GTA 5 Online: Lowrider-Upgrades sollen für einen besseren Style sorgen

Kommentare (6)

Schon vor ein paar Tagen machte das Gerücht die Runde, dass „GTA 5“ beziehungsweise der Mehrspieler-Ableger „GTA Online“ in dieser Woche mit dem zweiten Teil des „Lowriders“-Updates bedacht werden könnten.

In einer kurzen Mitteilung machten die Entwickler von Rockstar Games Nägel mit Köpfen und kündigten das Update für eine Veröffentlichung am heutigen Dienstag, den 15. März an. Wie es bereits bei den letzten Updates der Fall war, wird auch der zweite Teil des „Lowriders“-Updates lediglich auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 zur Verfügung gestellt. Die betagten Systeme Xbox 360 und PlayStation 3 hingegen gehen leer aus.

Der besagte Patch bringt die Möglichkeit mit sich, mit dem Slamvan, der Faction Donk und der Virgo Classic gleich drei Fahrzeuge zu Lowridern umzubauen. Bei Benny’s Original Motor Works werden sie zu den Fahrzeugen Faction Custom Donk, Slamvan Custom und Virgo Classic Custo umgebaut.

Ein neues Event gibt es dieses Mal jedoch nicht.

[nggallery id=6780]

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Das Orakel sagt:

    warum machen die nicht allgemein Lowridertechnik für alle Fahrzeuge. Es gibt so viele coole Autos die als Lowrider in Frage kämen aber doch nicht dieser beschissene Van!

  2. Muttern sagt:

    Der Slamvan war schon in Gta Sa einer der Lowrider...Aber ich geb dir recht, der fährt sich extrem Scheiße

  3. Ifil sagt:

    GTA ♥

  4. Frauenarzt sagt:

    GTA V Online ist einfach das Beste Game aller Zeiten.

  5. FeDo sagt:

    Wow Cool alles Fahrzeuge die sonst keiner Fährt, irgendwie muss man sie ja Hervorheben und dann fährt sie immer noch keiner ^^

  6. HannibalGT500 sagt:

    Wenn der Slamvan mal bessere Bremsen verpasst bekommen würde, wäre die Karre auch nicht die reinste Geldverschwendung..