Close to the Sun: Wired Productions fungiert als Publisher – Neuer Trailer zum Horror-Titel

Kommentare (1)

Wie Wired Productions bekannt gab, wird das Unternehmen als Publisher des auf der Gamescom 2018 angekündigten Horror-Titels "Close to the Sun" fungieren. Begleitet wird die heutige Ankündigung von einem neuen Trailer.

Close to the Sun: Wired Productions fungiert als Publisher – Neuer Trailer zum Horror-Titel

Im Rahmen der diesjährigen Gamescom kündigte das italienische Studio Storm in a Teacup sein neues Projekt an, das den Namen „Close to the Sun“ tragen wird.

Die Handlung von „Close to the Sun“ ist in den späten 1980er Jahren in einer alternativen Zeitlinie der Erde angesiedelt. In diesem Setting hat der berühmte Erfinder Nikola Tesla einen geheimnisvollen Schiffskomplex erschaffen. Die Spieler schlüpfen in die Rolle der Protagonistin Rose, die sich auf der Suche nach ihrer jüngeren Schwester befindet, während sie versucht, von Teslas Schiff zu fliehen.

Neuer Trailer zum Horror-Titel

Wie die Verantwortlichen von Wired Productions bekannt gaben, wird das Unternehmen als Publisher von „Close to the Sun“ fungieren und den Titel für die Konsolen und den PC veröffentlichen. Begleitet wird die heutige Ankündigung von einem neuen Trailer, der euch einen Blick auf das Horror-Abenteuer ermöglicht.

Zum Thema: Close to the Sun: Neuer Titel mit BioShock-Inspirationen angekündigt

„Close to the Sun ist ein atemberaubender Titel, der sowohl das Talent der Entwickler, als auch den hohen Grad an Erfahrung aufzeigt, für den Wired Productions bekannt ist”, sagt Leo Zullo, Managing Director bei Wired Productions. „Die Spiele, die wir für 2019 in der Pipeline haben, bauen auf dem auf, was wir dieses Jahr auf den Markt gebracht haben. Wir finden es fantastisch, mit Storm in a Teacup zusammenarbeiten zu können.“

„Close to the Sun“ erscheint 2019 für die Xbox One, den PC und die PS4.

Weitere Meldungen zu .
(*) Bei Links zu Amazon, Media Markt, Saturn und einigen anderen Händlern handelt es sich in der Regel um Affiliate-Links. Bei einem Einkauf erhalten wir eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Seite finanzieren können. Ihr habt dabei keine Nachteile.

Kommentare

  1. Hendl sagt:

    designed by bioshock 😉

Kommentieren