Dragon Ball Xenoverse 2: „My Raid Mode“ soll mit Winter Update eingeführt werden

Kommentare (0)

Das Kampf-Actionspiel "Dragon Ball Xenoverse 2" wird demnächst mit einem Winter-Update ausgestattet, mit dem Bandai Namco auch einen neuen Spielmodus einführen wird. Erste Details zum kommenden "My Raid Mode" wurden inzwischen verraten.

Dragon Ball Xenoverse 2: „My Raid Mode“ soll mit Winter Update eingeführt werden

Der Prügler „Dragon Ball Xenoverse 2“ wird in absehbarer Zeit mit dem sogenannten Winter-Update ausgestattet, welches unter anderem einen neuen Spielmodus einführen soll. Wie mit der jüngsten Ausgabe des V-Jump-Magazins verraten wird, soll der neue „My Raid Modus“ ergänzt werden.

Bei dem sogenannten „My Raid Modus“ handelt es sich um einen 1vs5-Multiplayer-Modus. Während ein Spieler durch den Einsatz des “Crystal of the Dark Demon Realm” zu einem Boss-Gegner mutiert, müssen fünf weitere Spieler versuchen, den Gegner zu bekämpfen. In diesem Modus werden Fused Zamasu, Demigra und Mira als spielbare Charaktere zur Auswahl stehen.

Zum Thema: Dragon Ball Xenoverse 2: Extra Pack 3 und Patch 1.16 verfügbar – Launch-Trailer

Der oder die Gewinner eines Matches erhalten als Belohnung eine große Menge an Erfahrung und zufällige Accessoires, die exklusiv in diesem Event erhältlich sind. Genauere Details und einen Veröffentlichungstermin gibt es noch nicht. „Dragon Ball Xenoverse 2“ ist für PS4, Xbox One, Nintendo Switch und PC erhältlich.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentieren