Lords of the Fallen: Complete Edition für PS4 und Xbox One angekündigt

Kommentare (11)

CI Games hat die Complete Edition von “Lords of the Fallen” mit einem neuen Trailer angekündigt. Die Komplett-Fassung des Action-Rollenspiels soll bereits am 27. Oktober 2015 zum Preis von rund 30 Dollar für PS4 und Xbox One veröffentlicht werden.   Die Ankündigung der Complete Edition von  “Lords of the Fallen” gilt allerdings nur für den US-Markt.

Neben dem Hauptspiel beinhaltet die “Lords of the Fallen – Complete Edtion” die bereits veröffentlichten Download-Erweiterungen. Dazu gehören die DLCs “Ancient Labyrinth”, “Demonic Weapon Pack”, “Lion Heart Pack”, “Monk Decipher”, “The Foundation Boost” und “The Arcane Boost”.

Über die nicht erfolgte Ankündigung der „Lords of the Fallen: Complete Edition“ für den deutschen Markt müsst ihr aber nicht traurig sein. Hierzulande wird bereits seit Juni die  “Lords of the Fallen: Game of the Year Edition” angeboten, welche ebenfalls alle Download-Inhalte mit sich bringt. Hier findet ihr das passende Angebot.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Badman1975 sagt:

    Wer kauft sich das jetzt noch..... wo soviel besseres raus kommt und ist!

  2. Dingo556 sagt:

    Leider war die Pc Version eine einzige Katastrophe -.- Ich konnte das spiel bis heute aufgrund ständigen Abstürzens nicht durchspielen. Für diesen schlechten Support habe ich kein Verständnis und werde das Spiel auch nicht nochmal für die Konsole kaufen! 🙁

  3. attitude2011 sagt:

    Das Spiel ist geil! Nervig an der PS4 Version sind die oft auftretenden Soundaussetzer mit kurz darauffolgenden Absturz des SPiels. Aber ansonsten grafisch und vom Gameplay her wirklich ein gutes Spiel.

  4. Shakyor sagt:

    Stimmt Lords of the Fallen muss ich mir noch holen, werd ich wohl nächste Woche mal. Bis mal wieder was anständiges erscheint dauerts eh noch bis nächstes Jahr ^^

  5. Phaper sagt:

    Ich habe es mir damals zum Release gekauft und auch durchgespielt, für einen zweiten durchgang hat es mich aber nicht genug motiviert. Das kämpfen war mir doch ein wenig zu langsam auch wenn es "schnellere" Waffen gab. Für zwischendurch ganz nett, nicht mehr und nicht weniger.

  6. Cerberus755 sagt:

    Ich glaube 80% der Verkäufe sind lediglich auf das mangelnde Spieleangebot zur Zeit des Releases zurückzuführen. Inzwischen gibts einfach so viele bessere Alternativen zum zocken. Und WAS ZUM TEUFEL soll dieser Ein-Sekunden-Delay beim laufen? 😛

  7. dc1 sagt:

    Die Kamera war richtig schlecht. Interessantes Spiel, aber technisch eine Baustelle von BER-Format.

  8. attitude2011 sagt:

    Ach laber doch kein Müll

  9. attitude2011 sagt:

    Ja die Kamera war in der Tat auch nicht ganz optimal

  10. f42425 sagt:

    Eine unnötige Edition. Es gibt bessere Alternativen, DS 2 gebraucht für 26,00 und Lords of the Fallen für 40,00 ist ein wenig viel. Kurzes Game, bessere Grafik als DS aber sonst in allen Belangen 2 Stufen schlechter.

  11. polteran sagt:

    Wayne interessiert denn ein Darks Souls wenn es viele schon durch haben?