GTA 5 Online: Lowriders und mehr ab dem 20. Oktober verfügbar

Kommentare (13)

Wie die Jungs von Rockstar Games bekannt gaben, darf sich die „GTA Online“-Community in der kommenden Woche über ein weiteres Update freuen.

Dieses wird ab dem 20. Oktober zur Verfügung stehen und unter anderem der Benny’s Original Motor Works-Werkstatt den Weg ins Spiel ebnen. Dort erhaltet ihr die Möglichkeit, verschiedene Lowrider-Modifikationen zu erwerben und zum König der Straße zu werden.

„Schmückt euren Motorblock mit Abdeckungen und Luftfiltern, verschönert euren Innenraum mit Velour, Leder und Mustern, wählt Farben und Designs für eure Instrumente oder sucht euch ein neues Lenkrad sowie spezielle Schalthebel aus. Bockt euren Schlitten mit Hydraulik auf – je stärker die Pumpen, desto höher könnt ihr hüpfen. Und helft bei eurer Soundanlage ein wenig mit neuen Lautsprechern und Subwoofern im Kofferraum nach“, so Rockstar Games.

Hinzukommen neue Missionen bei Lamar, die euch mit ganz neuen spielerischen Herausforderungen konfrontieren sollen, sowie Waffen in Form von vollautomatischen Maschinenpistolen oder Macheten. Da die oft geforderte vierte Immobilie freigegeben wurde, dürfen Vielfahrer zudem ihre Garage erwerben oder ausbauen. Abgerundet wird das Ganze von neuen Outfits und Frisuren.

Alle weiteren Details zum kommenden „GTA Online“-Update warten hier auf euch.

[nggallery id=6444]

Quelle: Rockstar Games

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Frauenarzt sagt:

    Hehehe, nicht schlecht.

    Es kommt immer wieder was Neues dazu, super! 🙂

  2. M'Aiq the Liar sagt:

    Nur Online was ? Ich hoffe das hält auch im Single Player einzug der Online Part interessiert mich irgendwie überhaupt nicht.

  3. double H sagt:

    Endlich neue Missionen, bin gespannt wie viele.

  4. Kaido sagt:

    Das nenn ich mal einen support, auch wenn es nur kleinigkeiten sein sollten.

  5. CeeJay sagt:

    Nicht für Ps3 🙁

  6. WBN-203 sagt:

    Die lowrider Funktion kommt die nur fürs online Part oder auch singleplayer ?? Wenns für die stirymodus auch raus kommt wär der Hammer

  7. NoBudget sagt:

    Wow Activision würde dafür 15€ verlangen und bei rockstar kriegt man es umsonst

  8. Check008 sagt:

    Wird auch Zeit. Gab es alles schon in GTA San Andreas. Fehlt eigentlich nur noch Nitro.

  9. Maiki183 sagt:

    einfach top service.
    da können sich solche verbrecher wie bungie und co. mal was abgucken.
    und die spieler sollten das auch machen, anstatt 2-5 euro für ein emoji (!!!!) zu bezahlen oder 50euro season pass, inhaltsarme dlc usw. zu kaufen.

  10. Pusher82 sagt:

    Daumen hoch!!!

  11. Heiko sagt:

    @Maiki183,
    inwiefern sind Bungie und Co. denn "Verbrecher"? Weil sie Dinge anbieten, die du gerne hättest, aber dafür nicht zahlen magst? Da niemand dazu genötigt wird und es die eigene Entscheidung eines Jeden selbst ist, findet auch nirgends ein Verbrechen statt. Hier werden immer schnelle Entscheidungen getroffen, wer alles ein "Verbrecher" ist 😉

  12. Heiko sagt:

    @Maiki183,
    inwiefern sind Bungie und Co. denn "Verbrecher"? Weil sie Dinge anbieten, die du gerne hättest, aber dafür nicht zahlen magst? Da niemand dazu genötigt wird und es die eigene Entscheidung eines Jeden selbst ist, findet auch nirgends ein Verbrechen statt. Hier werden immer schnelle Entscheidungen getroffen, wer alles ein "Verbrecher" ist 😉

  13. Heiko sagt:

    Einmal reicht doch, @Play3 😉