PlayStation 4 NEO: Sony bestätigt die Existenz der verbesserten Konsole

Kommentare (53)

Sony hat die neue und verbesserte PlayStation 4-Hardware jetzt offiziell bestätigt. Genauere Details zur sogenannten PS4 NEO wurden aber noch nicht genannt. Jedoch geht aus den ersten Angaben hervor, dass die bisherigen Gerüchte scheinbar weitestgehend zutreffend waren.

PlayStation 4 NEO: Sony bestätigt die Existenz der verbesserten Konsole

Nach allen Gerüchten um die sogenannte PS4 NEO in den vergangenen Monaten war es wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis Sony die verbesserte PS4-Konsole tatsächlich ankündigt oder zumindest offiziell bestätigt. Der besondere Tag ist heute: Andrew House, President und weltweites Oberhaupt von Sony Interactive Entertainment, bestätigte gegenüber der Financial Times, dass eine bessere Version der PS4 neben der aktuellen PS4 auf den Markt kommen wird.

Andrew House bezeichnete die neue Konsole als „Hig-End PS4“, die teurer als die aktuelle 350 Dollar-Version der PS4 sein wird. Die neue und leistungsfähigere Konsole soll neben der aktuellen PS4 existieren und diese auf dem Markt ergänzen, heißt es. Beide Versionen sollen gleichzeitig, nebeneinander im Handel angeboten werden.

Wie House weiter bestätigte, wird sich die sogenannte PS4 NEO an Hardcore-Gamer richten, die einen 4K-TV besitzen und hochauflösende Inhalte ansehen möchten. Dies betrifft offenbar sowohl Videoinhalte als auch Spiele, auch wenn dazu noch keine genaueren Angaben gemacht wurden. Grundsätzlich scheinen die Angaben aus dem vorherigen Gerüchten jedoch zu stimmen. So bestätigte House weiter: „Alle Spiele werden die Standard-PS4 unterstützen und wir erwarten, dass alle oder ein sehr großer Teil der Spiele auch die High-End-PS4 unterstützen werden.“ Welche Verbesserungen die Spiele auf der neuen Hardware erfahren sollen, wurde nicht im Detail geklärt.

PS4 NEO wird nicht bei der E3 2016 vorgestellt

Eine Präsentation im Rahmen der E3 ist nicht zu erwarten, da man das neue Gerät laut House erst präsentieren möchte, wenn auch entsprechende Inhalte gezeigt werden können. „Wir wollen sicherstellen, dass wir eine breite Auswahl der besten Erfahrungen für dieses neue System zur Auswahl haben, wenn wir es in der Ganzheit vorstellen.“ Wann und zu welchem Preis die neue, verbesserte PS4-Konsole in den Handel kommen soll, wurde noch nicht verraten.

Unsere aktuelle Umfrage zur PS4 NEO

 

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. dna111 sagt:

    Also macht es keinen Sinn eine ps4 neo ohne 4k TV zu holen. Werde ich bestimmt nicht tun.

  2. AlgeraZF sagt:

    Geht doch Sony!
    Release Datum wird dann zur E3 verkündet passt. 🙂

  3. Kenth sagt:

    Na da warte ich erstmal ab wie diese neue Version bei den Entwicklern aufgenommen wird.
    Wenn nur 2 von 10 Spielen für die Neo optimiert werden, weil die Entwickler keine Lust auf den Mehraufwand haben kann man sich das Teil auch sparen.

    Frage mich grad ob PS4-NEO-Games dann 10-20€ mehr kosten werden?!
    Der Entwickler will ja entlohnt werden für seinen Mehraufwand an Arbeit und Optimierung.

  4. PsychoT sagt:

    @Kenth ... also ich glaube nicht, dass der Aufwand so riesig ist, ist ja im Grunde nur eine von tausenden Hardware-Kombinationen, wenn man mal den PC mit einbezieht. Und da die Architektur grundlegend mit der alten PS4 übereinstimmt, ist das bestimmt für die meisten Entwickler keine wirklich große Sache, glaube ich.

  5. TheSh4dow_Strikes sagt:

    RIP - Konsolengaming

  6. Max_CR9__ sagt:

    Die Konsole wird ein Flop wie die Vita! Das ist sicher! Da wartet doch jeder lieber auf eine PS5! Die Ps4 war aber auch leider eine totgeburt dank den ganzen Hartz4 Empfängern die zu geizig sind mehr als 400€ für eine Konsole auszugeben! Wäre die 600€ ps3 damals gut gestartet hätte sony wieder eine Playstation produziert die komponenten von high end pcs verbaut hat und nicht schon veraltet ist wenn sie auf den Markt kommt wie bei der ps4 der fall.

  7. Langfinger Lou sagt:

    PS4 schnell verkaufen. NEO kann kommen

  8. Bimmerfan sagt:

    Die Playstation Sparte ist die einzig lukrative Sparte für Sony.
    Die Fans jetzt mit so einem Bullshit vor den Kopf zu stoßen ist einfach nur dämlich.
    Falls dadurch ein Shitstorm entsteht dann können die den Laden eh dicht machen.
    Milliarden Schulden kommen nicht von ungefähr.

  9. dieselstorm sagt:

    Unterstütze es auch nicht.
    Wenn es sich in die Richtung entwickelt, wechsle ich zum PC, dann fehlen mir die Argumente für eine Konsole. Könnte ich meine jetztige PS4 aufrüsten, würde ich es noch vielleicht verstehen, aber direkt eine neue Konsole kaufen, die eigentlich keine neue ist finde ich bescheuert. Wer jetzt ein paar 100Euro ausgibt um jedes Spiel mit 60Fps zu spielen ist einfach zu gemütlich um zum PC zu wechseln. Kann sein das ich falsch liege, aber es wirkt schon ziemlich sinnlos auf mich. PS4 Neo, VR, Spiele, PS+ und vielleicht ein neuer TV, damit es sich auch lohnt...
    Es scheint mir so, als plane man die Konsole zur teureren Alternative zum PC zu machen.
    Das wirklich schlimme ist einfach, dass anscheinend ein Großteil das auch noch mitmacht. Liegt vielleicht daran, dass man alles auf Raten kaufen kann und seiner Familie statt einer Reise lieber einen TV schenkt und Butterbrot.
    Auch die Leute, die hier immer sagen, sie hätten ja Geld etc. sind genau so dumm. Sony hat auch Geld, trotzdem werfen sie es nicht aus dem Fenster raus, vor allem nicht bewusst. Ich muss zugeben, habe auch erst gedacht, dass die Neo eine ganz gute Sache sei, aber stellt mal Eure restliche Intelligenz über Euren Trieb jeden Müll kaufen zu müssen, nur um das neuste und "beste" zu als erstes zu besitzen.

  10. King Azrael sagt:

    Ich freu mich, endlich meinen 4K Fernseher mit 4k Material zu füttern.....der erste 4 k Film den ich mir hole ist Batman vs. Superman....*lechtz*
    Und vor den Kopf gestoßen wird niemand...alle Spiele laufen auf beiden Systemen...und ob ein Spiel ein paar Texturen oder Effekte mehr hat, sollte keinen jucken!

  11. Kenth sagt:

    @psychoT

    Warum sind dann so viele Entwickler alles andere als positiv angetan von den Gerüchten der letzten Wochen?

    Die Thirdparty Entwickler müssen dann in Zukunft für sechs Systeme entwickeln.
    2x Xbox, 2x PS4, PC und eventuell Nintendo.

    Das bedeutet mit Sicherheit Mehraufwand und die Kosten dafür fließen in den Preis der Spiele ein.

  12. VincentV sagt:

    @Algera

    Wird nicht zur E3 vorgestellt wie im Text steht^^

  13. PsychoT sagt:

    @Kenth:

    Es gibt auch Entwickler/Publisher, die gesagt haben, dass sie kein Problem damit haben und die sich auf neue Hardware freuen.
    Und warum nun alle zum PC wechseln wollen, ist mir schleierhaft... aber auch egal, soll halt jeder zur "Master-Race" wechseln, hoffentlich haben alle wechselwütigen Konsoleros auch gute Freunde, die sich wirklich mit PCs auskennen, zu denen sie dann rennen können, wenn etwas nicht läuft 😀

  14. Avril84BVB09 sagt:

    Wenn die PS4Neo wirklich 4k Games unterstützt, werde ich sie auf jeden Fall kaufen! Es wird auf jeden Fall immer das selbe Spiel sein, nur mit 2K oder 4K!

  15. dieselstorm sagt:

    @PsychoT

    Es scheint ja fast so, als fühlst du dich ein wenig angegriffen. 😀

    Stimme meinem Vorredner zu, der sagte Sony hätte direkt eine Leistungsstärkere Konsole rausbringen sollen. Ich hätte auch 800 Euro bezahlt, bei einem Lebenszyklus von 5/6 Jahren. Na ja, das die Hartz4 Empfänger daran Schuld sein sollen, sehe ich jetzt nicht so, aber ich lasse jedem seine Meinung, zumindest versuche ich es.

  16. Warhammer sagt:

    Konsolen werden zum Wegwerfprodukt wie Smartphones, während am PC einfach nur die GPU getauscht werden muss.

  17. AlgeraZF sagt:

    @VincentV

    Ja die neue PS4 wird nicht auf der E3 gezeigt ich weiß. Dennoch könnte Preis und Release genannt werden. Preis ist eh schon so gut wie sicher! Es werden um die 600€ warscheinlich 599€. 🙂

    Thema:

    Ist mir auch völlig schleierhaft warum das jetzt ein Grund sein soll zum PC zu wechseln. Allein schon wegen Naughty Dog und Quantic Dream würde ich das nie tun!!!

  18. Riddler sagt:

    In der heutigen Zeit, bei der ein aktueller Chip schon in 1-2 Monaten "überholt" ist, was erwartet ihr da?
    Das Argument "Ich hätte auch 800 Euro bezahlt, bei einem Lebenszyklus von 5/6 Jahren" kann man garnicht anwenden.
    Da musst du schon was tiefer in die Tasche greifen. Mal ehrlich, 5 Jahre? Ein wenig nachdenken und du kannst dir die Frage, welche Hardware dafür nötig ist, selbst beantworten. Und auch welche Kosten dann auf dich zukommen.
    Wir leben nicht mehr in Zeiten von der PS3. Die rasante technologische Entwicklung lässt momentan einfach nichts anderes zu, das hört aber auch wieder auf.

    Jetzt zum PC zu welchseln hat auch eher was von einer kindlichen Trotzreaktion "bäh wenn ich meinen Lolli nicht kriege dann haue ich von hier ab bääähh"

  19. Ifil sagt:

    Kurz gesagt: die PS4.5 Alias NEO ist ein zum abspielen von Videoinhalten 😉 für die 4K Kiddis, die "optimieren" Games ist nur Marketing gerede, die Entwickler werden da sicher nicht viel Energie reinstecken, PS3,PS4, PS4 NEO dazu MS 360,ONE und the NEW XBOX, da kann man sich ja nun ausmalen was am besten davon kommt 😉

    Die Indie-Entwickler freut es, gibt ja viele viele Indie Game Fans hier *g* die spielen dann 4K Indie Games, WOW!

  20. ChuckNorriss sagt:

    Da ich einen 4K TV habe werde ich mir die Neo sicherlich kaufen.

  21. Riddler sagt:

    @Warhammer:,Zitat: "[...] , während am PC einfach nur die GPU getauscht werden muss. "
    Tausch du in den nächsten 10 Jahren einfach mal nur deine GPU aus...

    Im übrigen gibt es etwas, was man nicht alle paar Jahre austauschen muss. Wurde im Geheimen entwickelt und kaum einer hat etwas davon mitbekommen:
    http://brain.yubb.de/

  22. ManmanSion sagt:

    Hab kein 4K Fernseher. Wozu auch? Gibt doch so gut wie nichts dafür. Selbst die ganzen HD Sender strahlen in HD Ready aus^^.
    Deshalb hab ich mich auch noch gegen ein 4K TV entschieden und mir letzte Woche erst ein neuen Sony Bravia Full HD gekauft.
    Ich bleib bei der "normalen" PS4.

  23. PsychoT sagt:

    @dieselstorm
    Ich wüsste nicht, weshalb ich mich angegriffen fühlen sollte. Ich versuche nur zu verstehen, was sich der eine oder andere so denkt.

    Meiner Ansicht nach sind die klassischen Konsolenzyklen mit der PS4/Xbox One ohnehin vorüber. Die Konsolen sind hardwaretechnisch (und vermutlich auch von der Softwareentwicklung) jetzt dem PC so ähnlich sind wie nie zuvor, und das wird sich bestimmt in absehbarer Zukunft nicht ändern. Schließlich hat man sich aus einem bestimmten Grund dafür entschieden. Ich vermute, dass in den kommenden Jahren, weitere verbesserte Modelle erscheinen, die Software aber abwärtskompatibel bis zur aktuellen PS4 bleibt, solange es keinen wirklich größeren Hardwaresprung gibt... also kommen die Leute immer noch auf ihre Kosten, die jetzt sagen, dass eine Konsole mindestens 5+ Jahre oder so aktuell sein muss. Ganz genau wie aufm Smartphone oder TV-Markt, man kann locker mit nem 4 Jahre alten Gerät noch alles machen was man so will... zwingt einen niemand, jedes Jahr ein neues Gerät zu kaufen.

    Ich verstehe eben nicht, warum man so anti ist... diverse Umfragen haben ja schon gezeigt, dass eine deutliche Nachfrage nach besserer Hardware besteht. Sony wäre dumm, wenn sie diese nicht bedienen würden

  24. TeamBravo sagt:

    Das wird die Entwickler richtig schön freuen. Das is wie für PS3 und PS4 gleichzeitig zu entwickeln. Die Qualität der PS4 Spiele hat anfangs stark darunter gelitten, dass die alte Generation auch noch bedient wurde. Wird hier locker auch so werden. Dazu noch längere Entwicklungszeiten.

  25. Shaft sagt:

    @PsychoT

    " ... also ich glaube nicht, dass der Aufwand so riesig ist,"

    und da glaubst du falsch.

    " ist ja im Grunde nur eine von tausenden Hardware-Kombinationen, wenn man mal den PC mit einbezieht. Und da die Architektur grundlegend mit der alten PS4 übereinstimmt, ist das bestimmt für die meisten Entwickler keine wirklich große Sache, glaube ich. "

    nope. auf dem pc akzeptiert jeder mit leistungsschwacher hardware, daß bestimmte spiele schlechter oder gar nicht laufen. der markt ist aufgeweicht, weil es alle möglichen kombinationen gibt und man nicht erwarten kann, daß das spiel gerade für die eigene kombi optimiert wird. auf der ps4 wird es dann nur 2 lager geben. die high ender und die normallevel. und beide erwarten gute leistung auf ihrem gerät, die einen ausreitzen der technischen möglichkeiten, die anderen spiele auf dem optischen niveau von battlefront.
    daraus folgt, daß beide varianten optimiert werden müssen und somit ein mehraufwand entsteht.

  26. Shaft sagt:

    @Max_CR9__

    "Die Ps4 war aber auch leider eine totgeburt dank den ganzen Hartz4 Empfängern die zu geizig sind mehr als 400€ für eine Konsole auszugeben!"

    ein einziger satz und doch eine medizinische sensation. zeigt er doch, daß jemand wie du komplett ohne gehirn lebensfähig ist.

    das preisniveau enstand durch die marktsitation der vorgängerkonsolen und nicht, weil irgendjemand nicht bereit war einen betrag x zu bezahlen. aber selbst wenn dein szenario richtig gewesen wäre, man die ps4 für 600 euro angeboten hätte und alle hartz4 empfänger und wenigverdiener sich keine gekauft hätten, wäre der markt für software massiv geschrumpft und die publisher hätten keine aaa titel produzieren können, weil die gewinne zu klein gewesen wären und die aktionäre ihr geld dann wo anders investiert hätten.

  27. Silenqua sagt:

    Hab keinen 4K tv und im Moment auch kein Interesse daran einen zu kaufen. Der Markt besteht im Moment vermutlich zu 99% aus sd/hd Angeboten. Für was brauch ich da ein 4K Abspielgerät auch wenn es hochrechnet.
    Solang ich alle spiele kriege die neo Benutzer kriegen bleib ich bei meiner ps4.

  28. bonronone sagt:

    4ktv lohnt sich auf alle fälle.Hab deadspace darauf gespielt von der ps3 aus und war baff wie toll das spiel aussieht.

  29. dieselstorm sagt:

    @PsychoT

    Der Smiley sollte verdeutlichen, dass es eher spaß war. Sehe selten, dass ein Admin hier so stark auf die Kommentare eingeht. Sorry, Kam wohl falsch rüber.

    Stimmt schon, die Zyklen haben an sich ausgedient, war wohl noch Wunschdenken meinerseits. Das Problem ist nicht die neue Konsole an sich, sondern all die jenigen, die ohne zu überlegen ihr Portmonee zücken und alles hergeben. Ich sage auch nicht, dass ich kein Interesse an neuer Hardware habe, aber dann bitte die PS5 und nicht so Zwischenstücke, oder eben eine nachrüstbare PS.

    Abgesehen davon, kann ich mir auch nicht vorstellen, dass es so ein gigantischer Aufwand für die Entwickler wird. Sollte dies doch der Fall sein, dann habe ich kein Mitleid mit ihnen, Ansprüche wachsen eben.

  30. samonuske sagt:

    Hartz4 und PS4 jemand der dieses vergleicht/Schuldner sucht, muss lieber selber mal an sein Schräubchen drehen. Rolleyes.

  31. KingOfkings3112 sagt:

    @ Shaft

    Du solltest Max_CR_9 nicht mit Fremdwörtern eindecken.

    Habe bisher auch noch kein 4K. Mein TV Gerät läuft noch. Vielleicht wenn mein aktueller Fernseher kaputt geht, hole ich mir einen 4K Fernseher.

  32. EX-ROT-LICHT-PV sagt:

    Hmm.. gibt ja zur Zeit keine Spiele für die PS4. Also wozu NEO?!

  33. VincentV sagt:

    @Algera

    Wenn etwas nicht vorgestellt wird kann ich mir nicht vorstellen das es ein Datum oder Preis bekommt^^

  34. Plastik Gitarre sagt:

    kürzere lebenspanne bedeutet auch kleine technikvortschritte. besser einen großen schritt über einen längeren zeitraum machen.
    aber das checkt keiner.
    viel spaß mit der neo auf der vielleicht 3 aaa spiele erscheinen weil dann schon wieder die ps5 vor der tür steht.
    selbst der smartphone markt stagniert weil die technik ausgereizt ist und heute ein handy länger bei seinem besitzer bleibt.

  35. AlgeraZF sagt:

    @VincentV

    Nach der E3 wissen wir wer recht hatte. 😉
    Bis zur nächsten E3 wird sie schon erhältlich sein. Nächste Woche wäre der Perfekte Zeitpunkt denke ich.

  36. Twisted M_fan sagt:

    Mir wäre eine komplett neue Generation lieber als nur ein Upgrad wo die Hardware nur geringfügig Leistungsstärker ist.So wirklich neu ist das auch nicht,selbst fürs Nintendo 64 gab es damals ich glaub 3MB Speichererweiterung.Ich bin eigendlich immer für mehr Leistung aber nur ein Upgrad ich weiß ja nicht so recht.

    Und wenn es sich nur um Film Material handelt das in 4k Auflösung läuft bin ich eh raus,weil mich Filme einen dreck intessieren.Selbst meine PS3 hat noch nie eine Blue Ray Disc gesehn.

  37. Avril84BVB09 sagt:

    Wenn ein TV 55 oder größer ist, lohnt sich 4k auf jeden Fall! Auch die Inhalte werden immer mehr seitdem die 4k Blu Rays auf dem Markt sind, dieses Jahr sollen ja bis zu 100 Filme auf 4K Blu Ray erscheinen! Fehlen halt nur noch die Spiele!

  38. blubblub sagt:

    Boah wies hier abgeht, kaufen oder nicht kaufen fertig. Ich werde mir die neo kaufen, weil ich das Geld im Gegensatz zu manchen hatern ( die angepisst sind Spieler zweiter Klasse zu werden )habe.

  39. Yaku sagt:

    werde erst wieder zuschlagen wenn die PS5 erscheint und davor natürlich die Nintendo NX.

  40. flikflak sagt:

    Sollen lieber erklären wie das ganze aussehen soll... und ob überhaupt alle Spiele auf der Neo erscheinen werden. Das ganze ist sehr schwammig geklärt.

  41. Dante_95 sagt:

    Gut, dann kann ich ja jetzt meine limitierte MGS PlayStation 4 verkaufen und wieder zum PC wechseln. Vielleicht nimmt sie mir ein armer Irrer auf ebay für jede Menge Geld ab 😉

    Ich sehe einfach keinerlei Vorteile mehr an einer Konsole. Auf dem PC muss man zwar auch aufrüsten, aber dafür bekommt man jedes Game praktisch für nichts hinterher geschmissen mit besserer Qualität. Online zocken kostet nichts und gemütlich zocken mit dem PC, ist inzwischen auch kein Ding der Unmöglichkeit mehr.

    Außerdem habe ich echt überhaupt keine Lust auf diese 2 Klassen Unterteilung, die die Unterklasse definitiv eines Tages zu spüren bekommt. Sicher! Sony hat es zwar versprochen, dass alle Spiele auch die alte PS4 unterstützen werden. Doch wer gibt mir die Garantie, dass dieses Versprechen seitens Sony auch eingehalten wird. Publisher wie EA und Activision versprechen auch so einiges und lügen zu ihren eigenen Vorteil, damit die Spieler auf gut deutsch die Schnauze halten und jeden Mist von denen kaufen.

    Wie wird eigentlich erst die Qualität der neuesten Spiele wie zum Beispiel Mafia 3 auf der Standard PS4 aussehen? Muss man sich das so wie Dragon Age Inquistion oder Mordors Schatten auf der PS3 vorstellen? Bugs, Abstürze, Hänger. Also im Prinzip Dinge die das Game unspielbar machen, weil es den Publishern + Entwicklern auf gut deutsch scheiß egal ist, da die Mehrheit sich auf eine andere Plattform befindet.

    Und wie soll das im MP funktionieren? Die Neo Besitzer werden doch gegenüber den Standart PS4 Besitzer einen enormen Vorteil haben. Oder wird die Community gespalten?

    Also ich denke, dass diese Konsolenupgrades dann noch in vielen kürzeren Abständen erscheinen werden, wenn dieser Mist tatsächlich Früchte trägt. Ähnlich wie bei Apple und dem IPhone. Und anscheinend denken das auch viele andere ebenfalls.
    Guckt euch mal an, wie schlimm es mit diesen ganzen DLCs, Mikrotransaktionen inzwischen geworden ist. Und warum? Weil es genug Idioten gibt, die jeden Scheiß kaufen und es auch noch bis zum letzten Atemzug verteidigen. Aber wer nimmt es den Publishern auch übel? Die wissen halt, das man jeden Furz unter die Leute bringen kann.
    Früher gab es für ein Spiel nur die normale Edition und vllt. noch eine CE. Heute hingegen dürfen wir uns auf 6 verschiedene Editionen für nur ein Spiel freuen. Tolle Entwicklung 🙁

    So und jetzt gehe ich dann mal und zocke ein wenig TLoZ OoT. Das erinnert mich daran, wie schön doch alles damals war.

    Euch allen ein schönes Wochenende und auf eine Gute EM für DE 🙂

  42. Shaft sagt:

    @flikflak

    "Sollen lieber erklären wie das ganze aussehen soll... und ob überhaupt alle Spiele auf der Neo erscheinen werden. Das ganze ist sehr schwammig geklärt. "

    es gibt anweisungen an die entwickler von seiten sony, wonach spiele auf beiden konsolen laufen müssen. allerdings ist kein entwickler gezwungen für die neo zu optimieren. man kann also alles auf der neo spielen, es kann allerdings sein, daß es genauso aussieht, wie auf der standard ps4.

  43. DingDongDing sagt:

    Ich denke der wahre Grund für eine "neue" Generation bzw. ein Update ist das die aktuelle Version der PS4 die VR-Ambitionen von Sony nicht optimal unterstützen kann.
    Die Leistung wird nicht ausreichen um ein ansprechendes VR-Feeling hinzubekommen.
    Sehr euch mal die PC-Specs für Oculus und Co. an - da kann Sony mit der PS4 und VR nicht mithalten. Und genau diesen Markt wollen sie beackern...

  44. Starfish_Prime sagt:

    @blubblub

    Mache deinem Namen alle Ehre und geh schnell im nächsten See baden. Trottel

  45. C0RR sagt:

    Was für eine Community...?!

  46. ChoCho92 sagt:

    Naja solange alle spiele auf beiden PS4 versionen laufen und es einem nicht aufgewzungen wird finde ich das ganz okay...stellt sich jetzt nur die Frage ob das auch gut auf den Markt ankommt. Ausserdem glaube ich das dadurch der lebenszyklus der PS4 verlängert wird. Ich hoffe nur das es keine remaster von Titeln die bereits für die PS4 remastered wurden gibt...das wäre ziemlich lächerlich.

  47. blubblub sagt:

    Ey Star Fischi habe ich dich am Wunden Punkt erwischt 😉 oh tut mir leid

  48. Ridgewalker sagt:

    NEO ist doch auch wichtig für VR! Die meisten Leute denken wohl, sie sind gezwungen irgendetwas zu kaufen.

  49. Starfish_Prime sagt:

    @blubblub

    Teils, teils.
    Ich entschuldige mich für meinen Kommentar! Bin eigentlich alt genug , um besonnener zu reagieren. Sorry!

  50. Neurontin sagt:

    @blubblub:

    Ich denke, dass er damit ursprünglich aussagen wollte, dass so ein Kommentar asozial und arrogant ist, sowas behält man eigentlich aus Respekt für sich.
    Aber mir soll das egal sein, denn gewisse Dinge kann man auch nicht mit allem Geld dieser Welt kaufen…

    Und bei mir hast du nichts getroffen, solche Leute wie du sind mir letztlich vollkommen egal 😀

    Dennoch, ich wünsche dir Spaß mit deinem künftig neuem Unterhaltungssystem.

  51. Black_Obst sagt:

    Hier mal die "angeblich" technische Daten dazu im Video ab 1.20 min!

    https://www.youtube.com/watch?v=OXQDC7A9Ct8

  52. luciferangel8874 sagt:

    Ich werds mir sowieso kaufen, die aktuelle PS4 ist einfach veraltet wobei Uncharted 4 unglaublich genial aussieht und auch bestimmt auf einem 4K TV. ^^ Ich zahle gerne auch das dreifache, also ungefähr 900 Franken kein Problem für mich! Aber warten wir erst mal auf den Preis ab. Die PS4 Neo wird aber sowas von High End sein das kann ich euch schon mal sagen. 😀

  53. Riddler sagt:

    Ja, für nen Monat ist sie HighEnd, dann wieder veraltet ...
    @blubbblabli: Es ist nicht schwer mit unnötigen asozialen Verhalten jemandes wunden Punkt zu treffen, oder?

Kommentieren

Reviews