Mithilfe auf.

Via Twitter meldete sich Producer Casey Hudson vom zuständigen BioWare-Team im kanadischen Edmonton zu Wort und stellte den Spielern unter anderem die Frage, ob sie sich hier einen echten Nachfolger zur bisherigen „Mass Effect“-Trilogie oder doch eher ein Prequel wünschen. Wer sich an den Diskussionen beteiligen möchte, wird unter dem folgenden Direkt-Link fündig – ein Twitter-Account natürlich vorausgesetzt.

Handfeste Informationen zu „Mass Effect 4“ sind derzeit leider spärlich gesät. Bisher steht lediglich fest, dass man im technischen Bereich auf die Frostbite 2-Engine setzen und sich spielerisch am einen oder anderen neuen Konzept versuchen möchte. Gleichzeitig wollen die Entwickler den Wurzeln der Serie treu bleiben.

masseffect3_vorschau_7

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Nnoo1987 sagt:

    bitte keins von beidem. Nach dem 3. teil stellte sich bei mir der shit effekt ein.
    zudem was soll die Frostbite 2 engine in dieser gen konsole?!
    Lächerlich und das dümmste was Entwickler raushauen können.

  2. daywalker2609 sagt:

    Erstmal bin ich für ein Sequel, da ich sehen will wie sich die Geschichte so entwickelt.

    @Nnoo1987 : Steht irgendwo was davon, für welche Konsolen das Game rauskommen soll?Es ist noch nichtmal angekündigt, dennoch motzt du schon..........

  3. Blackfire sagt:

    Sequel. Prequels braucht keine Sau.

  4. Inkompetenzallergiker sagt:

    @Blackfire nicht HIER posten, sondern unter dem Link oben 😀

  5. Nnoo1987 sagt:

    @daywalker2009
    Nein im text steht noch nichts darüber. Aber was erwartest du? 😀
    Was geht Yo? Frostbite 2 haha

  6. steffen sagt:

    daywalker2609

    er hat doch recht, was die Frostbite angeht. Ne Beleidigung das Ding.

  7. DarkLord1003 sagt:

    wie wärs mit einer neuen innovativen Spielserie...
    aber falls mass effect 4 doch kommt, dann wäre ein prequel gut - vl angesiedelt zu der zeit, als die menschheit sich aufmachte um die verschiedenen völker zu treffen bzw. wie die ersten kontakte aufkamen usw...

  8. daywalker2609 sagt:

    Ja aber die Frostbite 2 Egingem, wurde für gute Pcs entworfen, und leider sind Ps3 und Xboy 360 von der Harware gesehen, ungefähr 6 jahre alte Pcs.

    Ich glaube es wird eh für die nächste Generation kommen, und dann kann man die auch besser nutzen.

  9. CyrusPH sagt:

    Also wenn ich ehrlich bin wäre ich auch für ein Prequel, welches aber entweder zu der Zeit der Bücher handeln soll oder noch davor.
    Interessant wäre auch das Ende der Protheaner zu spielen bzw. zu dieser Zeitperiode, am besten mit auswählbaren Alienrassen ,welche eine unterschiedliche Geschichte haben.

  10. 1mal&nie wieder sagt:

    bin dafür das es zum Multiplayer-Shooter verkommt,um ein Grund zu haben den O.Pass einem aufzuzwingen 😉

  11. Buzz1991 sagt:

    FrostBite Engine 2 ist genial. Zumindest auf dem PC.
    Auf Konsolen sieht's aber auch toll aus, siehe Battlefield 3, MoH: Warfighter und NFS: The Run. Leider setzt Dead Space 3 noch auf die alte Engine. Mit FB Engine 2 wirkt's einfach wuchtiger, das Spielgefühl ist besser.

    Mir ist es eigentlich egal, ob Prequel oder Sequel.
    Würde mir aber auch eher ein Sequel wünschen.
    Mal schnell auf Twitter einloggen mit meienm Account.

  12. Buzz1991 sagt:

    Außerdem wird Mass Effect 4 sowieso aller Wahrscheinlichkeit nach für PS4 kommen. Somit ist das kein Problem.

  13. Warhammer sagt:

    Erzählt keinen Unsinn! Die Frostbite 2 ist super! Außerdem ist es gut das man nicht immer auf die gleiche Engine setzt. So hat man es auf der PS3 geschafft auf schwache PC-Grafik heranzukommen.

    Wer es sich für eine alte Engine wünscht ist aus meiner Sicht ein Fortschrittsfeind! Ich sehe es eher als Beleidigung wenn man ständig auf eine veraltete Engine setzt um Kosten zu sparen.

  14. CyrusPH sagt:

    @Warhammer
    Schreib genau diesen Satz bitte an Activision!!

  15. samonuske sagt:

    naja für 6 jahre alte pc´s sieht GT5 besser aus als irgendein anderes Renngame aufem PC.

  16. steffen sagt:

    Buzz1991

    Ich gehe schon davon aus, dass ME AUCH auf den aktuellen kommen wird. Die Masse der Besitzer aktueller Konsolen ist viel zu groß für EA um darauf zu verzichten.

  17. Warhammer sagt:

    @CyrusPH
    Die übernehmen ja noch das Meiste aus den alten Spielen in die "Neuen" hinein.
    Wenn man sehr gute Sachen übernehmen würde hätte ich nichts dagegen aber wenn man technisch veraltete Gegenstände und Gebäude in ein neueres CoD kopiert ist das frech.

    @samonuske
    Ich rede von leistungsschwachen PCs von heute. Nicht von 6 Jahre alten PCs. Man kann froh sein das Battlefield 3 noch so gut umgesetzt werden konnte.

  18. steffen sagt:

    Warhammer

    ich sage ja nichts gegen die Unreal oder die Reach Engine. Die Frostbite ist einfach fürn Popo...
    Rückschritt ist kein Fortschritt...

  19. Warhammer sagt:

    @steffen
    Was ist daran ein Rückschritt? Man hat es mit BF3 geschafft eine 20 mal bessere Grafik und einen 100 mal besseren Ton als in Call of Duty zu bekommen.

    Und technisch ist Battlefield 3 in allen Belangen Bad Company 2 überlegen.

    Auch die Hitboxen sind in Battlefield 3 noch einmal extrem geschrumpft. In Battlefield 3 muss man genau zielen um einen Gegner zu treffen in CoD beispielsweise muss man nur in die Richtung zielen und man trifft. CoD ist Rückschritt!

  20. Warhammer sagt:

    In Call of Duty Black Ops 2 trifft man sogar wenn man 2 Meter daneben schießt. So schlecht sind dort die Hitboxen. Ich habe es erst gestern bei einen kollegen spielen dürfen.

    In Battlefield 3 muss man dagegen Punktgenau zielen.

  21. steffen sagt:

    Warhammer

    ich habe nicht behaubtet, dass COD Vortschritt ist. Du unterstellst mir da totalen unsinn! Ich sage dass die FB fürn PoPo ist.

  22. Warhammer sagt:

    Warum soll sie ein Rückschritt sein? Sie ist in jeder Hinsicht ein Fortschritt. Grafik, Spielbarkeit, Ton. In der Spielbarkeit hat man nun beispielsweise punktgenaue Trefferzonen was die Konkurrenz nicht bietet.

    PCGamesHardware sieht das bei CoD so

    "Zumal die Hitboxen (in Call of Duty: Black Ops 2) derart groß sind, dass ein zwei Schüsse in die richtige Richtung ausreichen um für Ruhe zu sorgen" - das fühlt sich fast (...) wie Autoaiming an.

    -> Spielbarkeit = extrem schlecht!

  23. steffen sagt:

    Warhammer

    was ist dein Problem Warhammer. Ich habe nicht über COD oder BF oder sonst was geredet. Ich rede über die Frostbite und das ich sie bei ME nicht gebrauchen kann.
    Die Probleme die die Frostbite 2 hat (auch auf dem PC) beschreibe ich nicht noch mal. Wenn dir die Grafik und der Sound wichtiger sind als der Rest ist das ok für dich aber für mich nicht!

    Und wenn du dich mal etwas mit Latenz und co beschäftigst findest du auch das wirkliche problem in COD raus. Das ist nicht die Hitbox sondern das Hostsystem. Wenn du umkippst, nach dem du schon um die ecke bist liegts einfach am 200ms Ping. Deswegen schreien alle nach Servern. Das Problem streite ich nicht ab!

  24. Buzz1991 sagt:

    @steffen:

    Meinetwegen kann Mass Effect 4 auch für PS3 erscheinen, aber bitte auch für NextGen-Konsolen.

    Weshalb ist die FrostBite Engine 2 ein Rückschritt deines Erachtens?
    Ich kann dem irgendwie nicht zustimmen.

  25. Warhammer sagt:

    @steffen
    Das ist auch bei LAN-Spielen und im Einzelspieler so. Das hat hier nicht primär etwas mit den Host zu tun. ich habe es selbst mal getestet und man trifft den Gegenspieler selbst im Stehen (LAN) wenn man daneben schießt. CoD ist einfach unspielbar schlecht und das du das spielst aber BF3 kritisierst ist sehr eigenartig.

  26. steffen sagt:

    Buzz1991

    hab dir doch schon beschrieben, was mich am neuen MOH und Bf gestört hat und auch an The Run teilweise. Es sind immer die selben Dinge. Wie ich schon mal sagte... lieber nen GTI mit maroden Lack als nen defekten 45 PS Polo mit frischer Lackierung.

    Ich habe auch garkeine Lust mehr darüber zu diskutieren. Ich möchte sie einfach nicht mehr sehen diese Engine und verweigere die Games, die darauf laufen. Wenn ich die Sprungtaste drücke will ich springen und wenn ich schieße, sollen die Kugeln nicht an iwas Abprallen, was optisch nicht existiert. Ist eben einfach so. Wenns mir nur ums Bild (Grafik) geht schau ich nen Film oder ne Diashow.

    Da kommen wir eh nie auf einem nenner;)

  27. steffen sagt:

    Warhammer

    ich habe auch jedes BF gespielt JEDES. Und ich habe auch schon oft genug COD kritisiert. MW3 z.B. was der für mich mit abstand schlechteste Teil. Das ich bei dir überwiegend BF kritisiere liegt daran, dass du es so unverdient hoch hebst als wär es der helige Grahl des Gamings. dabei ist es ein Game, in dem man sich seine Stats freikauft und co.
    Zu dem mag ich BF eigentlich sehr! Ich wiederhole noch mal. Mir gehts nur um die FB2.

  28. Warhammer sagt:

    Man sollte eher Spiele wie CoD verweigern. Die Hitboxen sind einfach viel zu groß so kann man nicht vernüftig zocken. Und die Treffergenauigkeit ist das Wichtigste bei einem Videospiel und diese ist bei CoD extrem schlecht.

  29. steffen sagt:

    Warhammer

    dann muste mal deine Aming verbessern. Das du da unsinn redest ist dir denke ich mal auch klar. Verweigern tue ich was mir nicht passt... nicht dass, was du nicht magst.

    Ich bin raus... viel Spaß noch

  30. Selfdestruction sagt:

    ein sequel wäre sicherlich schwierig zu gestalten, da es ja vom Mass Effect 3 Ende abhängt. Denk deshalb ist ein Prequel leichter zu machen.

  31. ZombieMaulwurf sagt:

    Hier mein feedback: hört auf mit diesem überhypten mass effekt schrott!

  32. Blackfire sagt:

    Viele Vergessen hier eigentlich WAS EINE ENGINE IST!
    Eine Engine ist praktisch ein Baugerüst mit Hirn, das bestimmt wie sich etwas wann warum und in welchen Zusammenhang verhält. Physik Kollision Hitboxen etc etc das macht die Engine. DIE ENGINE IST NICHT VERATWORTLICH FÜR DIE GRAFIK. MANN KANN AUF JEDER ENGINE ÜBERTEXTUREN HABEN!!!

    Frostbite2 = Realistische Engine und kein AMA Gütesiegel für Fotorealistische Grafik

  33. Nnoo1987 sagt:

    Warhammer du machst dich so lächerlich mit deinem Battlefield 3! Es ist einfach nur Peinlich wie du dich hier aufführst und nervt deinen ganzen Spamm zum überfliegen. Du hast kein plan von ihrgendwas und bringst stets die gleichen Argumente. Also denke und überlege mal !!

  34. Warhammer sagt:

    @steffen
    Das meint ja selbst PCGamesHardware. Call of Duty ist was die Hitboxen angeht furchtbar. Und die haben Ahnung von Technik.

    @Nnoo1987
    Das dies gerade von dir kommt verwundert mich.

  35. RED-LIGHT sagt:

    Die Frostbite Engine hat neue Maßstäbe gesetzt, schon klar das COD Anhänger neidisch auf so eine tolle Grafik und realistische Animationen sind. BF3 ist bis BF4 der beste Multiplayer, da kännen noch tausende CODs raus kommen. COD ist und bleibt immer das selbe kopierte Gameplay. Black Ops 2 hat es wieder bewiesen, null Veränderung am Gameplay.

  36. RED-LIGHT sagt:

    Und wegen Mass Effect! Zuzeit zock ich ME2, finde es einfach nur episch. Jeder Mass Effect Ableger ist ein Genuss, was Story, Animation und die Dialoge angeht. Mass Effect ist eines der besten Rollenspiele ever. Die Grafik ist bei der Serie nicht so wichtig, aber trotzdem auf PS4 wäre es besser, keine Ruckler usw.

  37. dojodom sagt:

    Also ich wäre für beides ich wäre sowohl die geschichte wie die menschen die aliens begegnet sind als auch wie die geschichte weitergeht.
    Und ich finde frostbite engine 2 einfach der hammer zumindestens auf dem pc habs bei einem kumpel gesehen bin froh ende februar mein pc aufzurüsten zur überbrückung zur ps4 🙂

  38. dojodom sagt:

    @RED-LIGHT
    jo find ich auch mass effect ist einfach genial jeder teil. Ist halt einfach alles eine frage des geschmackes
    Freu mich schon wenn der erste teil auf ps3 kommt dann werden alle drei teile hintereinander gezockt 🙂
    Hab den ersten ewig nicht gespielt 🙂

  39. Maffyx sagt:

    Bloß kein Sequal!!! Ich liebe die Mass Effect Serie und finde es schon schlimm genug dass noch ein 4. Teil kommt, obwohl die Geschichte zu Ende erzählt worden ist. Am besten fände ich es wenn die Teamkamaraden eine Rolle spielen würden, z. B. Mit Garrus 🙂

  40. TheDarkCarnival sagt:

    Egal welche Konsole,egal ob Sequel oder Prequel,hauptsache wieder mehr rollenspielanteilen und mehr zum erkunden bitte.So geradlinig auf action getrimmt wie me3 hat mir nicht so sehr gefallen.und endlich Tali ohne Helm^^

  41. kyle hyde sagt:

    - krogan rebellion
    - rachni wars
    - first contact war
    - prothean extinction

    alles im Reach-stil, da man ja schon weiß wies ausgeht 😉

    oder doch was ganz neues?

    das mass effect universum gibt so viele möglichkeiten für interessante geschichten her...

  42. Konsolenheini sagt:

    Hello da bin ich wieder 😉

    Nun beides könnte good sein, je nachdem...
    A Perquel, also früher nannte man das ja noch Vorgeschichte 😉
    have insofern etwas, weil in dieser time unser geliebter Shepard noch am Live (leben) ist. Und man könnte so auch die other Firguren aus dem ME Universum zeigen.

    Ein Sequel, was man früher sicher als Nachfolge
    (Film)Spiel-Titel bezeichnet hätte, hat but seinen reiz too...

    When dann würde i mir aber wunschen
    that Shepard vielleicht doch irgendwie with von the Partie is.

    Egal was nun bei ME4 bei out (raus) kommt, i freue mich
    like a schnitzel of ME4. Then mir haben all ME-Titles gefallen.

    Ich werde mir up (auf) jeden fall ME4, wenn*s finished is anlooken (anschauen).
    I give dem Game eine Chance.

    "i have fertig !" hat Trapatoni damals gesayt (gesagt). 😀

  43. Doniaeh sagt:

    Auch wenn's hier nichts bringt, bei Twitter meld ich mich bestimmt nicht an: Sequel!

    Dann wissen wir auch wie Mass Effect 3 offiziell zu Ende geht...

  44. Malekith24 sagt:

    währe für nen Teil im rachni War + Krogan Rebellions müsste also ein Prequel werden^^

  45. val sagt:

    Wenn man ME1-3 schon kennt, ist ein Prequel eigentlich nichts besonderes, da man den Ausgang ja ohnehin schon kennt.
    Ein Sequel, welches sehr weit in der Zukunft angesiedelt ist und bei dem Entscheidungen aus ME1-3 eine große Gewichtung in der ferneren Zukunft haben, würde ich interessant finden.
    Hab das überarbeitet Ende von ME3 nicht gespielt, aber die vorherigen Enden waren allesamt irgendwie etwas "offen".

  46. BMW M3 DRIVER sagt:

    Scheiss auf Mass Effect, ich haette lieber ein JADE EMPIRE 2 oder KOTOR 3. 😉

  47. BMW M3 DRIVER sagt:

    @val

    Der Weg ist das Ziel ... 😉

  48. Maiki183 sagt:

    bei einer "fortsetzung" wären die ausmaße der getroffenen entscheidungen eher gering.
    ich wäre aber trotzdem für einen neuen teil der etwa 100 jahre nach der reaper invasion spielt. so das im großen und ganzen alles wieder aufgebaut is. es gibt ja noch genug geheimnisse im universum. es könnte ja eine neue gefahr, neue rasse aus einer anderen galaxie geben die für ärger sorgt.
    würde mich aber freuen wenn man alte bekannte trifft, wie liara. 🙂

    @val
    dann solltest du die erweiterten enden spielen, finde das das gut umgesetzt und ein paar fragen geklärt wurden. über das ende ansich kann man sich trotzdem streiten...

  49. Maiki183 sagt:

    für ein prequel wäre es noch zu früh und würde wie ich finde, nicht passen.
    me ist ein umfangreiches spiel und dann ereignisse spielen wo man den ausgang schon kennt? darauf kann ich verzichten.
    auch wenn ich keine dlc's mag, aber da würde sich sowas anbieten. der erstkontakt oder das mit den kroganern. ein umfangreicher dlc der dann auch mal das geld wert wäre.
    statt für 10€ eine mission und einen schlecht in die story eingeführten extra charakter, lieber eine umfangreiche geschichte die ein paar missionen oder 2-3 große beinhaltet.

Kommentieren

Reviews