Epic Games: Präsident Mike Capps macht seinen Stuhl frei

Kommentare (8)

Die US-Spiele-Schmiede Epic Games verliert ein weiteres bekanntes Gesicht. Nachdem Anfang Oktober bereits Cliff ‘Cliffy B’ Bleszinski auf der Suche nach neuen Herausforderungen das Unternehmen verließ, wird nun auch Präsident Mike Capps aus persönlichen Gründen seinen Posten freigeben.

Der Präsident Mike Capps wird sich aus privaten Gründen in den Ruhestand begeben und will dem Unternehmen aber weiterhin als Berater zur Seite stehen. Als werdender Vater will er sich demnächst jedoch in erster Linie um seinen Nachwuchs kümmern. “Falls ihr es noch nicht gehört habt: Es befindet sich ein Junge auf dem Weg. Ich freue mich über den Erfolg von Epic und werde vorerst eine Weile meiner Vaterrolle nachkommen”, so Capps.

“Meine Frau Julianne und ich fühlen uns in Raleigh wirklich wohl und abgesehen vom Wegwischen von Baby-Kotze habe ich derzeit nicht viel geplant. Möglicherweise werde ich mich auch mit dem kreativen Schreiben beschäftigen oder verschiedene Wohltätigkeitsaktionen unterstützen.”

Capps‘ Posten wird vorerst von VP of Development Paul Meegan und VP of Operations John Farnsworth übernommen.

capps

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Red&Black sagt:

    zu@hypenotic

    hast du noch nie von:gears of war gehört? wenn nein und du Ballerspiele magst dann würde dir auf alle empfehlen das mal anspielen.ich persönlich finde das die gears reihe bis jetzt die besten Ballerspiele waren,aber Geschmäcker halt

  2. RED-LIGHT sagt:

    Bulletstorm und Gears of War sind die besten Spiele von Epic. Hoffe auf Bulletstorm 2 mit mehr Story, mehr Humor und mehr Skillkills.

  3. Eskimo sagt:

    Yep GoW ist top!

  4. steffen sagt:

    Freu mich schon auf den nächsten GoW 🙂

  5. BMW M3 DRIVER sagt:

    GEARS OF WAR ROCKT ! ! !

    Topic

    Goodbye Arschgesischt.

  6. acmcsc sagt:

    Oar Bmw bist noch im Kindergartenalter oder wat?

  7. raptorialand sagt:

    Ist das einzige spiel um was ich den Xboxlern wirklich neidig bin, sonst gefällt mir eigentlich gar nichts... Ja Halo find ich auch behindert und kindisch könnt ihr schon haten, aber ist meine Meinung

  8. Cooligan sagt:

    "Der Präsident Mike Capps wird sich aus privaten Gründen in den Ruhestand begeben und will dem Unternehmen aber weiterhin als Berater zur Seite stehen."

    Boaah, wie alt ist der denn? Ende 30? Viel Spaß im Ruhestand 🙂