Ubisoft: Assassin’s Creed 3 und Far Cry 3 sorgen für steigende Umsätze

Kommentare (24)

Vor wenigen Stunden legte auch Ubisoft den Geschäftsbericht für das am 31. Dezember zu Ende gegangene Weihnachtsquartal vor. Diesem lässt sich entnehmen, dass der Umsatz im Direktvergleich mit dem Vorjahr um 23 Prozent auf 802 Millionen Euro stieg und sogar die internen Erwartungen übertraf, die sich auf einen Umsatz von 740 bis 800 Millionen Euro beliefen.

Zur Säule des Erfolges entwickelte sich vor allem „Assassin’s Creed 3″, das die Verkaufszahlen von “Assassin’s Creed: Revelations“ im Vergleichszeitraum übertraf und rund 12 Millionen Mal ausgeliefert beziehungsweise digital erworben wurde.  “Far Cry 3″ wurde im Weihnachtsquartal 4,5 Millionen Mal ausgeliefert, während die Auslieferungszahl von “Just Dance 4″ mit acht Millionen Exemplaren angegeben wird.

Der Umsatz verteilte sich im Weihnachtsquartal wie folgt (System, Anteil, Vorjahr)

  • Xbox 360: 37% (31%)
  • PS3: 33% (23%)
  • Wii: 14% (36%)
  • PC: 7% (6%)
  • Wii U: 4% (-)
  • PS Vita: 2% (-)
  • DS: 1% (2%)
  • Andere: 2% (1%)
  • 3DS: 1% (1%)
  • PSP: – (-)

Zu den Gewinnen beziehungsweise Verlusten, die man im Weihnachtsquartal erwirtschaftete, wollte sich Ubisoft bisher nicht äußern.

assassins-creed-3-screen

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Black Ops sagt:

    PS3 um 10% gestiegen.
    PS Vita die beste mobile handkonsole

  2. ResiEvil90 sagt:

    Kein Wunder sind auch beides Top Games!

  3. CrazyZokker360 sagt:

    Schön, freut mich. Ist für mich auch DER Entwickler 2012.

  4. skywalker1980 sagt:

    war heute bei media markt und war neugierig auf den xbox-controller, da ich noch keinen in der hand hatte: only batteries??????!!!!!!!!!??????
    kann/darf denn das wahr sein, dass es diese gurken nicht mit usbakkus gibt??
    jemand ne ahnung??

  5. Ronner51 sagt:

    Wer solche Spiele wie AC3 & FC3 raushaut hat den Ruhm verdient.

  6. SpeedFreak04 sagt:

    Verdient haben die es ja , aber alle 2 Jahre ein Assassins Creed würde reichen.Es gibt einfach zuviele gute Spiele.

  7. skywalker1980 sagt:

    10% plus ist schon deftig... sony dürte mithilfe der slim-taktik doch noch wissen wie mans macht. jetzt noch auf sämtliche andere nippon-produkte ummützen und ms wird in den sack gesteckt... 🙂

  8. CrazyZokker360 sagt:

    @ skywalker

    Man kann eine Ladestation mit Akku kaufen. Diesen tut man dann einfach wie die Batterien hinten rein. Kostet um die 20€. Man kann aber während der Aufladezeit nicht online spielen, wenn man einen Verstärker verwendet.

  9. skywalker1980 sagt:

    thanx crazy
    also doch: dar denn das wahr sein??? is ja echt nur scheisse. no xbox for me...

  10. skywalker1980 sagt:

    einziger vorteil kosten: mit 39euros, günstiger als der von ps

  11. MaggotRg sagt:

    skywalker man kann auch einen Ps3 controller für 30-35€ kaufen und das sind Originale 😉 aber ist eher selten

  12. skywalker1980 sagt:

    nicht einzeln bei media markt

  13. skywalker1980 sagt:

    MARGOT

  14. Liveraner sagt:

    Mit Far Cry 3 haben die auch etwas Geiles entwickelt. Leider passt bei Assassins Creed genau das Gegenteil...

  15. steffen sagt:

    skywalker1980

    es gibt 2 Arten von XBox Controller. Einer mit langem Kaben, bei dem das komplette Batterie-/ Accupat hinten wegfällt und den, den du gesehen hast.
    Es gibt einen Accupat für den Controller zu kaufen (um die 20 Euro).
    Ist dieser Accu drin, funktioniert der Controller genauso wie der der PS3. Also zocken bis er leer ist, anstecken am USB Port und weiter zocken.
    Was Crazyzocker genau meint, weis ich nicht. Ich kann immer online zocken^^.

    PS.: Der XBox Controller mit Kabel ist übrigens auch ein vollwertiger PC Controller, der bei den meisten neuen Games automatisch erkannt und konfiguriert wird. Do spielt sich z.B. Limbo auf dem PC exakt wie auf der XBox.

  16. steffen sagt:

    Das ist der Controller für den PC. Kann ich nur empfehlen. Keinen besseren PC Controller gefunden. Funzt auch ohne probs an jeder XBox.
    amazon.de/PC-Xbox-Controller-Windows-schwarz/dp/B004JU0JSK/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1360262776&sr=8-2

  17. Ghostface sagt:

    Freut mich sehr für Ubisoft!
    Ich würde mir im vergleiche zu ACIII jedoch auch mehr verkäufe für Far Cry 3 wünschen, meiner Meinung nach Spiel des Jahres 2012. (trotz guter konkurenz)

  18. Rillenfieber sagt:

    Kann jemand Far Cry 3 im Multiplayer spielen??? Ich komm seit Wochen nicht rein! Coop und Singleplayer laufen tadellos, nur beim Multiplayer bleib ich seit Wochen immer im Ladebildschirm hängen!!! Bin schon echt arg angepisst...

  19. Ghostface sagt:

    @Rillenfieber
    Komisch, dass habe ich auch bei youtube schon öfter gehört. Bei mir bleibt es zwar selten auch im Ladebildschirm hängen, geht aber meistens doch noch. Passiert bei ca 3 von 15 Matches.

  20. Check008 sagt:

    Mainstream Software, nicht verwunderlich.

  21. Yankeeunit91 sagt:

    Analysten meinen doch das sich die Konsolen bald nicht mehr durchsetzen werden.
    Schaut euch mal den Anteil von PC und dann von Konsolen an.

    Ich sag es euch Analysten haben keine Ahnung und labern nur mist.

  22. motorpsycho sagt:

    Das ist ja ein Riesenunterschied. Ich dachte FC3 und AC3 verkaufen sich ähnlich gut.

  23. Rillenfieber sagt:

    Naja keine Ahnung, bi halt im MP Menü und geh auf schnelles Spiel. Dann erscheint der Ladebildschirm, wo mir auch direkt Modi und Map angezeigt wird, aber letztlich läd er über 20 Minuten ohne Ergebnis. Und das seit 2 Wochen. Hab es regelmäßig versucht. Und zum kotzen ist, dass bei Ubisoft keiner auf meine Anfragen reagiert. Am Netz kann es eigentlich auch nicht liegen, da ich bei BF3 keinerlei Probleme habe.

  24. Wearl sagt:

    Ich hatte auch mit beiden Spielen einen heiden Spaß! Ich hoffe Ubisoft behält diese Qualität!

Kommentieren