Crystal Dynamics verstärkt das Team mit Branchenveteranen von Naughty Dog und Visceral Games

Kommentare (2)

Crystal Dynamics hat sich für die Entwicklung des "The Avengers"-Spiels einige Branchenveteranen an Bord geholt, die zuvor unter anderem bei Naughty Dog, Visceral Games, Monolith und Sledgehammer Games gearbeitet haben. Genauere Details zum Spiel lassen aber weiter auf sich warten.

Crystal Dynamics verstärkt das Team mit Branchenveteranen von Naughty Dog und Visceral Games

Das Square Enix-Entwicklerstudio Crystal Dynamics hat einige Branchenveteranen von Naughty Dog, Visceral Games, Monolith, Sledgehammer Games und weiteren bekannten Studios als Verstärkung für das eigene Entwicklerteam engagiert. Das unter anderem für die „Tomb Raider“-Serie bekannte Studio arbeitet derzeit an einem neuen Spieleprojekt zu „The Avengers“.

Mit einer aktuellen Meldung hat Crystal Dynamics bekannt gegeben, dass man im Januar 2018 nicht weniger als 15 Top-Talente der Branche in das eigene Team holen konnte. Unter den neuen Mitarbeitern ist unter anderem der frühere Naughty Dog Creative Director Shaun Escayg, der nach seinem Job als Creative Director und Writer für „Uncharted: The Lost Legacy“ den Posten als Creative Director für das bevorstehende „The Avengers“-Projekt besetzen wird.

Als Director für das neue Projekt wird der frühere EA- und Visceral Games-Mitarbeiter Stephen Barry einspringen, der zuvor unter anderem den Posten als Director of Product Development bei  Visceral Games besetzte, wo er unter anderem für die „Dead Space“-Reihe verantwortlich war.

Crystal Dynamics Studio-Chef Ron Rosenberg sagte über die Neuzugänge: „Wir haben kürzlich fünfzehn weltbekannte Industrieveteranen, aus den Bereichen Management, Animationen, Design, Art und Engineering eingestellt, die zuvor an Spielen wie Batman: Arkham Origins, Dead Space, Star Wars: Battlefront und vielen weiteren Titeln gearbeitet haben. Ihre AAA-Erfahrung ergänzt unser bereits gut aufgestelltes Team und versetzt uns in eine gute Position, unsere ambitionierten Ziele zu erfüllen, die wir uns für das The Avengers-Projekt gesetzt haben.“

Aktuellen Erwartungen nach wird das „The Avengers“-Spiel von Crystal Dynamics noch im Laufe dieses Jahres enthüllt. Viele Details sind bisher nicht bekannt.

Weitere Meldungen zu , .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Rushfanatic sagt:

    Bitte die Legacy of Kain Reihe, danke ::

  2. skywalker1980 sagt:

    Liest sich alles, zumindest aufm "Papier" (heute Display), sehr gut! ^^

Kommentieren

Reviews