Chernobylite: „Get Even“-Entwickler kündigen neuen Survival-Horror an

Kommentare (3)

Die Verantwortlichen von The Farm 51 haben einen neuen Survival-Horror namens "Chernobylite" angekündigt. Konkrete Details und erstes Bildmaterial lassen jedoch noch auf sich warten.

Chernobylite: „Get Even“-Entwickler kündigen neuen Survival-Horror an

In der Vergangenheit hatte das polnische Entwicklerstudio The Farm 51 mit Titeln wie „Chernobyl VR Project“ oder auch „Get Even“ auf sich aufmerksam gemacht. Nun haben die Entwickler einen neuen Survival-Horror namens „Chernobylite“ angekündigt, der den Spielern die Reaktorkatastrophe Tschernobyls noch einmal näherbringen soll.

Mit „Chernobylite“ sollen die Spieler eine tiefgreifende und emotionale Geschichte geboten bekommen, die sich um Verschwörung, Horror, Überleben, Liebe und Obsession dreht. Darüber hinaus soll eine ansprechende Survival-Horror-Erfahrung zu erwarten sein, wobei Tschernobyl in einer beeindruckenden Optik zum Leben erweckt werden soll, die die Entwickler durch einen 3D-Scan der Spielwelt und der Nutzung der Unreal Engine 4 erreichen wollen.

Die Entwickler hatten in den vergangenen Jahren viel Zeit in Tschernobyls Sperrgebiet verbracht, um Daten und Materialien zu sammeln, die es ermöglichen sollen die ultimative Survival-Horror-Erfahrung der Tschernobyl-Katastrophe zu entwickeln. Allerdings haben die Entwickler weder eine Angabe zu den unterstützten Plattformen noch zu einem möglichen Erscheinungszeitraum gemacht. In den nächsten Monaten sollen jedoch weitere Informationen mitgeteilt werden, die man unter anderem auf der offiziellen Facebook-Seite zum Spiel erwarten kann.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. xjohndoex86 sagt:

    Sehr schön! Get Even ist für ein absoluter Geheimtipp gewesen.

  2. Bulllit sagt:

    Hört sich sehr gut an.

  3. Krawallier sagt:

    Get Even hat mich auch positiv überascht, bin gespannt was kommen wird.